Toni Kroos

Toni Kroos

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die WM 2018 geschafft. Wenn die DFB-Elf in Russland versuchen wird, ihren Titel zu verteidigen, werden auch Dortmunder dabei mithelfen. Von Dirk Krampe

Die in der Bundesliga so erfolgreiche Strategie von BVB-Trainer Peter Bosz schlug beim 1:3 gegen Real Madrid fehl. Das lag zum Teil an eigenen Mängeln, vor allem aber an der Klasse des Kontrahenten. Borussia Von Jürgen Koers

Vor dem Duell beim BVB benötigen die Stürmer von Real Madrid dringend Zielwasser. Mit der Treffsicherheit ist es in dieser Saison nicht weit her. Bei Cristiano Ronaldo sind die jüngsten Zahlen kläglich.

Die deutsche Fußballnationalmannschaft steht beim Confed Cup im Finale. Unter vielen jungen Wilden ist Leon Goretzka die größte deutsche Entdeckung: Der Mittelfeldspieler vom FC Schalke 04 kann in Russland

Leon Goretzka (22) ist einer der wenigen Gewinner beim insgesamt enttäuschenden FC Schalke 04. Sein Vertrag läuft 2018 aus. Königsblau möchte mit ihm verlängern. Wir diskutieren: Sollte Leon Goretzka Von Thomas Schulzke

Stürmerstar Gareth Bale von Real Madrid muss unters Messer und verpasst unter anderem das Champions-League-Spiel gegen den BVB (7. Dezember). Die Operation soll nächste Woche in London stattfinden, teilte

In diversen Interviews hatte sich Joachim Löw im Vorfeld der DFB-Länderspiele gegen Tschechien und Nordirland auch zu Borussia Dortmunds Gonzalo Castro äußern müssen. Am Freitag wiederholte der Bundestrainer Von Dirk Krampe

Es ist eine Punktlandung, die Gonzalo Castro am Mittwochabend hinlegt: Eben noch auf dem BVB-Trainingsplatz in Brackel, jetzt frisch geduscht auf der Bühne von "19:09 – Der schwarzgelbe Talk". Entspannt Von Matthias Dersch

Joachim Löw hat dem Dortmunder Gonzalo Castro zumindest geringe Hoffnungen auf ein Comeback in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gemacht. "Wir haben ihn wieder im Blickfeld", sagte der Bundestrainer

Nach solch magischen Momenten hatte sich André Schürrle lange gesehnt. Mit geballter Faust und einem Kung-Fu-Kick gegen die Eckfahne feierte der Weltmeister vor der bebenden Südtribüne des Dortmunder

Julian Weigl ist der Aufsteiger der Saison bei Borussia Dortmund. Seine starken Leistungen als Passmaschine im Mittelfeld führten den 20-Jährigen auf direktem Wege in den deutschen EM-Kader. Unser Reporter Von Dirk Krampe

Die Rippe gebrochen, von den Kollegen als „Absteiger der Saison“ benannt, dann auch noch Stress mit dem Berater: Mario Götze, immer noch erst 23 Jahre alt, kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen raus. Von Jürgen Koers

Noch ist Kapitän Schweinsteiger der Chef im Mittelfeld. Aber auch Gündogan bringt sich im Weltmeister-Ensemble wieder in Position. Alter, Tempo, Perspektive sprechen für den BVB-Profi. Bundestrainer Löw

Mit Matthias Ginter, Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Marco Reus, aber ohne Roman Weidenfeller wird Bundestrainer Joachim Löw die EM-Quali-Spiele am kommenden Freitag in Frankfurt gegen Polen und drei Von Thimo Mallon

Vom 5. Bis 9. Oktober findet zum zweiten Mal in der Kampfbahn Schwansbell das Fußball-Camp der "Real Madrid Foundation Clinics Germany" statt. Vergangenes Jahr hatten über 60 Kinder zwischen sieben und

Der Termin ist für Bundestrainer Löw "nicht gerade der günstigste". Das Testspiel gegen die USA soll Bastian Schweinsteiger und Co. wieder in den Wettkampfrhythmus bringen. Nur eins zählt: Drei Punkte

So hat das keiner erwartet: Schalke bringt die Weltstar-Auswahl von Real Madrid an den Rand des Knockouts. Wer schießt schon vier Tore bei den Königlichen? Doch trotz des Sieges im Bernabéu überwiegt

Mit Toni Kroos und Cristiano Ronaldo hat Real Madrid eine erfolgreiche Generalprobe für das Achtelfinal-Hinspiel bei Schalke 04 am Mittwoch in der Champions League gefeiert. Das Team von Carlo Ancelotti

Real Madrids Toni Kroos hat seine Mannschaft vor dem Champions-League-Gastspiel beim FC Schalke 04 am kommenden Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF) davor gewarnt, die Partie auf die leichte Schulter zu nehmen. "Du

Real Madrid ist in Gelsenkirchen angekommen. Am Dienstagabend waren Trainer Carlo Ancelotti und Toni Kroos zu Gast auf der Pressekonferenz in Gelsenkirchen, anschließend absolvierten die "Königlichen"

Vor dem Champions-League-Achtelfinale

Champions League als Reals Medizin gegen Krise

Beim FC Schalke 04 will Real Madrid am Mittwochabend (20.45 Uhr) zum Befreiungsschlag ausholen und sein Tief überwinden. Seit Wochen lauft das Team seiner Form hinterher. Besonders Weltfußballer Cristiano Ronaldo.

Schalke muss gegen das Starensemble von Real Madrid im Achtelfinale der Champions League eine Herkulesaufgabe bewältigen. Ein Heimdebakel wie beim 1:6 vor einem Jahr will der Revierklub am Mittwochabend