TuS Haltern

TuS Haltern

Der TuS Haltern verstärkt sich erneut. Der nächste externe Neuzugang war erst im Winter zu Oberligist Herne zurückgekehrt, nun wechselt er wieder. Zudem haben drei weitere Spieler verlängert. Von Pascal Albert

Der TuS Haltern verpflichtet einen Stürmer mit beeindruckender Vita aus Lünen. Trainer Timo Ostdorf nennt ihn „Königstransfer“, Tim Eibold freut sich über einen Spieler mit „richtig Qualität“. Von Pascal Albert

Die Hoffnung auf einen fast normalen Sommer scheint zu wachsen. Auch im Amateurfußball. Der SV Sodingen jedenfalls plant für den 21. Cranger-Kirmes-Cup. Von Thomas Braucks

Der TuS Haltern hat die Verlängerung mit drei Dauerbrennern der nun annullierten Saison bekannt gegeben. Zwei von ihnen kamen in dieser Spielzeit erstmals in der Oberliga zum Einsatz. Von Pascal Albert

Wilfried Albrink ist am 28. April 2021 verstorben. Viele Jahrzehnte begleitete er als Mitglied den TuS Haltern und den HSC Haltern-Sythen. Keine Auswärtsfahrt war ihm zu weit. Von Pascal Albert

Der TuS Haltern bastelt weiter am zukünftigen Kader und präsentiert den nächsten Neuzugang. Der 19-Jährige passt in das Konzept des Vereins, was für Tim Eibold „die Kirsche auf der Torte“ ist. Von Pascal Albert

Nicht nur aufgrund seiner Fähigkeiten war er einer ihrer Wunschspieler, sagt Tim Eibold über den nächsten Neuzugang des TuS Haltern. Der Flügelspieler kommt von einem Ligakonkurrenten. Von Pascal Albert

19 Jahre alt und auf der linken Seite beheimatet: Der TuS Haltern hat sich die Dienste eines jungen Verteidigers gesichert. In der Vergangenheit spielte er für Schalke, Essen und Duisburg. Von Pascal Albert

Das ist eine Überraschung. Der RSV Meinerzhagen denkt über einen Rückzug aus der Oberliga nach. Der Ex-BVB-Profi Nuri Sahin ist hier der große Antreiber im Klub. Von Thomas Schulzke

Der TuS Haltern hat seinen sechsten Sommer-Transfer präsentiert. Der Neue kommt mit reichlich Erfahrung und soll auch das Trainerteam unterstützen - als Vorbild dient dabei ein BVB-Akteur. Von Pascal Albert

Der TuS Haltern verstärkt sich mit einem Spieler, der trotz seines jungen Alters schon 16 Regionalliga-Spiele in seiner Vita stehen hat und auch in der U19- und U17-Bundesliga gespielt hat. Von Pascal Albert

89 Pflichtspiele absolvierte er für den TuS Haltern am See, zwei Aufstiege konnte er mit den Seestädtern feiern. Vor über einem Jahr verließ er Haltern dann, nun steht der nächste Wechsel an. Von Pascal Albert

Als „Ostergeschenk“ hat der TuS Haltern die neueste Verlängerung eines wichtigen Akteurs bezeichnet. Mit seiner Zusage sind die Planungen des Vereins in einem Bereich abgeschlossen. Von Pascal Albert

Sieben Spieler aus Haltern haben im zweiten Teil unserer Serie ihre Traum-Elf aufgestellt. Einer setzt auf ein Kraftpaket und seinen Patenonkel, ein anderer auf einen unpünktlichen Abwehrboss. Von Pascal Albert

Gezwungenermaßen musste er einst seinen Herzensverein verlassen, nun kehrt er zurück. Ein Ex-Halterner mit über 100 Regionalliga-Spielen könnte in der kommenden Saison auf den TuS treffen. Von Pascal Albert

Der TuS Haltern hat seinen vierten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentiert. Erneut setzt der Verein auf ein junges Talent. Der 21-Jährige kommt vom Tabellenvierten der Oberliga. Von Pascal Albert

Die Planungen für die neue Saison sind in vollem Gange. Nun hat der TuS Haltern die Beförderung von einem seiner Trainer bekannt gegeben. Früher war er Co-Trainer bei einem Ligakonkurrenten. Von Pascal Albert

Der TuS Haltern hat den nächsten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Er kommt von einem Ligakonkurrenten und ist für Tim Eibold kein Unbekannter. Von Pascal Albert