TV Brechten

TV Brechten

Die Reserve der DJK TuS Körne erteilte der Zweitvertretung des TV Brechten eine Lehrstunde und gewann mit 7:0. Damit wurde Körne II der Favoritenrolle vollends gerecht. Das Team von Trainer Junge Stefan

Zehn Partien ohne Niederlage: Brechten setzt Erfolgsserie fort

Kreisliga B3 Dortmund: TV Brechten – RW Balikesirspor Dortmund, 4:0 (0:0)

Mit 0:4 verlor RW Balikesirspor Dortmund am vergangenen Sonntag deutlich gegen den TV Brechten. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Brechten löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Mit Brechten spielt RW Balikesirspor am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist das Team von Cengiz Erkol auf die Überflieger vorbereitet? Letzte Woche gewann Brechten gegen den SuS Derne1919 mit 2:1.

Der Zweitvertretung von Brechten steht gegen die Reserve von Körne eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt kassierte der TV Brechten II eine Niederlage gegen die SF Brackel 61 II – die 13. Saisonpleite. Gegen

Der TV Brechten ist das Überraschungsteam in der Kreisliga B, Gruppe 3. Mit 41 Punkten führt der TVB vor dem BV Brambauer II. Der Aufstieg ist über kurz oder lang fest eingeplant. Von Peter Kehl

Neun Partien ohne Niederlage: Brechten setzt Erfolgsserie fort

Kreisliga B3 Dortmund: SuS Derne1919 – TV Brechten, 1:2 (0:2)

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen dem TV Brechten und dem SuS Derne1919 an diesem 16. Spieltag. Luft nach oben hatte Brechten dabei jedoch schon noch. Knappe Kiste: Im Hinspiel hatte der

Die Reserve der SF Brackel 61 setzten sich standesgemäß gegen die Zweitvertretung des TV Brechten mit 4:0 durch. Die Überraschung blieb aus: Gegen Brackel 61 II kassierte Brechten II eine deutliche Niederlage.

Derne 1919 erwartet Brechten zum Rückrundenstart

Kreisliga B3 Dortmund: SuS Derne1919 – TV Brechten (Sonntag, 14:30 Uhr)

Derne 1919 muss mit einer schwarzen Serie von drei Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht TV Brechten empfangen. Die neunte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SuS Derne1919

Der Reserve von Brechten steht bei der Zweitvertretung von Brackel 61 eine schwere Aufgabe bevor. Die SF Brackel 61 II trennten sich im vorigen Match 0:0 von der DJK TuS Körne II. Der TV Brechten II siegte

Die Reserve des TV Brechten spuckte den Tamilstars Dortmund in die Suppe und gewann deutlich mit 5:2. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich Brechten II beugen mussten.

Acht Partien ohne Niederlage: Brechten setzt Erfolgsserie fort

Kreisliga B3 Dortmund: VfB 08 Lünen II – TV Brechten, 1:4 (0:1)

Erfolgreich brachte der TV Brechten den Auswärtstermin bei der Reserve des VfB 08 Lünen über die Bühne und gewann das Match mit 4:1. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Brechten. Und nach den 90 Minuten?

Die Reserve von Brechten will bei den Tamilstars die schwarze Serie von sieben Niederlagen beenden. Die Tamilstars Dortmund mussten sich am letzten Spieltag gegen die DJK TuS Körne II mit 1:7 geschlagen geben.

Beim kommenden Gegner der Zweitvertretung des VfB Lünen stimmte zuletzt der Ertrag. Ist das Heimteam für das Aufeinandertreffen mit Brechten gewappnet? Das VfB 08 II trennte sich im vorigen Match 2:2

Die Zweitvertretung des SC Husen-Kurl erteilte der Reserve des TV Brechten eine Lehrstunde: 7:2 hieß es am Ende für Husen-Kurl II.

Brechten und die Zweitvertretung des FC Roj lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:3 endete. Der TV Brechten wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Nach sechs Partien ohne Sieg braucht die Reserve von Brechten mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Zweitvertretung von Husen-Kurl. Am letzten Sonntag verlief

Am Sonntag geht es für die Zweitvertretung des FC Roj zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist der TV Brechten nun ohne Niederlage. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Brechten

Der BV Lünen spuckte dem TV Brechten in die Suppe und knöpfte dem favorisierten Team ein 2:2-Remis ab. Wer als Favorit bei diesem Match ins Rennen geht, war im Vorfeld schnell ausgemacht. Brechten erfüllte

Mit einem knappen 3:2 endete das Match zwischen der Reserve von BV Lünen und der Zweitvertretung von Brechten an diesem 13. Spieltag. Die Überraschung blieb aus, sodass der TV Brechten II eine Niederlage kassierte.

Der BV Lünen trifft am Sonntag mit dem TV Brechten auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Lünen gewann das letzte Spiel gegen RW Balikesirspor Dortmund mit

Am Sonntag bekommt es die Zweitvertretung von Brechten mit der Reserve des BV Lünen 05 zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Zuletzt holte BV Lünen II einen Dreier gegen

Für die Zweitvertretung des TV Brechten gab es in der Partie gegen NK Zagreb, an deren Ende eine 3:6-Niederlage stand, nichts zu holen.

Für die Zweitvertretung des SV Blau-Weiß Alstedde gab es in der Auswärtspartie gegen den TV Brechten nichts zu holen. BW Alstedde II verlor mit 1:4. Brechten setzte sich standesgemäß gegen Alstedde II durch.

Beim kommenden Gegner der Zweitvertretung von BW Alstedde stimmte zuletzt der Ertrag. Sind die Gäste für das Aufeinandertreffen mit Brechten gewappnet? Der TV Brechten gewann das letzte Spiel souverän

NK Zagreb will bei der Reserve des TV Brechten die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Brechten II ernüchternd. Gegen Eving Selimiye Spor II kassierte

Der FC Brambauer 2012 blieb gegen den TV Brechten chancenlos und kassierte eine herbe 0:4-Klatsche. Brechten erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Die Zweitvertretung von Eving Selimiye Spor führte die Reserve des TV Brechten nach allen Regeln der Kunst mit 8:0 vor. Auf dem Papier ging Selimiye Spor II als Favorit ins Spiel gegen Brechten II – der

Brambauer fordert im Topspiel Brechten heraus. Der FC Brambauer 2012 muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Zuletzt kam der TV Brechten zu einem 5:0-Erfolg über den FC Merkur 1907.

Die Reserve von Brechten will bei der Zweitvertretung von Eving Selimiye Spor die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Selimiye Spor II gewann das letzte Spiel und hat nun zwölf Punkte auf dem Konto.

Merkur 07 steckte gegen Brechten eine deutliche 0:5-Niederlage ein. Damit wurde der TV Brechten der Favoritenrolle vollends gerecht.

Trotz eines zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Rückstandes war die Reserve der SV Brackel 06 einen deutlichen 9:5-Erfolg gegen die Zweitvertretung der TV Brechten.

Bei Brechten wachsen für Merkur 07 die Bäume in die Höhe

Kreisliga B3 Dortmund: TV Brechten – FC Merkur 1907 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Merkur 07 konnte in den letzten acht Spielen nicht punkten. Mit dem TV Brechten wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Gegen den BV Brambauer 13/45 II kam Brechten im letzten Match nicht über

Die Zweitvertretung von Brackel 06 will bei der Reserve von Brechten die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Beim Wambeler SV gab es für den TV Brechten II am letzten Spieltag nichts zu holen.

In der Auswärtspartie gegen den Wambeler SV ging die Zweitvertretung der TV Brechten erfolglos mit 2:4 vom Platz. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Wambel löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft Wambel auf die Reserve von Brechten. Jüngst brachte die DJK TuS Körne II dem WSV die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Auf heimischem Terrain

Dem TuS Lindenhorst steht gegen den TV Brechten eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt musste sich der TuS L. geschlagen geben, als man gegen den RW Balikesirspor Dortmund die sechste Saisonniederlage kassierte.

Die nächsten fünf Spiele der dritten Runde im Kreispokal gingen Mittwochabend über die Bühne. Das Topspiel wurde zur sicheren Sache für den Lüner SV. Zwei Partien gingen ins Elfmeterschießen.

Der SV Körne setzte sich standesgemäß gegen die Reserve der TV Brechten mit 8:1 durch. An der Favoritenstellung ließ Körne keine Zweifel aufkommen und trug gegen Brechten einen Sieg davon. Das erste Tor

Punkt statt Pleite: Stolzenhoff trifft zur Punkteteilung

Kreisliga B3 Dortmund: TV Brechten – BV Brambauer 13/45 II, 3:3 (3:1)

Im Spiel des TV Brechten gegen die Zweitvertretung der BV Brambauer 13/45 gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Bereits im Vorfeld

Der TV Brechten fordert im Topspiel die Reserve der BV Brambauer 13/45 heraus. Der TVB gewann das letzte Spiel gegen den SC Dortmund 97/08 mit 6:2 und nimmt mit 18 Punkten den dritten Tabellenplatz ein.

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht die Zweitvertretung von Brechten am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit Körne der Primus der Kreisliga B4 Dortmund. Der TVB II schlug den Hombrucher SV 09/72

Der SC Dortmund 97/08 steckte gegen den TV Brechten eine deutliche 2:6-Niederlage ein. Der TVB ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den SC Dortmund einen klaren Erfolg. Jannik

Für die Zweitvertretung der Hombrucher SV 09/72 gab es in der Partie gegen die Reserve der TV Brechten, an deren Ende eine 2:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Stefan Haß brachte Brechten in der siebten

Am kommenden Sonntag trifft der SC Dortmund auf den TVB. Der SCD musste sich im vorigen Spiel dem RW Balikesirspor Dortmund mit 4:8 beugen. Am letzten Spieltag nahm der TV Brechten gegen den FV Scharnhorst

Die Zweitvertretung von Brechten will bei der Reserve von Hombruch die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Die dritte Saisonniederlage kassierte der HSV09/72 am letzten Spieltag gegen die DJK

Die gute Serie des TV Brechten seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Die Heimmannschaft verlor gegen den FV Scharnhorst 71/95 mit 1:3 und steckte damit die erste Saisonniederlage ein. Kurz vor dem Pfiff

Der FV Scharnhorst 71/95 will die Erfolgsserie von drei Siegen beim TVB ausbauen. Letzte Woche siegte der TVB gegen den TuS Deusen mit 4:1. Somit belegt der TV Brechten mit 15 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Der TV Brechten setzte sich standesgemäß gegen den TuS Deusen mit 4:1 durch. Die Überraschung blieb aus: Gegen den TVB kassierte Deusen eine deutliche Niederlage. Marcel Hanke brachte den TuSD per Doppelschlag

Am kommenden Sonntag trifft der TuS Deusen auf den TV Brechten. Die zweite Saisonniederlage kassierte Deusen am letzten Spieltag gegen den RW Balikesirspor Dortmund. Der TVB siegte im letzten Spiel gegen

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto des TVB. Das Heimteam setzte sich mit einem 3:2 gegen die SGPE durch. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Der TVB hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als die SGPE zum Gegner. Der TV Brechten siegte im letzten Spiel gegen die SF Derne II mit 5:2 und belegt mit neun Punkten den dritten Tabellenplatz.

Der TVB fügte der Zweitvertretung der SFD am Sonntag die erste Saisonniederlage bei und siegte mit 5:2.

RW Balikesirspor I hat den Start ins neue Fußballjahr nach zwei Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 2:5-Niederlage verdaut werden. Zur Pause wusste TV Brechten eine hauchdünne

Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr treffen die Zweitvertretung der SF Ay Yildiz Derne auf den TV Brechten. Letzte Woche siegten die SFD II gegen den FC Merkur 1907 mit 8:1. Somit belegen die SF Derne II

Im Derby der Handball-Landesliga zwischen dem ASC 09 und dem TV Brechten siegen die Hausherren. Die Gründe für den Aufschwung der Gastgeber nennt ASC-Teammanager Matthias Wittland. Von Enrico Niemeyer

Die Spieler des Stadtteilvereins haben neuerdings etwas mit denen der Nationalmannschaft gemein: Seit Samstag gibt es sie als Sticker zum Sammeln. So reich wie die berühmten Kollegen werden sie damit Von Dietmar Bock

Dortmunds Landesliga-Handballer erwartet eine spannende Spielzeit. Borussia Höchsten geht als Favorit ins Rennen für die neue Saison. Doch auch Dorstfeld, Brechten und der ASC wollen eine gute Rolle spielen. Von Klaus-Peter Ludewig, Enrico Niemeyer

Der Handball- Landesligist TuS Westfalia Hombruch, alleiniger Spitzenreiter in der Staffel vier, unterstrich seine Favoritenrolle am Samstag mit einem spektakulären 37:20-Kantersieg beim unmittelbaren Von Klaus-Peter Ludewig

Im Handball ist man rasche Torfolgen gewohnt, im Basketball verändert sich das Ergebnis minütlich. Und während Sie diese Zeilen lesen, hat der TV Brechten II wieder zwei Treffer mehr auf dem Konto. Oder drei. Von Enrico Niemeyer

Seit 1988 spielt Dennis Brenscheidt schon für Borussia Höchsten. Aktuell liegt der 32-jährige Kreisläufer und Kapitän mit dem Handball-Landesligisten auf Rang eins. Den Platz möchte er auch am Samstag Von Thomas Schulzke

Handball: Landesliga

Hombruch und Höchsten auf Kurs

Dortmunds Handball-Landesligisten sorgten auch am dritten Spieltag für reichlich Furore. Für den TuS Borussia Höchsten, alleiniger Spitzenreiter in der Staffel drei, folgt ein Highlight dem Nächsten. Von Klaus-Peter Ludewig

Deutlich mehr Licht als Schatten begleitete den Meisterschaftsauftakt der sieben ranghöchsten Dortmunder Teams in der Verbands- und den beiden Landesligen. Vor allem Verbandsligist OSC Dortmund bestätigte Von Klaus-Peter Ludewig

Handball: In der Vorrunde

Bitteres Brambauer-Aus beim Kronen-Cup

Überaus bitter ist die erste Herrenmannschaft der Handballer des VfL Brambauer am Samstag beim hochkarätig besetzten Kronen-Cup in Dortmund ausgeschieden. Trotz zweier Siege aus drei Spielen scheiterte

Die neue Handballsaison wirft ihre Schatten voraus: In vier Wochen startet die neue Spielzeit, ein erster Wegweiser steht aber bereits an diesem Wochenende auf dem Programm. Dann lädt Westfalia Hombruch Von Enrico Niemeyer

Im Amateurfußball ist am Freitag, 30. Juni, die Abmeldefrist abgelaufen. Bis zum 30. Juni können sich die Kicker bei ihren Klubs abmelden, wenn sie im Sommer den Verein wechseln wollen. Hier erfahren

Die Pause ist beendet. Die letzten Personalentscheidungen sind getroffen. Dortmunds sieben ranghöchste Männerteams in der Verbands- und den beiden Landesligen haben die Vorbereitung zur neuen Saison, Von Klaus-Peter Ludewig

Beim Trainingsstart des Fußball-A-Kreisligisten SV Preußen 07 sah man am Alten Postweg am Dienstagabend wenige neue, dafür aber viele junge Gesichter. Für die Saison 2017/2018 setzen die Horstmarer auf Von Steven Roch

Saisonfazit bei Preußen Lünen

Coach Oliver Harder sieht noch Potenzial

Die A-Liga-Fußballer des SV Preußen Lünen haben ihre Saison auf dem achten Tabellenplatz beenden. Ein Ergebnis, mit dem Trainer Oliver Harder zufrieden ist. Der SVP sicherte sich insgesamt 43 Punkte und Von Carina Püntmann

Fußball-Bezirksligist BV Brambauer-Lünen bekommt für die anstehende Spielzeit 2017/18 reichlich Verstärkung. Gleich elf neue Akteure stellten die sportliche Leitung und Vereinsführung am Mittwochabend Von Steven Roch

Die Vorfreude steigt: Vom 29. Dezember bis zum 14. Januar 2017 steigt die 33. Dortmunder Hallen-Stadtmeisterschaft. 62 Mannschaften nehmen an dem Budenzauber teil, Dortmunds Oberligisten steigen erst Von Marc-André Landsiedel, Udo Stark

Jubel bei Olfens Volleyballerinnen: Durch zwei überzeugende Siege hat der Bezirksliga-Vizemeister nach 13 Jahren Abwesenheit die Rückkehr in die Landesliga geschafft. Am Freitagabend hatte Olfen den Landesliga-Drittletzten Von Sebastian Reith

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculu. Von Benedikt Reichel

Dortmunds ranghöchste Männerteams verabschiedeten sich am Wochenende in die dreiwöchige Pause über Ostern. Auf die Saisonzielgerade mit dann noch drei Spieltagen geht es ab dem 29./30. April. Für den Von Klaus-Peter Ludewig

Volleyball: Landesliga-Aufstieg

Was die SuS-Damen in der Relegation erwartet

Nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen den VC Bottrop II planen Olfens Bezirksliga-Volleyballerinnen mit einer Relegation um den Aufstieg in die Landesliga. Bottrop hat zwei Spieltage vor dem Ende Von Sebastian Reith

Der Handball-Oberligist OSC Dortmund hat eine Chance, dem Abstieg doch noch zu entgehen, liegen gelassen. Dem Landesligisten TV Brechten gelang auf dem Weg zum Klassenerhalt ein Befreiungsschlag. Der Von Klaus-Peter Ludewig

Die Rückfahrkarte für die Verbandsliga war bereits gebucht. Doch jetzt eröffnet sich dem Oberligisten OSC Dormund urplötzlich doch noch eine kleine Chance auf den Klassenerhalt. Einen leichten Rückschlag Von Klaus-Peter Ludewig

Überwiegend erfolgreich verabschiedeten sich die sieben ranghöchsten Dortmunder Teams in Ober- und Landesliga in die Spielpause über das kommende Karnevalswochenende. Danach wird sich ein Fünf-Spiele-Block Von Klaus-Peter Ludewig

Mit wichtigen Siegen im Kampf um den Klassenerhalt schrieben der Oberligist OSC Dortmund und der Landesligist TV Brechten die herausragenden Schlagzeilen des Wochenendes. Dabei schien vor allem das OSC-Abtiegsschicksal Von Klaus-Peter Ludewig

Das war kein Ruhmesblatt für die Bezirksliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin. Am Karnevalssamstag mussten sich die Castrop-Rauxeler als Tabellenneunte beim bisherigen Schlusslicht TV Brechten II mit Von Jens Lukas

Nach dem freien Karnevalswochenende, rollte jetzt wieder der Ball auf den Dortmunder Plätzen. In der Spielzeit 2016/2017 finden Sie hier immer montags alle Ergebnisse, Tore und Torschützen der vier B-Kreisligen.

Kein Vertun gibt es für die Bezirksliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin (9.) am Karnevals-Samstag wenn es nach ihrem Trainer Randolf Mertmann geht. Er sagt vor dem Duell mit dem abgeschlagenen Schlusslicht Von Jens Lukas

Der HSG Rauxel-Schwerin ist im Bezirksliga-Heimspiel gegen den Tabellendritten FC Schalke 04 2 zumindest ein Teilerfolg gelungen. Die Handballer des Landesliga-Schlusslichts TuS Ickern müssen weiterhin Von Jens Lukas, Jörg Laumann

Den Kopf nicht in den Sand stecken die Landesliga-Handballer des Schlusslichts TuS Ickern, obwohl ihr Abstieg in die Bezirksliga praktisch schon feststeht. Die Bezirksliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin Von Jens Lukas

Es ist soweit: Die Winterpause ist für die Amateurfußballer beendet, endlich rollt der Ball wieder auf den Dortmunder Plätzen. In der Spielzeit 2016/2017 finden Sie hier immer montags alle Ergebnisse,

Der OSC Dortmund hat im Oberliga-Abstiegskampf ein Lebenszeichen von sich gegeben. In der Landesliga 4 wahrte die Hombrucher Westfalia ihre Chance im Titelrennen. Landesligist Borussia Höchsten festigte Von Klaus-Peter Ludewig

Am 15. Spieltag ist den Landesliga-Handballern des TuS Ickern der erste Saisonsieg gelungen. Im Interview hat Ralf Utech, Trainer und Abteilungsleiter der Ickerner, über dieses späte Erfolgserlebnis und Von Jörg Laumann

Die positiven Schlagzeilen für die sieben ranghöchsten Dortmunder Männer-Klubs lieferten zum Rückrundenstart die Landesligisten Borussia Höchsten und Westfalia Hombruch. Für den Oberligisten OSC Dortmund Von Klaus-Peter Ludewig

Dennis Gerleve wird den Fußball-B-Ligisten BV Lünen auch in der Saison 2017/2018 trainieren. Der Tabellensechste verlängerte den Vertrag mit dem 32-jährigen Spielertrainer am Sonntag vor dem 4:0-Testspielsieg Von Benedikt Ophaus

Mit dem ersten Spieltag im neuen Jahr beschlossen Dortmunds sieben ranghöchste Teams in Ober- und Landesliga die erste Serie. Der Start in die Rückrunde erfolgt ohne Pause am kommenden Wochenende. Der Von Klaus-Peter Ludewig

Eines ihrer besten Saisonspiele haben am Wochenende die Verbandsliga-Volleyballerinnen des Lüner SV gezeigt. Gegen den Aufstiegsfavoriten TV Hörde II waren sie beim 0:3 dennoch chancenlos. Auch die Landesliga-Frauen

Die Volleyball-Frauen des Lüner SV kämpfen auch an diesem Wochenende weiter gegen den Abstieg aus der Verbandsliga. In der Herren-Landesliga dagegen will der Lüner SV dem Spitzenreiter SuS Oberaden weiter

Am Wochenende verabschiedeten sich Dortmunds sieben ranghöchste Männerteams in der Ober- und Landesliga mit dem vorletzten Spieltag der ersten Serie in die Weihnachtsferien. Fortgesetzt wird das Meisterschaftsprogramm Von Klaus-Peter Ludewig

Neues Jahr, neues Glück – das gilt auch für den Anpfiff der Volleyball-Rückrunde an diesem Wochenende. Manches heimische Team kann dieses Glück gut brauchen: Zwei der vier Mannschaften, die im Einsatz

Die überkreislichen Lüner Tischtennis-Teams starten am Wochenende in die Rückrunde. Den Landesliga-Herren des TTV Preußen steht gleich zu Beginn ein wichtiges Spiel unter schwierigen Bedingungen bevor.

33 Jahre Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft - da ergeben sich so unzählig viele Fakten und Zahlen, dass man eine komplette Beilage damit füllen könnte. Auch in diesem Jahr haben wir wieder einige Von Udo Stark

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Auslosung der Vorrunde: Brisante Duelle im Norden

Thomas Gerner, Trainer des Vorjahressiegers Mengede 08/20, brachte es am Montag bei der Auslosung zur 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft auf den Punkt: "In dieser Form ist das Turnier einzigartig. Von Alexander Nähle