TV Wattenscheid 01

TV Wattenscheid 01

Ein weibliches Trio hat seine Verträge beim TV Wattenscheid 01 verlängert: Lisa Kurschilgen, Laura Jokeit und Eva Strogies starten auch 2015 für den Verein von der Hollandstraße.

Mittelstrecklerin Denise Krebs geht auch in der kommenden Saison für den TV Wattenscheid 01 auf Medaillenjagd. Die 1500-Meter-Spezialistin hat ihren Vertrag beim Klub von der Hollandstraße jetzt um ein Jahr verlängert.

Er wollte seine sportliche Laufbahn da beenden, wo alles angefangen hat: Der Wattenscheider Hürdenläufer Mirko Schmidt hat im Wittener Wullenstadion sein letztes Rennen bestritten.

Deutsche Jugend-Meisterschaft

U18-Mädels geben über 4x100 Meter Vollgas

Bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften hat sich die weibliche U18-Staffel des TV Wattenscheid in der Besetzung Keshia Kwadwo, Ronja Frei, Nina Neuse und Synthia Oguama die Goldmedaille geholt. Die Zeit

Der TV Wattenscheid 01 hat mit seiner U 16-Mannschaft bei der Team-DM in Lage den zweiten Platz belegt. Die Wattenscheider erkämpften insgesamt 185 Punkte. Letztlich war nur die Startgemeinschaft aus

Monika Mer wirbelt ab sofort auf der Geschäftsstelle des TV Wattenscheid 01 an der Hollandstraße. Assistenz der Geschäftsführung statt Tartanbahn.

Der Vorjahressieger wäre auch gerne wieder dabei beim Stadtwerke Halbmarathon 2014 - es geht aber nicht. Hendrik Pfeiffer hat andere Verpflichtungen.

Leichtathletik: Jasinski und Dutkiewicz

Jasinski Achter beim ISTAF-Spektakel

Beim traditionellen Stadionfest ISTAF in Berlin hat der Wattenscheider Diskuswerfer Daniel Jasinski Platz acht belegt. 61,84 Meter wurden für den DM-Dritten von Ulm im Olympiastadion gemessen.

Leichtathletik: Bei der Mehrkampf-DM

4812 Punkte reichen Stockmann nicht für eine Medaille

Julia Stockmann vom TV Wattenscheid 01 hat bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Vaterstetten eine Medaille im Siebenkampf der U23 verpasst. Nach dem dritten Platz im Vorjahr landete sie diesmal

Der Wattenscheider Hochspringer Falk Wendrich hat sich gegen Ende der Saison noch mal gesteigert. Beim 36. Hochsprung-Meeting in Eberstadt legte er einen Zentimeter drauf: 2,23 Meter.

Die Deutsche 400-Meter-Meisterin Esther Cremer (TV Wattenscheid) fiebert der Staffel bei der Europameisterschaft entgegen. Am Samstag (16.) um 16.10 Uhr geht es für das deutsche Quartett zunächst um den

Leichtathletik-EM: Über 200 Meter

Robin Erewa will mit Bestzeit in das Finale laufen

Es war bisher schon ein richtig gutes Jahr für Wattenscheids Sprinter Robin Erewa. Deutscher Meister in der Halle, Hallen-Bestzeit, Deutscher Meister draußen in Ulm, noch eine Bestzeit, EM-Norm - und

Leichtathletik: Jugend-DM in der Lohrheide

Der TV Wattenscheid ist bereit

Das Wattenscheider Lohrheidestadion hat selten so gestrahlt, vor Vorfreude und vor Sauberkeit. Herausgeputzt wurde das Stadion für die Deutschen Jugend-Meisterschaften der Leichtathletik. Ab dem heutigen

Acht Wattenscheider fahren zur Leichtathletik-Europameisterschaft nach Zürich (12. bis 17. August). "Das ist sehr erfreulich, damit haben wir unser ursprüngliches Ziel sogar übererfüllt", sagt Wattenscheid-01-Manager

Maral Feizbakhsh über "ihre" DM

"Laufen, bis die Beine abfallen"

Die Ruhr Nachrichten waren mittendrin, mittendrin bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft in Ulm. Maral Feizbakhsh startete für den TV Wattenscheid 01 über die 400 Meter Distanz. Am Tag danach

Für einige TV-01-Athleten ist die Leichtathletik-DM an diesem Wochenende der absolute Saisonhöhepunkt, für andere eine wichtige Generalprobe vor der EM in Zürich (12.-17. August).

Leichtathletik: Jokeit belegt Platz zwölf

Jahresbestleistung bringt Wendrich keine WM-Medaille

Falk Wendrich und Laura Jokeit vom TV Wattenscheid 01 haben sich bei den U20-Weltmeisterschaften in Eugene teuer verkauft. Hochspringer Wendrich wurde mit Saisonbestleistung von 2,22 Meter Fünfter, Jokeit

Im vergangenen Jahr war Julian Reus der gefeierte Double-Gewinner: Der Wattenscheider Sprinter sackte bei den Deutschen Meisterschaften in Ulm die Titel über 100 und 200 Meter ein - und das bei regelrechten

Die Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten, die vom 25. bis 27. Juli in Ulm stattfinden werden, stehen in diesem Jahr gleich doppelt im Blickpunkt. Im Donaustadion werden nicht nur die DM-Medaillen vergeben.

Laura Jokeit und Falk Wendrich vom TV Wattenscheid 01 sind im Athletendorf für die U20-Weltmeisterschaft in Eugene angekommen. "Wir haben uns langsam an die Zeitumstellung gewöhnt", meldet Jokeit aus

Leichtathletik: Altmeister ist gut in Form

Kosenkow ein Kandidat für die EM-Sprintstaffel

Die EM-Norm über 100 Meter rückt für Alexander Kosenkow vom TV Wattenscheid 01 wieder ein Stückchen näher. In Mannheim war der Altmeister jetzt 10,28 Sekunden schnell (bisher 2014: 10,29 sec) - die vom

Der Wattenscheider Sprinter Christian Blum hat sich beim 18. Nationalen Leichtathletik-Meeting in Jena über 100 Meter durchgesetzt. Für den Wattenscheider, der die EM-Norm von 10,24 Sekunden schon in

Der Wattenscheider Langstreckler Hendrik Pfeiffer hat seine Bestzeit über 3000 Meter deutlich gesteigert. Beim 44. Internationalen Meeting in Rhede setze er sich in 8:10,58 Minuten durch - und schob sich

Wattenscheids Mehrkämpfer Dominique Eleyth ist Westfälischer Vizemeister im Zehnkampf. In Bad Oeynhausen holte Eleyth 6817 Punkte. Auf Vizekurs war er bereits nach der zweiten Disziplin, nachdem er dank

Esther Cremer vom TV 01 hat beim Meeting in Padua (Italien) den zweiten Platz über 400 Meter belegt. Mit 51,92 Sekunden rannte die Deutsche Meisterin auch ganz in die Nähe der EM-Norm des DLV (51,90 sec),

Und da ist der nächste Wattenscheider mit der Norm für die Europameisterschaft in Zürich (Schweiz) im August: TV-01-Sprinter Robin Erewa hat in Mannheim die geforderte Marke für den 200-Meter-Lauf klar

Die Wattenscheider 1500-Meter-Läuferin Denise Krebs hat ihre Jahresbestzeit beim "Memorial Léon Buyle" auf 4:10,91 Minuten gesteigert. Damit wurde die Deutsche Hallen-Vizemeisterin im belgischen Oordegem Vierte.

Laura Jokeit war aus Wattenscheider Sicht die strahlende Gewinnerin des ersten Tages der Junioren-Gala in Mannheim. Die Kugelstoßerin des TV 01 setzte sich in der U20-Wertung mit neuer persönlicher Bestleistung

Es war wieder ein großer Schritt nach vorne: Die Wattenscheiderin Pamela Dutkiewicz hat sich beim "Kölner Hürdenspektakel" über 100 Meter Hürden durchgesetzt. Die neue persönliche Bestzeit von 13,13 Sekunden

Westdeutsche Meisterschaft

Schnelle Keshia Kwadwo macht Eindruck

Drei Titel, insgesamt elf Medaillen: Die Leistungen der Wattenscheider Athleten bei den Westdeutschen U16-Meisterschaft in Essen waren stark. Im Sportpark Am Hallo trumpfte vor allem eine auf: Keshia Kwadwo.

Robin Erewa hat beim Meeting in Dormagen für das Highlight aus Wattenscheider Sicht gesorgt und die 200 Meter in 20,88 Sekunden heruntergespult. Damit sicherte er sich den Sieg vor seinem Leverkusener

Keine WM-Norm für Marius Probst, aber ein zufriedenes Geburtstagskind Denise Krebs brachte das Meeting in Osterode aus Wattenscheider Sicht.

Bisher steht in diesem Jahr eine 62 vor dem Komma bei Diskus-Ass Daniel Jasinski. 62,12 Meter schleuderte er den Diskus beim Winterwurf-Europacup im portugiesischen Leiria weit. 62,95 Meter waren es Anfang

TV 01-Sprinter Julian Reus hat sich bei der Leichtathletik-Gala in Regensburg in Top-Form präsentiert: Im 100-Meter-Vorlauf war der Deutsche Meister 10,12 Sekunden schnell - damit steigerte er seine Jahresbestleistung

Deutsche U23-Meisterschaft

Einzel-Gold für Marius Probst

Marius Probst hat am zweiten Tag der Deutschen U23-Meisterschaft in Wesel die Goldmedaille geholt. Außerdem gab es noch ein Staffelgold sowie drei Silber- und eine Bronzemedaille.

Die Wattenscheiderin Esther Cremer ist an diesem Wochenende (21./22.) bei der Team-Europameisterschaft in Braunschweig zweimal im Einsatz.

Beim Sprung-Event "Jump & Fly" auf dem Marienhof in München hat die Wattenscheider Weitspringerin Lisa Kurschilgen Platz drei belegt und ihren Trainer Peter Schnabel mit einer stabilen Serie begeistert.

Wieder ein Schritt nach vorne: Der Wattenscheider Sprinter Sebastian Ernst hat seine Jahresbestzeit über 200 Meter auf 20,78 Sekunden gesteigert

Der Wattenscheider Stabhochspringer Malte Mohr hat den Wettkampf in Ingolstadt ohne gültigen Versuch beendet. Beim MTV Meet-In hatte der Hallen-Vizeweltmeister des TV 01 mit schwierigen Windbedingungen zu kämpfen.

Es ist eine Veranstaltung mit viel Tradition und guter Laune sowieso: Am Donnerstag (5.) steigt wieder der Stadtwerke Westparklauf der Bochumer und Wattenscheider Schulen - wie immer rund um die ebenfalls

Stabhochspringer Malte Mohr vom TV Wattenscheid 01 hat beim Diamond-League-Meeting in Oslo (Norwegen) die vom Deutschen Leichtathletik-Verband geforderte EM-Norm von 5,70 Meter überquert.

Jetzt kann auch Esther Cremer für die Europameisterschaft in Zürich planen: Beim Meeting in Hengelo (Niederlande) hat die Wattenscheider 400-Meter-Läuferin die Norm des Deutschen Leichtathletik-Verbandes

Beim Leichtathletik-Meeting in Bellinzona (Schweiz) hat die Wattenscheider 400-Meter-Läuferin Esther Cremer den zweiten Platz belegt. Dabei kam sie exakt eine Zehntelsekunde nach der jamaikanischen Hürden-Spezialistin

Prominenter Besuch aus der Leichtathletik-Abteilung des TV Wattenscheid 01 beim Workshop zur Vorbereitung auf den Stadtwerke Halbmarathon.

Der Wattenscheider Sprinter Christian Blum hat bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim für eines der Highlights gesorgt: Er siegte nicht nur, sondern pulverisierte mit 10,20 Sekunden über 100 Meter auch seine

Laura Jokeit fliegt zur U20-WM in die Vereinigten Staaten nach Eugene. Für ihre bisherigen Erfolge erhielt Jokeit im Rahmen der Wurfhauseinweihung und des Frühlingsfestes des TV Wattenscheid 01 am Olympiastützpunkt

Die Wattenscheider Läuferin Eleni Gebrehiwot wird wegen Problemen an der rechten Achillessehne nicht an der Leichtathletik-Europameisterschaft im August in Zürich teilnehmen.

Staffel-Weltmeisterschaft

TV 01-Sprinter bereit für die Bahamas

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) wird bei der Staffel-WM am Wochenende (24.(25.) in Nassau auf den Bahamas keine 4x200-Meter-Staffel der Frauen ins Rennen schicken. Grund sind die Verletzungen

Der Wattenscheider Langstreckler Hendrik Pfeiffer hat beim Läufertag in Menden eine neue persönliche 1500-Meter-Bestzeit aufgestellt.

Kugelstoßerin Laura Jokeit hat das Ticket für die U20-Weltmeisterschaften in Eugene gelöst. Auch Falk Wendrich übersprang die geforderte Höhe.

Alexander Ide vom TV Wattenscheid 01 hat die stark besetzten 3000 Meter der Männer im Stadion Rote Erde in Bestzeit gewonnen.

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat am Mittwoch gleich fünf Wattenscheider Männer sowie die TV-01-Sprinterin Christina Haack ins Aufgebot für die Erstauflage der Staffel-Weltmeisterschaft in Nassau

Die Behindertensportabteilung des TV Wattenscheid 01 meldet deutsche Rekorde und EM-Normen. Bei der NRW-Landesmeisterschaft in Ratingen setzte Neuzugang Katrin Müller-Rottgardt die Glanzpunkte.

TV Wattenscheid 01

Gebrehiwot für EM nominiert

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat die Wattenscheiderin Eleni Gebrehiwot unter Vorbehalt für den Marathonlauf bei der Europameisterschaft in Zürich nominiert.

Die Wattenscheider 400-Meter-Läuferinnen Esther Cremer und Maral Feizbakhsh bilden die "Vorhut" - Sie sind schon einmal ins Trainingslager nach Mallorca geflogen.

Leichtathletik: Beim TV 01-Nachwuchs

Niedermayer unterbietet DM-Norm

Die Leichtathletik-Jugend des TV Wattenscheid 01 ist in Herne und Gladbeck in die Freiluftsaison gestartet und hat gute Ergebnisse eingefahren. In Gladbeck fielen DM-Normen.

Die Wattenscheider Mittelstrecklerin Denise Krebs bereitet sich derzeit in Zinnowitz auf Usedom auf die Sommersaison vor. Dort dreht sie zusammen mit ihrer Lauf-Kollegin Annett Horna ihre Runden.

Das wird eine Premiere in Bochum: Der Bochumer Uni-Run und der GLS Bank 10-Kilometer-Lauf im Rahmen des Stadtwerke Halbmarathons schließen sich zum Bochumer Running-Pott zusammen. Zwei Läufe aus Bochum.

Bei der Hallen-Weltmeisterschaft im polnischen Sopot wird es für die Wattenscheiderin Esther Cremer ernst. An diesem Freitag (7.) geht sie über 400 Meter für Deutschland an den Start.

Diskuswerfer Daniel Jasinski hat seinen Vorjahreserfolg beim Winterwurf-Europacup nicht wiederholen können. Mit 62,12 Metern wurde Jasinski schließlich Vierter und ärgerte sich im portugiesischen Leiria

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat Diskuswerfer Daniel Jasinski (TV 01) ins Aufgebot für den Winterwurf-Europacup berufen. Das Event findet am 15. und 16. März im portugiesischen Leiria statt.

Stabhochspringer Malte Mohr vom TV Wattenscheid hat sich eine Woche vor der Hallen-WM in Polen in Bestform präsentiert. Beim ISTAF Indoor in der Berliner O2 World sprang der Deutsche Hallenmeister 5,90

Die Läufer des TV Wattenscheid 01 sind abgehoben - ins Höhentrainingslager nach Flagstaff/Arizona. Mit an Bord saßen die 1500-Meter-Silbermedaillengewinnerin von Leipzig, Denise Krebs, Hendrik Pfeiffer,

Leichtathletik: Dritte Medaille für Lohse

Cross-Bronze für die TV 01-Männer

Eine Medaille wollte die Männermannschaft des TV Wattenscheid 01 bei der Deutschen Cross-Meisterschaft in Löningen holen: sie hat sie bekommen. Am Ende kämpften sich Christoph Lohse als Neunter, auf Rang

Wieder Vizeweltmeister in der Halle - wie schon 2010. Der Wattenscheider Stabhochspringer Malte Mohr hat bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Sopot (Polen) Platz zwei hinter dem Griechen Konstandínos Filippídis belegt.

Leichathletik: TV 01 weltweit unterwegs

In Südafrika und den USA

In Südafrika und in den USA bereiten sich aktuell Leichtathleten des TV Wattenscheid 01 auf die Freiluiftsaison vor.

Leichtathletik: Vier Siege bei der U 16-Hallenwestfalenmeisterschaft

01-Nachwuchs überzeugt

Vier Westfalenmeisterschaften und drei weitere Podestplatzierungen brachte die Jugend des TV Wattenscheid 01 von den Westfälischen U16-Hallenmeisterschaften aus Paderborn mit.

Auch in diesem Jahr wird es wieder den beliebten Stadtwerke Halbmarathon geben. Am 7. September geht es über die Laufstrecke durch die Bochumer Innenstadt.

Eigentlich wollte sie noch einmal in Blau und Weiß laufen, in den Farben ihres Heimatvereins TV Wattenscheid 01. Eigentlich wollte sie ihre beeindruckende Lauf-Karriere mit ein paar Staffel-Starts ganz

Noch bis zum Freitag (20.) ist eine große Gruppe des TV Wattenscheid 01 im Trainingslager auf Lanzarote (RN berichteten). Die Wattenscheider sind mit dem NRW-Team international auf Achse.

Die Wattenscheiderin Denise Krebs hat sich beim Silvesterlauf in Herne den Sieg auf der Zehn-Kilometer-Strecke gesichert. Die Mittelstrecklerin gewann am letzten Tag des alten Jahres im Herner Gysenberg

Der Wattenscheider Jannis Töpfer hat von den Europameisterschaften der Crossläufer im serbischen Belgrad einen respektablen 32. Platz mit nach Hause gebracht. "Das ist ein gutes Ergebnis für ihn", sagte

Die Wattenscheider Hochspringerin Nadja Kampschulte hat sich beim 11. Clarholzer Hochsprungmeeting vor ihrer Vereinskollegin Julia Stockmann durchgesetzt. Kampschulte meisterte 1,79 Meter - und zwar im ersten Versuch.

"Wir haben den Anspruch, wieder der erfolgreichste Verein zu werden", gibt TV01-Manager Michael Huke eine klare Marschroute für die Deutsche Hallen-Meisterschaft am kommenden Wochenende vor.

Leichtathletik: Über 200 Meter in Leipzig

Sebastian Ernst unterbietet die 21-Sekunden-Marke

Sebastian Ernst hat bei einem Sportfest in Leipzig für das Highlight aus Wattenscheider Sicht gesorgt. Er gewann die 200 Meter in 20,73 Sekunden, blieb dabei als einziger Sprinter überhaupt unter 21,00 Sekunden.

Der Sieg war deutlich: Mit 449:198 Punkten hat die Schülerriege des TV Wattenscheid den jährlich ausgetragenen Vergleich gegen den TV Gladbeck in der Sporthalle am Olympiastützpunkt für sich entschieden.

Der TV Wattenscheid 01 ist im westfälischen Männersprint die klare Nummer eins: Bei den Westfälischen Hallen-Meisterschaften in Dortmund kamen über 60 Meter die vier Erstplatzierten alle vom Klub von der Hollandstraße.

Westfälische Winterwurfmeisterschaft

TV 01-Trio dominiert das Diskuswerfen

Roman Heil, Christopher Koch und Kevin Kud (alle TV 01) haben bei den Westfälischen Winterwurfmeisterschaften in Kamen erwartungsgemäß die drei Medaillen bei der männlichen Jugend U18 im Diskuswurf gewonnen.

Das neue Wurfhaus des TV Wattenscheid wird am Samstag (1.2.) offiziell eingeweiht - mit dem Stadtwerke Winterwurf Diskus-Cup. Um 11 Uhr geht es los auf der Platzanlage Espeloh, dem Nebenplatz des Wattenscheider

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat die Wattenscheider Malte Mohr, Sosthene Moguenara und Esther Cremer ins Aufgebot für die Hallen-Weltmeisterschaft im polnischen Sopot (7. bis 9. März) berufen.

Leichtathletik: Einziger Start bei der DM

Julian Reus läuft nur beim Höhepunkt

Der Wattenscheider Sprinter Julian Reus plant für diese Hallensaison lediglich einen einzigen Start. Der Hallen-EM-Sechste des Vorjahres will nur bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften in Leipzig (22./23.

Leichtathletik: Im 60 Meter-Sprint

Christian Blum fehlen noch 0,01 Sekunden zur WM-Norm

Der Wattenscheider Sprinter Christian Blum hat bei einem Hallen-Meeting in Dortmund die Norm für die Hallen-Weltmeisterschaft in Polen nur um eine Hundertstelsekunde verfehlt. Blum gewann das 60-Meter-Finale

Mit Silber kehrte Sprinter Peter Adjayi (U20) von der Westdeutschen Hallenmeisterschaft aus Leverkusen zurück. In der Leichtathletikhalle im Stadion Manfort sicherte sich der Wattenscheider in 6,87 Sekunden

Es war ein Sieg, auch wenn der Wettkampf an sich nicht gelungen war: Die Wattenscheider Weitspringerin Sosthene Moguenara hat sich beim IAAF Hallenmeeting im britischen Birmingham mit 6,49 Metern durchgesetzt.

Das Hallen-Sportfest der DJK SuS Brambauer in Dortmund (RN berichteten) hatte für die jugendlichen Leichtathleten des TV Wattenscheid 01 Trainingscharakter unter Wettkampfbedingungen.

Entwarnung bei Hendrik Pfeiffer: Der Wattenscheider Läufer darf nach seiner Lebensmittelvergiftung wieder ins Training einsteigen. "Der Arzt hatte gute Nachrichten, die Blutwerte stimmen", sagt Pfeiffer,

Gleich doppelt ist der Nachwuchs des TV Wattenscheid 01 am kommenden Wochenende (25./26.) im Einsatz. In der Bielefelder Seidenstickerhalle finden am Sonntag die Westfälischen U20-Hallenmeisterschaften statt.

Der Wattenscheider Christoph Lohse hat beim 51. Aachener Winterlauf den zweiten Platz belegt. Für die 18 Kilometer lange Strecke benötigte der "gelernte" Mittelstreckler 58:24,3 Minuten.

Leichtathletik: Westdeutsche Hallenmeisterschaft

Ide mit Bestzeit zum Sieg

Die Leichtathleten haben sich bei den Westdeutschen Hallen-Meisterschaften in Leverkusen prächtig in Szene gesetzt. Gleivch sieben Titel gingen vom Rheinland ins Ruhrgebiet.

Leichtathletik: 60 Meter in 6,84 Sekunden

Peter Adjayi sprintet nach Leipzig

"Es waren gute Meisterschaften", sagte Markus Kubillus, Cheftrainer Jugend des TV Wattenscheid 01, nach den Westfälischen U20-Hallenmeisterschaften in Bielefeld.

Leichtathletik: Westfälische Hallenmeisterschaft

Zang, Colon Marti und Koch ganz oben auf dem Podest

15 Finalteilnahmen wollte Markus Kubillus, Jugend-Cheftrainer des TV Wattenscheid 01, bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle von seinen U18-Aktiven sehen. Das

Leichtathletik: Westfälische Hallenmeisterschaft

Fenja Brennholt fliegt zum Sieg

Die Mädchen des TV Wattenscheid 01 erklommen häufig das Siegerpodest. Fenja Brennholt flog mit 5,48 Metern zum Weitsprung-Titel. Und Julia Tertünte war über 1500 Meter in 4:49,25 Minuten Schnellste.

Für soziale Projekte engagiert sich der TV Wattenscheid schon länger. In diesem Bereich arbeitet er mit der Aktion Canchanabury zusammen. Nun hat er wieder 20 neue Patenschaften übernommen.

An diesem Wochenende (18./19.) geht es in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle um Meisterehren. Natürlich sind auch wieder zahlreiche Wattenscheider am Start bei den Westfälischen Hallen-Meisterschaften.

Die deutsche Weitsprung-Meisterin Sosthene Moguenara sowie die TV-01-Rückkehrer Robin Erewa und Sebastian Ernst sind seit Sonntag mit ihrem Coach André Ernst im Trainingslager auf der größten kanarischen Insel Teneriffa.

Die Wattenscheiderin Eleni Gebrehiwot hat beim Silvesterlauf in Trier den zweiten Platz belegt. In 16:08,9 Minuten landete Gebrehiwot hinter der Regensburgerin Corinna Harrer (15:52,6 Minuten), die damit

Die allerletzten Rennen des alten Jahres stehen an - und auch einige Wattenscheider aus der Langstreckenfraktion nutzen die Gelegenheit, um sich bei einem Silvesterlauf von 2013 zu verabschieden.

Leichtathletik: Positive Jahresbilanz

Kubillus mit TV 01-Nachwuchs zufrieden

Markus Kubillus, Cheftrainer Jugend des TV Wattenscheid 01 und Sportlicher Leiter des Teilzeitinternats, zieht sein Saisonfazit. Und das fällt bei Kubillus positiv aus. "Wir haben Medaillen bei der DM

Das Duell zwischen BVB-Profi Pierre-Emerick Aubameyang und dem Sprinter Julian Reus (TV Wattenscheid 01) ist perfekt. Aubameyang nahm die Herausforderung, gegen den Deutschen Meister über die 100 und Von Florian Groeger

Der Wattenscheider Langstreckler Hendrik Pfeiffer hat sich beim Cross-Rennen in Darmstadt als viertbester Deutscher in der U23-Wertung für die Cross-Europameisterschaft in Belgrad (Serbien) qualifiziert.