Typisierung

Typisierung

Ein Riesenerfolg war die Typisierungsaktion der DKMS am Wochenende in Schermbeck zugunsten des an Leukämie erkrankten Arztes. 1233 Menschen ließen sich typisieren. Von Petra Bosse

In der Mensa der Gesamtschule Schermbeck findet am Samstag (3. Dezember) von 9 bis 14 Uhr eine Typisierungsaktion für einen an Leukämie erkrankten Schermbecker Arzt statt. Er braucht dringend einen Stammzellspender. Von Stefan Diebäcker

Lange hatten Familie und Helfer nach einem Stammzellenspender für den 55-jährigen Klaus aus Hamm gesucht. Auch in Werne hatten sich knapp 400 Menschen testen lassen, ob sie in Frage kommen. Jetzt fällt

Erfolgreiche Typisierungsaktion

370 Menschen wollen Leukämiekrankem helfen

Der 55-jährige Klaus aus Hamm leidet an Blutkrebs. Seine Familie und die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) stellten deswegen eine Typisierungsaktion in der Werner Barbaraschule auf die Beine. Die

Katrin Warmbier hat Krebs. „Chronische Leukämie“, nennen es die Ärzte. Aber das Leben der Dorstenerin kann vielleicht gerettet werden. Denn es gibt einen Stammzellspender. Dies ist Katis Geschichte. Eine Von Stefan Diebäcker

Transplantation im Februar

Leukämiekranke Katrin ist wieder zuhause

Katrin hat am Freitag die Klinik in Essen-Werden verlassen. Die an Leukämie erkrankte Dorstenerin, an deren Schicksal in den letzten Monaten so viele Menschen Anteil genommen haben, wird Weihnachten zu Von Stefan Diebäcker

Die Nachricht erhielt die Familie am Dienstagabend, und sie macht Mut: Für Katrin, die an Leukämie erkrankte Mutter zweier kleiner Kinder, ist ein Stammzellspender gefunden worden. Von Stefan Diebäcker

Typisierungsaktion in der VHS

1884 neue potenzielle Lebensretter

Um 14 Uhr hatten sich am Sonntag bereits 1000 Menschen typisieren lassen. Sie alle hoffen, als Knochenmarkspender für die an Leukämie erkrankte Katrin aus Dorsten in Frage zu kommen. Am Ende des Tages Von Manuela Hollstegge

Natürlich kam "alles wieder hoch", als sie vom Schicksal der an Leukämie erkrankten Katrin (22) erfahren hat. Daniela Josten kann ja nachfühlen, was in der jungen Mutter vorgeht, wie Angehörige und Freunde Von Stefan Diebäcker

Die Suche nach gesunden Stammzellen für den an Blutkrebs erkrankten Kevin hatte Erfolg: Am Dienstag erhält der 22-jährige Student aus Hamm-Bossendorf gesundes Knochenmark von einer Spenderin aus Kanada. Von Elisabeth Schrief

Das könnte die Rettung für Hatice sein. Ismail Özyurt, der Ehemann der an Leukämie erkrankten Lünerin, hatte eine große Typisierungsaktion für mögliche Stammzellen-Spender in seinem türkischen Heimatort organisiert. Von Beate Rottgardt