Über 700 000 Euro fließen in den Bezirk Mengede

MENGEDE Der Doppelhaushalt 2008/2009 für Mengede steht. Für 2008 hat sich die Bezirksvertretung auf folgende Maßnahmen geeinigt:

von Von Beate Dönnewald

, 08.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Mehrkosten bei der Errichtung des Außenaufzuges am Saalbau (28 000 Euro); Ersatzbeschaffung von Mobiliar im Saalbau (23 000 Euro); Nikolaus-Kopernikus-Realschule, Ergänzung der Zaunanlage (23 000 Euro); Sportanlage im Volksgarten, Errichtung eines Ballfangzaunes (10 000 Euro); Bodelschwingher Straße (Im Odemsloh bis Reinbachweg) Fahrbahninstandsetzung (150 000 Euro); Anschaffung von 10 Bänken am Bodelschwingher Berg sowie Rahmer Wald (4000 Euro); Hansemannpark/Attraktivitätssteigerung (20 000 Euro); Volksgarten Mengede/Realisierung des BürgerInnenwaldes (10 000 Euro); Overberg-Grundschule, Schulhofneugestaltung im Rahmen der OGS (5720 Euro); Stadtteilbibliothek Mengede, Zuschuss zum Bücheretat (500 Euro); Seniorenbegegnungsstätte Westerfilde, Umbau eines WC (2000 Euro); Saalbau Mengede, Anstricharbeiten und Lampenerneuerung im Eingangsbereich und Saal (10 000 Euro); Turnhalle Hauptschule Mengede, Anstricharbeiten (500 Euro); Erziehungsberatungsstelle Bodelschwingh, Eingangstür und Vordach (8000 Euro); Heinrich-Heine-Gymnasium, Besuchertoiletten im PZ (20 500 Euro); Jugendfreizeitstätte Mengede, Sanierung (50 000 Euro); Jugendfreizeitstätte Westerfilde, Erneuerung der Heizkreisverteiler (Bedarf wird noch abgeklärt, evtl. Energiesparprogramm) (53 000 Euro); Schopenhauer Grundschule, Austausch der Rippenheizkörper (13 500 Euro); Schragmüller Grundschule, Erneuerung der Bodenmarkierung und Prallschutz (14 000 Euro); TEK Speckestraße 17, Erneuerung der Holzdeckenverkleidung (7300 Euro); TEK Worderfeld, Austausch des Bodenbelages (10 000 Euro); Wilhelm-Rein-Schule, Toilettensanierung (95 000 Euro); Verbindungsweg am Fildebach zum Jungferntal, Wegausbesserung (15 000 Euro); Erneuerung - Austausch (Vereinheitlichung) der Absperrpfosten im Stadtbezirk (5000 Euro); Errichtung einer Querungshilfe zum Hansemannpark (15 000 Euro); Anschaffung von Jugend- und Seniorenbänken (10 000 Euro); Turnhalle der Hauptschule Westerfilde, Erneuerung der Hallenfenster pp. (170 000 Euro); Turnhalle der Hauptschule Nette, Dusche und Sanitäranlagen (107 800 Euro). Die geplanten Maßnahmen für 2009: Bodelschwingher Straße, Rückbau der Aufpflasterungen und Errichtung einer Querungshilfe (25 000 Euro); Hansemannpark, Attraktivitätssteigerung (20 000 Euro); Kleine Riedbruchstraße/ Spange bis Gröpperheide (neuer bitumer Oberbau) (25 000 Euro); Siegenstraße, von Birkenweg bis Kleine Riedbruchstraße (neuer bitumer Oberbau) (70 000Euro); Habichtstraße, von Erlenkamp bis Bussardstraße (neuer bitumer Oberbau) (75 000 Euro).