Überfall

Überfall

Am Donnerstagabend haben zwei junge Männer einen Kiosk in Lütgendortmund überfallen. Mit einer Schusswaffe bedrohten sie den Inhaber. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Brisante Vorwürfe im Prozess um eine Überfallserie auf Tabak-Fahrer im Raum Dortmund: Bei einem Coup in Huckarde soll ein mutmaßliches Opfer angeblich geschauspielert haben. Von Werner von Braunschweig

Nach dem brutalen Überfall auf zwei Männer im Seepark am Samstag laufen die Ermittlungen der Polizei weiter. Eine Sprecherin erklärte gestern auf Anfrage, dass bisher wenige Hinweise auf mögliche Täter eingegangen seien. Von Marc Fröhling und Beate Rottgardt

Vor zwei Räubern, die sogar ein Messer zückten, konnte am Sonntag gegen 2.10 Uhr ein 18-jähriger Dorstener flüchten.

Es war ein kurzer Ausflug in die Welt der Schwerverbrecher, jetzt wartet das Gefängnis: Der Fressnapf-Räuber, der auch in Dorsten zugeschlagen hat, ist zu sechs Jahren Haft verurteilt worden.

Raub in der Unterführung

Jugendlicher wurde mit Messer bedroht

Ein 14-jähriger Dorstener wurde am Mittwochnachmittag (1.3.) in der Unterführung am Gemeindedreieck (Halterner Straße) überfallen und ausgeraubt. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Es klingt fast wie eine Posse: Ein hinterhältiger Raubüberfall auf ein hoch betagtes Rentner-Ehepaar in Selm beschäftigt seit Freitag das Dortmunder Landgericht. Angeklagt ist ausgerechnet ein langjähriger Freund.

Die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" hat am Mittwochabend über einen brutalen Raub in Bövinghausen berichtet. Danach erreichten die Polizei dutzende neue Hinweise zur Tat aus dem August 2016. Von Peter Bandermann

Knapp drei Jahre nach einem spektakulären Auto-Überfall auf eine Juwelierin in Herne steht ein mutmaßlicher „Albtraum-Räuber“ (31) seit Dienstag in Bochum vor Gericht – zum Prozessauftakt herrschte Alarmstufe

Ein 60-Jähriger ist in Selm auf dem Willy-Brand-Platz von zwei Unbekannten überfallen worden. Der Mann war gegen 18 Uhr am Donnerstag auf dem Weg zur Post, wo er Bargeld einzahlen wollte. Bevor er die Von Jennifer von Glahn

Opfer eines Überfalls wurde Montagmittag (23.1.) ein 13-jähriger Holsterhausener. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Aus dem Glück-Auf-Grill an der Glück-Auf-Straße wurde am Mittwochabend Geld gestohlen. Die Täter sind noch auf der Flucht.

Mit einer Pistole bewaffnet wollte ein bislang unbekannter Mann am Donnerstagabend einen Getränkemarkt an der Straße Ährenfeld überfallen. Doch er verließ das Geschäft ohne Beute.

Am Dienstagabend war der Netto-Markt an der Grutholzstraße in Castrop-Rauxel Schauplatz eines bewaffneten Raubüberfalls. Etwa gegen 20.55 Uhr betrat ein maskierter Mann den Laden, richtete eine Schusswaffe Von Fabian Paffendorf

Schon wieder die Spielhalle am Sandforter Weg in Selm: Ein bisher unbekannter Täter hat das Casino am Donnerstagabend überfallen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Er hat die Angestellte vor Ort mit Von Theo Wolters

Wer ist der Mann, der am 13. September 2016 eine Spielhalle an der Lange Straße in Castrop-Rauxel überfiel? Ein Unbekannter bedrohte eine 56-jährige Angestellte mit einer Waffe, flüchtete dann allerdings ohne Beute.

Als zwei Männer am späten Montagabend eine Imbissbude in Lünen betreten, wollen sie das Lokal überfallen und Bargeld erbeuten. Doch mit der Angestellten hatten die Räuber nicht gerechnet. Denn die 61-Jährige Von Magdalene Quiring-Lategahn

Opfer eines versuchten Raubüberfalls wurde ein 39-jähriger Dorstener am Samstagabend auf der Klosterstraße. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Zwei mit schwarzen Sturmhauben maskierte Männer haben am Freitagabend gegen 22.30 Uhr eine Tankstelle an der Halterner Straße überfallen. Sie überwältigten eine 20-jährige Kassiererin und erbeuteten Bargeld.

An der Alten Dorstener Straße

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Ein bewaffneter Mann hat am Montagabend die Tankstelle an der Alten Dorstener Straße in Schermbeck überfallen. Mit seiner Schusswaffe verlangte er von der Angestellten Bargeld.

Täter wurde videografiert

Polizei sucht Penny-Markt-Räuber

Die Penny-Markt-Filiale an der Händelstraße wurde am Freitag (12.8.) gegen 21 Uhr überfallen. Jetzt sucht die Polizei den Täter mit einem Foto, denn der Mann wurde im Laden videografiert.

Der Penny-Markt an der Händelstraße wurde Freitagabend (12.8.) überfallen. Ein 21-jähriger Angestellter konnte eine Täterbeschreibung abgeben.

Die Mitarbeiterin der Netto-Filiale an der Marler Straße wollte am Mittwochabend (30.3.) einen Raub verhindern - und wurde dabei leicht verletzt.

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagabend den Netto an der Grutholzallee im Castrop-Rauxeler Stadtteil Dorf Rauxel überfallen. Er bedrohte die Kassiererin der Filiale mit einer Schusswaffe und packte Von Ann-Kathrin Gumpert

Ein Kiosk auf der Straße Am Urnenfeld im Castrop-Rauxeler Stadtteil Habinghorst ist am Samstagabend von zwei maskierten Männern überfallen worden. Die Täter bedrohten den Angestellten mit einer Schusswaffe Von Leonie Gürtler

Drei Männer raubten am späten Montagnachmittag (29.2.) einen 26-jährigen Dorstener aus. Die Täter hatten ein Messer dabei.

Polizei fahndet nach Täter

Maskierter Räuber überfällt Tankstelle

Ein maskierter Räuber hat nach Angaben der Polizei am Samstagabend gegen 21.15 Uhr eine Tankstelle an der Borkener Straße überfallen und Bargeld gestohlen.

Bei einem Raubüberfall auf dem Europaplatz am Bahnhof wurden am Freitag (29.1.) zwei junge Männer überfallen und dabei verletzt.

Sie habe ihre zwei Bekannten unter einem Vorwand in ein Waldstück gelockt - das gestand die 32-jährige Angeklagte am Montag beim Prozessauftakt in Bochum. Die Hernerin ist angeklagt, einen der Männer ermordet zu haben.

Nach einem brutalen Überfall auf eine 16-jährige Dortmunderin konnte die Polizei jetzt drei Tatverdächtige ermitteln. Einer von ihnen sitzt nun in Untersuchungshaft.

Zwei mit Sturmhauben maskierte Männer mit Schusswaffen haben am Samstag gegen 1.50 Uhr am Brauhaus am Ring einen 47-jährigen Bottroper Taxifahrer überfallen.

Ein Mann hat am Dienstagabend eine Geldkurierin in Lünen überfallen. Der Unbekannte forderte Geld von der 21-Jährigen und schlug sie dann nieder. Danach floh der Täter. Die Polizei bittet nun um die Hilfe

Mit einem Messer hat ein unbekannter Täter am Sonntagabend eine 22-jährige Angestellte einer Tankstelle an der Borkener Straße bedroht. Der Täter flüchtete mit dem Geld aus der Kasse.

Eine Rentnerin aus Lünen ist am Donnerstag aus einem Auto heraus beraubt worden. Die 88-Jährige war mit ihrem Rollator unterwegs, zeigte einer Unbekannten hilfsbereit den Weg. Zum Dank bekam sie eine

Ein aufmerksamer Kunde hat am Donnerstagmittag gemeinsam mit anderen Passanten einen Raubüberfall in der Dorstener Innenstadt verhindert - und das auf eine nicht alltägliche Art und Weise. Von Stefan Diebäcker

Eine 25-jährige Aldi-Mitarbeiterin saß am 23. Oktober an der Kasse, als drei unbekannte Männer den Laden betratet. Einer bedrohte sie plötzlich mit einer Waffe. Ein zweiter räumte die Kasse aus. Danach flohen sie. Von Bettina Ansorge

Schreck für die Angestellten einer Tankstelle in Legden: Mit Schusswaffe und Elektroschockgerät bewaffnet, stürmten zwei Räuber am Donnerstagabend in den Verkaufsraum.

Zwei unbekannte Täter haben am Mittwoch gegen 22 Uhr einen 26-jährigen Dorstener Radfahrer auf der Dorstener Straße in Höhe des Schöttnerwegs zu Boden gestoßen. Anschließend schlugen sie mit einer Holzlatte auf ihn ein.

Zwei unbekannte Täter haben am Mittwoch gegen 22 Uhr einen 26-jährigen Dorstener Radfahrer auf der Dorstener Straße in Höhe des Schöttnerwegs zu Boden gestoßen. Anschließend schlugen sie mit einer Holzlatte auf ihn ein.

Schneller Fahndungserfolg

Mutmaßliche Rewe-Räuber festgenommen

Schneller Fahndungserfolg für die Polizei: Nur zwei Tage nach einem Raubüberfall auf einen Rewe-Markt in Marl hat die Polizei vier Tatverdächtige, darunter einen 19-jährigen Dorstener, in Dorsten festgenommen.

Der Fall schien erledigt: Nach einem versuchten Überfall auf einen Nordkirchener Supermarkt am Montagmorgen konnte die Polizei bei Selm zwei Verdächtige festnehmen. Doch jetzt stehen die Ermittlungen Von Thomas Aschwer, Simon Bückle

Der Fall schien erledigt: Nach einem versuchten Überfall auf einen Nordkirchener Supermarkt am Montagmorgen konnte die Polizei bei Selm zwei Verdächtige festnehmen. Doch jetzt stehen die Ermittlungen Von Thomas Aschwer, Simon Bückle

Die Polizei hat nach einem Überfall auf einen Nordkirchener Supermarkt am Montagmorgen bei Selm zwei Männer festgenommen. Ob es sich dabei wirklich um die Täter handelt, kann die Polizei noch nicht sagen. Von Thomas Aschwer

Nach der Messerstecherei am Samstagabend im Park am Westwall hat die Polizei am Dienstag weitere Ermittlungsergebnisse bekannt gegeben. Bus-Fahrgäste könnten wichtige Hinweise geben. Von Stefan Diebäcker

Zweiter Vorfall in sechs Tagen

Lüner Getränkemarkt wurde erneut überfallen

Der Lüner Getränkemarkt an der Kolpingstraße wurde zum zweiten Mal innerhalb von sechs Tagen überfallen: Am Samstag konnten zwei Männer mit Bargeld flüchten. Am Donnerstag waren es erneut zwei Kriminelle Von Beate Rottgardt

Im Castrop-Rauxeler Stadtteil Ickern hat am Donnerstagvormittag ein Unbekannter eine Sparkassen-Filiale überfallen. Etwa 12.000 Euro soll der Täter erbeutet haben. Anschließend gelang ihm zu Fuß die Flucht. Von Dominik Möller

Großaufgebot an Einsatzkräften

Überfall auf Sparkassen-Filiale in Ickern

Großaufgebot an Polizei, Feuerwehr und weiteren Rettungskräften im Castrop-Rauxeler Stadtteil Ickern: Dort hat ein Unbekannter eine Sparkassen-Filiale überfallen. Der Bereich um die Bank ist weitläufig Von Dominik Möller, Fenja Stein

Die Geschichte könnte aus einem üblen Krimi stammen: Ein Obdachloser wird nachts auf der Straße von drei Jugendlichen aus dem Schlaf gerissen, unvermittelt schlägt ihm einer der Angreifer ins Gesicht Von Michael Nickel

Noch immer haben die Ermittlungen im Fall des Überfalls auf einen Edeka-Marktes nicht zum Erfolg geführt. Der stellvertretende Pressedezernent beim Essener Landgericht, Rainer Kock, hat mit uns über die Von Holger Steffe

Er versuchte seinen Peinigern zu entkommen, doch die waren schneller: Ein Dorstener (23) ist von drei Männern geschlagen und ausgeraubt worden. Die Kripo ermittelt.

Ein Rentner ist am frühen Samstagabend auf dem Netto-Parkplatz an der Borkener Straße überfallen worden. Der Täter ging dabei besonders hinterlistig zu Werke. Von Stefan Diebäcker

Das niederländisches Gangster-Pärchen, das nach einem wochenlangen äußerst gewalttätigen Raubzug durch das Land schließlich in einem Schwerter Hotel festgenommen worden war, ist zu hohen Haftstrafen verurteilt worden.

Die Angestellte eines Sonnenstudios an der Bahnhofstraße hat am Donnerstagabend einen Räuber in die Flucht geschlagen. Von Bernd Schlusemann

Mit einem Gullydeckel hat ein 22-jähriger Ahauser am Sonntagabend gegen 23.10 Uhr die Eingangstür der Tankstelle an der Wessumer Straße eingeworfen. Dann räumte er die Zigarettenregale leer. Zeugen wurden Von Stephan Teine

Wieder ein Spielhallen-Überfall

Unbekannter raubt Spielhalle in Wüllen aus

Schon wieder ein Überfall auf eine Ahauser Spielhalle: Ein Unbekannter hat am Montagmorgen die Spielhalle an der Stadtlohner Straße in Wüllen überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Der Täter konnte unerkannt fliehen. Von Stephan Teine

Mit einem bislang unbekannten Geldbetrag flüchteten drei Täter nach einem Überfall auf einen Kiosk am Ginsterweg. Die Polizei hat Beschreibungen der Täter herausgegeben und sucht Zeugen. Von Michael Fritsch

Ein bisher unbekannter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Vreden überfallen. Der maskierte Täter verlangte Geld von einer Angestellten - und zückte ein Messer.