Autorenprofil
Ulrich Breulmann
Redakteur
Ulrich Breulmann, Jahrgang 1962, ist Diplom-Theologe. Nach seinem Volontariat arbeitete er zunächst sechseinhalb Jahre in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten, bevor er als Redaktionsleiter in verschiedenen Städten des Münsterlandes und in Dortmund eingesetzt war. Seit Dezember 2019 ist er als Investigativ-Reporter im Einsatz.

Die Zahl der Neuinfektionen hat sich deutlich verlangsamt, berichtet Dr. Bernhard Schaaf, Direktor der Lungenklinik Dortmund, im Video-Interview. Und es gibt noch eine positive Nachricht. Von Ulrich Breulmann

Wochenlang hatten bundesweit 4616 Medizinstudenten befürchtet, wegen der Corona-Krise ihr zweites Staatsexamen verschieben zu müssen. Für NRW steht jetzt fest: Sie dürfen doch schreiben. Von Ulrich Breulmann

Pflegekräfte, Industrie und Kliniken sollen verpflichtet werden können, bei der Virus-Bekämpfung Ressourcen nach Staatsvorgaben einzusetzen. Redakteur Ulrich Breulmann mit den Hintergründen. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Die Zahl der Corona-Patienten, die in Dortmunder Krankenhäusern behandelt werden, ist in den letzten Tagen stark gestiegen. Das ist erst der Anfang, sagt Intensivmediziner Dr. Bernhard Schaaf. Von Ulrich Breulmann

Die Corona Krise wirkt sich auch auf die Kriminalitätsstatistik aus. Dabei geht es nicht nur um Einbrüche und Cyber-Kriminalität, sondern auch um Wucher - wie unser Video-Interview zeigt. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Treffen von mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit sind ab Montag verboten. Damit verbinden sich viele Fragen. Redakteur Ulrich Breulmann liefert Antworten im Videogespräch. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Experten fordern auch für Deutschland eine Ausgangssperre um die Ausbreitung des Corana-Virus zu bremsen. Redakteur Ulrich Breulmann erklärt im Video, was das für unser Leben bedeuten könnte. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Das Coronavirus rückt näher. Erst China, dann Italien, jetzt der erste Fall in Nordrhein-Westfalen. Was muss ich jetzt wissen? Wie schütze ich mich? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Von Ulrich Breulmann