Ulrich Monegel

Ulrich Monegel

Hüfthohes Gras, meterlange Triebe und wucherndes Buschwerk – um Dortmunds Straßengrün steht es alles andere als rosig. Es wächst dem zuständigen Tiefbauamt über den Kopf. Doch nicht allein das feuchte Wetter ist schuld. Von Gaby Kolle

Die Stadtspitze ist mit ihrem teils elektrobetriebenen Fuhrpark immer umweltfreundlicher unterwegs und senkt dabei sogar die Kosten. Guntram Pehlke dagegen als Chef der Stadttochter DSW21 fährt als neuen Von Gaby Kolle

Die Stadt soll sauberer werden. Die Ratsfraktionen von SPD und CDU starten einen neuen Versuch, Straßenreinigung und Grünpflege „aus einer Hand“ erledigen zu lassen. Die Mitarbeiter der Entsorgung Dortmund Von Gregor Beushausen

Groß war die Resonanz auf unsere Berichterstattung über wucherndes Straßengrün. Ob die Sperlingstraße in Mengede, der Amsterdamer Weg auf der Stadtkrone-Ost, die Menglinghauser Straße in Persebeck oder Von Gaby Kolle

Anpfiff oder Abpfiff? Kommende Woche muss die Politik entscheiden, ob die Stadt endgültig ins Bewerbungsrennen um die Fußballeuropameisterschaft 2024 einsteigt - oder ob Dortmund als Spielort außen vor bleiben soll. Von Gregor Beushausen

Ob sich Dortmund definitiv als Austragungsort für die Fußball-Europameisterschaft 2024 (EM) bewirbt, bleibt vorerst offen. Der Rat hat am Donnerstag eine Entscheidung vertagt und hofft auf klärende Gespräche Von Oliver Volmerich

Es könnte ein Fußballmärchen werden, gilt aber auch als finanzielles Wagnis. Ob Dortmund sich als Austragungsort für die Fußball-Europameisterschaft 2024 bewirbt, bleibt fraglich. Zu entscheiden haben Von Oliver Volmerich, Dennis Werner

Im Mai 2014 griffen Rechtsextremisten die Teilnehmer einer Kommunalwahlparty im Rathaus an und verletzten mehrere Personen. Jetzt herrscht Zoff im Rathaus um die Sicherheit für den Landtagswahlabend am Von Peter Bandermann

Chefsessel zu vergeben: Bis Ende 2018 laufen etliche Verträge von Vorständen und Geschäftsführern wichtiger städtischer Unternehmen aus. Die Politik will nach der Sommerpause erste Personalpläne schmieden. Von Gregor Beushausen

Soll sich Dortmund auch an der neuen Öko-Tochter des Energiekonzerns RWE beteiligen, die im Herbst an die Börse geht? Oberbürgermeister Ullrich Sierau sieht darin eine große Chance. Im Energieausschuss Von Gregor Beushausen

Der geplante Neubau einer Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Huckarde ist noch keine beschlossene Sache. Die Spitze der CDU-Ratsfraktion will ihren Parteifreunden bei der Fraktionssitzung am Von Gaby Kolle

Der am 10. Dezember vom Rat beschlossene Haushalt für 2016 steht gleich an zwei Stellen auf dünnem Eis. Stadt und Kommunalaufsicht streiten über die Unterbringungskosten für Flüchtlinge. Das hat auch Von Gaby Kolle, Oliver Volmerich

Initiative der NRW-Landtagsfraktionen

Ratsmitglieder sollen mehr Geld erhalten

Die 94 Dortmunder Ratsmitglieder und die rund 230 Bezirksvertreter sollen Anfang 2016 eine höhere Aufwandsentschädigung erhalten. Für die CDU-Ratsfraktion hat die künftige Neuregelung auch personelle Auswirkungen. Von Gregor Beushausen

Erfolg für die Initiative Westbad: Wichtige Fragen wie "Was kostet ein neues Hallenbad, wenn es im Dorstfelder Kortental gebaut wird?" Und: "Ist ein alternativer Neubau in Wischlingen wirklich preiswerter?"

Rund 2500 Flüchtlinge sind am Sonntag und in der Nacht zu Montag in Dortmund angekommen. Mit Bussen wurden sie auf andere NRW-Städte verteilt. Die Stadt rechnet in dieser Woche mit weiteren Flüchtlingen. Von Gaby Kolle, Daniel Müller, Tobias Grossekemper

Bis zum Jahr 2018 sollen bei den Stadtwerken rund 30 Millionen Euro gespart werden. Gleichzeitig kursieren aber schon länger Überlegungen bei DSW21, die Führungsetage um einen vierten Vorstand zu erweitern. Von Gaby Kolle

Wenn Verdi für die Mitarbeiter von Dortmunds städtischen Unternehmen über Tariferhöhungen verhandelt oder diese selbst gar dafür streiken, profitieren auch ihre Chefs. Sie erhalten zu ihrer außertariflichen Von Gaby Kolle

Ob die Stadt sich mit 2,7 Millionen Euro an der Finanzierung des Evangelischen Kirchentages 2019 in Dortmund beteiligt, wird sich wohl erst im September entscheiden. SPD und Grüne haben noch Fragen zur Von Oliver Volmerich