Ulrich Wessel

Ulrich Wessel

Entspannt können sich Halterns Schulleiter zum Beginn des neuen Schuljahres zurücklehnen: „Alle Lehrerstellen sind besetzt“, schauen auch Frank Cremer, Alexander-Lebenstein-Realschule, und Ulrich Wessel, Von Claudia Engel

Zwei Tage vor der Landtagswahl im Mai hatte die CDU ihr 100-Tage-Programm für den Fall des Wahlsiegs veröffentlicht. Am Mittwoch (4. Oktober) wird der schwarz-gelbe Koalitionsvertrag 100 Tage alt. Wir Von Kevin Kindel

Das Lea-Drüppel-Theater in Haltern ist eröffnet. „Lea, wenn sie uns jetzt von der anderen Seite des Lebens sieht, wird sagen: Voll cool, was ihr da macht!“ Lea, die im Alter von nur 15 Jahren beim Flugzeugabsturz Von Elisabeth Schrief

Das Durchschnittsalter der Lehrer an allen Halterner Schulen ist von 47 Jahren im Vergleichzeitraum 2011/12 auf heute 45,8 Jahre gesunken. Damit liegt die Seestadt im Landestrend. Bei den knapp 158.000 Von Jürgen Wolter

120 Schülerinnen und Schüler des Joseph-König-Gymnasiums nahmen am Samstagmorgen ihre Abiturzeugnisse entgegen. 16 fehlten in ihrer Mitte und waren allen doch sehr nah: Die Opfer des Flugzeugunglücks, Von Elisabeth Schrief

Zwei Gruppen des Halterner Joseph-König-Gymnasiums fahren im Herbst zu Klassenfahrten nach England. Zunächst geplante und eigentlich obligatorische Ausflüge in die Hauptstadt London sind aber wegen der Von Elisabeth Schrief

Die Koalitionsrunde aus CDU und FDP im Düsseldorfer Landtag will die Prioritäten in Sachen Abitur umkehren. G9 soll wieder erste Wahl werden. Wir haben viele verschiedene Betroffene gesprochen - die Rückkehr Von Jürgen Wolter

Jahrestag des Flugzeugabsturzes

Gedenken in Haltern: "Die Fragen sind geblieben"

"Der Schmerz ist nicht neu, aber es tut immer noch weh, was am 24. März 2015 geschah." Das sagte Pfarrer Karl Henschel bei der Halterner Gedenkfeier für die Opfer der Flugzeugkatastrophe vor zwei Jahren. Von Elisabeth Schrief

Am 24. März 2017 jährt sich der Tag der Flugzeugkatastrophe, durch die 18 Mitglieder der Schulgemeinde des Joseph-König-Gymnasiums aus dem Leben gerissen wurden, zum zweiten Mal. Mit einer gemeinsamen Von Elisabeth Schrief

Der Winter hat uns fest im Griff. Die anhaltende trockene Kälte sorgt aber nicht nur für kalte Füße und Hände, sondern bringt leider auch verstärkt Krankheitsausfälle durch Erkältungen und Grippe mit sich. Von Nils Heimann

Bundespräsident Joachim Gauck hat Ulrich Wessel, dem Schulleiter des Halterner Joseph-König-Gymnasiums, das Bundesverdienstkreuz überreicht. NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann sagte zu Wessels Arbeit

Große Auszeichnung für Halterner Schulleiter: Ulrich Wessel, Direktor des Joseph-König-Gymnasiums, bekommt den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Bundespräsident Joachim Gauck übergibt ihm Von Jürgen Wolter

Sechs Wochen Sommerferien sind vorüber, die Schule geht wieder los. Am Mittwoch (24. August) startet das neue Schuljahr. 318 Jungen und Mädchen freuen sich auf den ersten Tag an einer weiterführenden Schule. Von Elisabeth Schrief, Jürgen Wolter

Weiteres Praktikum für Schüler

Hoffen auf Unterstützung der Betriebe

Nordrhein-Westfalen führt landesweit für alle achten Klassen ein einheitliches Programm zur Berufs- und Studienorientierung ein. Die weiterführenden Schulen in Haltern hoffen auf Unterstützung durch die Von Jürgen Wolter

Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium

169 Schüler erhielten in der Aula ihre Abschlusszeugnisse

Für den ersten Hingucker bei der Verleihung der Abiturzeugnisse am Joseph-König-Gymnasium sorgte Henrik Drüppel: Im stilechten schottischen Kilt lieferte er ein Bekenntnis zu Europa ab, das durch den Von Jürgen Wolter

Gymnasiasten an der Unglücksstelle

Schüler fanden Ruhe in ihrer Trauer

25 Gymnasiasten reisten nach Frankreich zu der Stelle, an der am 24. März 2015 zwei Lehrerinnen und 16 Mitschüler aus Haltern beim Flugzeugabsturz ums Leben gekommen waren. Mit ihnen starben weitere 132 Menschen. Von Elisabeth Schrief

Schulbusse fahren Dienstag nicht

So wirkt sich der Streik in Haltern aus

Schüler, die in den Ortsteilen Halterns wohnen oder in Nachbarstädten des Kreises, werden am Dienstag (26. April) ein Problem lösen müssen: Weil die Busse der Vestischen Straßenbahnen aufgrund des Verdi-Streiks Von Holger Steffe

Anlässlich des Jahrestages des Germanwings-Absturzes am Donnerstag haben sich vier Persönlichkeiten mit einem Beitrag an der Ausgabe der Halterner Zeitung beteiligt. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel Von Silvia Wiethoff

Schweigeminute auf dem Markt

Gedenken an die Opfer des Flugzeugabsturzes

Während sich am Donnerstag, dem Jahrestag der Flugzeugkatstrophe in den französischen Alpen, die Angehörigen der Opfer unter Ausschluss der Medien zur Gedenkfeier in Le Vernet versammeln, ist in Haltern Von Silvia Wiethoff

Bunte Kostüme und laute Musik - ist schon wieder Karneval? Nein, aber am Gymnasium läuft die Mottowoche. Das heißt: Von Mittwoch bis Freitag tanzen Abiturienten umher, sorgen mit lauter Musik (zumindest Von Marie Rademacher

Vor einem Jahr kamen 16 ihrer Schulkameraden von einem Austausch mit einer spanischen Schule nicht zurück. Ihr Flugzeug zerschellte in den Alpen. 23 Schüler und zwei Lehrer sind nun trotzdem geflogen,

Knapp ein Jahr nach dem Germanwings-Absturz ist am Dienstag eine Schülergruppe des Joseph-König-Gymnasiums aus Haltern nach Spanien geflogen, um den Austausch mit dem Institut Giola in Llinars del Vallès fortzusetzen. Von Elisabeth Schrief

Wird das Joseph-König-Gymnasium am Austausch mit der spanischen Partnerschule festhalten? „Diese Frage erschien mir am Tag nach der Flugzeugkatastrophe mehr als unangemessen. Umso entschiedener fällt Von Elisabeth Schrief

Die besondere Situation schulpflichtiger Flüchtlinge in Haltern beschäftigte den Schulausschuss. Ludger Muck (Fachbereich Schule und Sport) gab einen Überblick. Zurzeit leben 630 Asylbewerber in der Stadt, Von Silvia Wiethoff

Ein Schüler des Gymnasiums hat 9000 Euro aus der "Abikasse" abgezweigt. Drei Mitschüler entdeckten das Fehlen der Summe auf dem Konto der Jahrgangsstufe 12 bereits am Freitag (12. Februar). Schulleiter Von Silvia Wiethoff

Zwei Mal brachen am Wochenende unbekannte Täter in das Joseph-König Gymnasium ein. Einmal war das Lehrerzimmer, beim zweiten Mal das Sekretariat und das Büro von Schulleiter Ulrich Wessel das Ziel des Einbruchs. Von Jürgen Wolter

Vermehrte Beschwerden

Schulnoten auf dem Prüfstand

Mangelhaft: Dieses Wort kann eigentlich nie etwas Gutes bedeuten. Erst recht nicht, wenn es auf dem Schulzeugnis steht. Immer mehr Eltern verschaffen ihrem Unmut über die Schulnoten ihrer Kinder mit einer Von Marie Rademacher

Neujahrsempfang der Stadt

Schmaler Grat zwischen Tragik und Humor

Den schmalen Grat zwischen Tragik und Humor galt es gestern beim städtischen Neujahrsempfang zu bewältigen. "Der Flugzeugabsturz am 24. März 2015 war ein Ereignis, das uns alle den Atem geraubt hat", Von Elisabeth Schrief

Flugzeugabsturz im "Jahresrückblick"

"Mein Herz denkt immer noch, es wird alles gut"

Der Copilot der Germanwingsmaschine, die am 24. März von Barcelona nach Düsseldorf unterwegs war, habe den Vertrag des Lebens gebrochen. Das sagte Markus Lanz am Donnerstag beim ZDF-Jahresrückblick. Um Von Jennifer Riediger

Die blutigen Terrorakte von Paris schockieren die Welt. Drei Tage nach der der verheerenden Anschlagsserie gedachten am Montag Menschen in ganz Europa den Opfern mit einer Schweigeminute. Auch in Haltern am See. Von Daniel Winkelkotte

Erlös des Benefizspiels

ATV Haltern spendet 5000 Euro

Über eine Spende in Höhe von 5000 Euro für das Schüleraustausch-Programm des Joseph-König-Gymnasiums hat sich am Freitag Schulleiter Ulrich Wessel freuen dürfen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht am 20. Oktober das Joseph-König-Gymnasium. Sie löst damit ein Versprechen ein, das sie den trauernden Eltern nach dem Flugzeugabsturz bei der Trauerfeier in Köln gegeben hatte. Von Elisabeth Schrief

Beim 15. Halterner Wirtschaftsgespräch vor etwa einem Jahr sorgte er mit seinem Vortrag für Begeisterung im Publikum. Nun kommt er auf Einladung von "Haltern aktiv" zurück in die Seestadt. Markus Hofmann, Von Daniel Winkelkotte

Currywurst und Kartoffelecken, Lasagne oder doch lieber eine gesunde Gemüsepfanne? Die Schüler der Klassen 6 d, e und f des Joseph-König-Gymnasiums hatten am Dienstag die Qual der Wahl: Sie testeten die Von Jürgen Wolter

20 Wochen sind vergangen seit der Flugzeugkatastrophe in den französischen Alpen. 18 junge Menschen, 16 Schüler und zwei Lehrerinnen, kehrten nicht nach Haltern zurück. "Der Schmerz ist noch immer hart Von Elisabeth Schrief

Germanwingsflug: 18 Namen in Stahl

Denkmal für Halterner Absturzopfer wird eingeweiht

18 Namen eingestanzt in Stahl, 18 Namen eingraviert in Granit. Haltern erinnert mit zwei Gedenkstätten an seine Toten der Germanwings-Katastrophe. Am heutigen Freitag wird die Gedenkstätte auf dem Schulhof

Die Trauer bleibt gegenwärtig: In Erinnerung an die Opfer der Flugzeugkatastrophe vom 24. März übergeben Stadt und Joseph-König-Gymnasium offiziell ihre Gedenkstätten. Von Elisabeth Schrief