Umbau nach zweieinhalb Jahren abgeschlossen

Ratio-Großmarkt

HOFSTEDE „Die Operation am offenen Herzen ist gelungen, der Patient hat nicht einmal gezuckt.“ Nach zweieinhalb Jahren Umbauzeit bei laufendem Betrieb präsentierte Ratio-Chef Hendrik Snoek stolz den neuen C&C- Großmarkt.

von Von Christoph Walter

, 07.05.2009, 16:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stießen auf den fertig renoviertenGroßmarkt an (v.l.): Ratio-Chef Hendrik Snoek, Marktleiter Peter Gawlik, Bezirksbürgermeister Dieter Heldt und Tim Snoek.

Stießen auf den fertig renoviertenGroßmarkt an (v.l.): Ratio-Chef Hendrik Snoek, Marktleiter Peter Gawlik, Bezirksbürgermeister Dieter Heldt und Tim Snoek.

Auch nebenan will Snoek „noch in diesem Jahr die entscheidenden Pflöcke in den Boden treiben“. Das arg in die Jahre gekommene Ratio-Warenhaus soll abgerissen und an gleicher Stelle neu gebaut werden. Inklusive kleinerer Ladenlokale zur Vermietung und einem Baumarkt. Unklar sein noch, ob dieser von Ratio oder einer Fremdfirma betrieben wird.