Umbauarbeiten

Umbauarbeiten

Am Olfener Wertstoffhof tut sich was: Nachdem im Bauausschuss zuletzt neue Anregungen diskutiert wurden, kündigte Bürgermeister Wilhelm Sendermann einige anstehende Veränderungen an. Dabei geht es nicht Von Theo Wolters

Umbau von St. Ludger in Alstedde: Ein neuer Gemeindesaal soll in den hinteren Teil der Kirche integriert werden. Die konkreten Pläne sollten nach den Sommerferien vorgestellt werden. Doch jetzt ist klar: Von Magdalene Quiring-Lategahn

Das Familienzentrum Arche Noah in Olfen wird umgebaut. Im April sollen die Arbeiten beginnen und bis August abgeschlossen sein. Nach zehn Jahren ändert sich dann endlich wieder etwas Wichtiges im Kindergarten

Die Ascheberger Kapelle erstrahlt in neuem Glanz. Mit der Restauration der Holzflügeltür, der Fenster und des schmiedeeisernen Tors wurde aber nicht irgendein Malerbetrieb beauftragt - ein Unternehmen

Auf den Tennisplätzen an der Straße Am Gorbach 27 sollen Stellplätze für Wohnmobile gebaut werden. Der Tennisverein Rot Weiß Nordkirchen sieht aufkommende Probleme für die Ausübung ihres Sports und möchte Von Thomas Aschwer

Ende gut, alles gut: Der Anbau am Henricus-Stift ist fertiggestellt, die ersten Zimmer bezogen, und auch der Sinnesgarten nimmt Formen an. Auch wenn noch hier und da eine Lampe oder ein Bild an der Wand Von Christiane Nitsche

Eines war nach der Informationsversammlung für die Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt klar: Die Marienkirche wird nach ihrem Umbau ganz schön anders aussehen. Manch einer der Gläubigen musste am Montagabend Von Sylvia Schemmann

Das Feuerwehrgerätehaus in Heek wird erweitert. Noch in diesem Jahr sollen die Bauarbeiten beginnen. Der Bauausschuss segnete die in mehreren Vorgesprächen mit der Feuerwehr erstellten Pläne ab. Auch Von Christiane Nitsche

Sie ist ein wahres Kleinod. Und das soll so bleiben: Die Ahler Kapelle soll noch vor Weihnachten in neuem Glanz erstrahlen. Die Ausschreibungen für die geplante Renovierung laufen. Dabei muss niemand Von Christiane Nitsche

Aus einer alten Schule ist in knapp einjähriger Bauzeit ein neues Seminargebäude entstanden, das Profimusiker und solche, die es noch werden wollen, beherbergen wird. Am Samstag, 22. August, wird das

Renovierung St. Marien

Große Leere unter dem Kirchendach

In der Fußgängerzone steht die Hitze. In der Marienkirche hingegen ist es kühl wie immer. Nur sonst wirkt sie ganz anders als normal: Der quadratische Raum ist leer geräumt. Schleifmaschinen stehen vor dem Taufbecken. Von Stephan Teine

Er nimmt wieder Gestalt an, der Kirchplatz in Heek. Pünktlich zum Frühlingsanfang und von ersten warmen Sonnenstrahlen begleitet kommt nun auch der behindertengerechte Treppenaufgang an der Ludgeruskirche