Universitätsklinikum Münster

Universitätsklinikum Münster

„Das ist der Moment, an dem du einmal hängst, wenn du irgendwann zurückdenkst.“ Dieses Zitat der „Toten Hosen“ postete die Selmerin Anne Schwitalla (29) auf ihrer Facebook-Seite. Es schmückt bei ihr ein Von Sylvia vom Hofe

Traurige Nachricht aus Brambauer: Hatice Özyurt ist tot. An der Leukämie-Erkrankung der dreifachen Mutter hatten Tausende Menschen aus Lünen und Umgebung Anteil genommen, bei den Typisierungsaktionen Von Beate Rottgardt, Simon Bückle

Geschenk, das Leben rettet

Niere gespendet

Der Anruf kam im Oktober 2014. "Ich möchte dir meine Niere spenden", sagte Maria Elsbernd am Telefon zu ihrer 17 Jahre jüngeren Schwester Gertrud Althaus. Die wartete bereits seit drei Jahren vergeblich

Dass die kleine Romy diesen Tag so genießen können würde, stand lange Zeit in den Sternen. Heute feiert das kleine Mädchen ihren allerersten Geburtstag. Das Schönste: Romy kann zu Hause feiern, genau Von Jennifer von Glahn

Video-Besuch bei Hatice Özyurt

Nach Leukämie: So geht es der Mutter aus Lünen

Dreifache Mutter (33) aus Lünen an Leukämie erkrankt - diese Nachricht bewegte Anfang 2015 viele Menschen in der Region. Tausende wollten helfen. Neun Monate später ist Hatice Özyurt wieder zu Hause. Von Beate Rottgardt, Björn Althoff

Eine Notoperation hat einem 25-jährigen Mann in den frühen Morgenstunden am Samstag das Leben gerettet. Der junge Mann war zuvor von einem 28-jährigen Widersacher mit einem Messer schwer verletzt worden Von Alexandra Schürmann, Björn Althoff

Mit dieser großen Welle der Hilfsbereitschaft hatte wohl kaum jemand gerechnet. 1800 Frauen und Männer haben sich am Sonntag im Bürgerhaus Brambauer als mögliche Stammzellspender registrieren lassen. Von Volker Beuckelmann