Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Uwe von Schirp
Freier Mitarbeiter

Ruhr Nachrichten Traditions-Gaststätte

Gaststätte „Im schönen Wiesengrund“ schließt – und hat vielleicht doch eine Zukunft

Am Sonntag schließt Wirt Marijan Ribicic die Gaststätte „Im schönen Wiesengrund“ in Westerfilde. Derweil steht offenbar ein Investor für das Haus bereit – und hat überraschende Neuigkeiten. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Volksgarten Mengede

Mittelalterlich Gaudium: Vier Tage Spektakel mit familiärem Charme

Das 12. Mengeder Gaudium ist mit 600 aktiven Teilnehmern die größte Veranstaltung im Stadtbezirk. Auf die erwarteten 30.000 Besucher warten einige Neuerungen. Von Uwe von Schirp

Die Kanalbrücke Schwieringhausen steht unter Denkmalschutz. Zuständig ist die Obere Denkmalschutzbehörde in Arnsberg. Für Schiffe gibt es trotzdem bald freie Fahrt in den Dortmunder Hafen. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Im Dicken Dören

Dortmunds Planungsdezernent erteilt Waltroper Industriegebiet eine klare Absage

Während die Mengeder SPD mit einem Antrag zum Waltroper Industriegebiet hadert, hat Dortmunds Planungsdezernent Ludger Wilde klare Argumente gegen die Ansiedlung der Firma Langendorf. Von Uwe von Schirp

Wenn sich Heinrich Heine und Albert Schweitzer küssen, ist das Kunst. Viereinhalb mal drei Meter groß, in Acryl, in der Mensa des Netter Schulzentrums – und mit einer klaren Botschaft. Von Uwe von Schirp

Intelligente Maschinen stehen am Samstag im Netter Schulzentrum im Rampenlicht. 38 Teams treffen sich zum Vorentscheid für die World-Robot-Olympiad. Sie kommen in eine Roboter-Hochburg. Von Uwe von Schirp

50 Jahre besteht das Hallenbad in Nette. Genauso alt ist der Verein Waspo. Gemeinsam feiern sie am Samstag, 18. Mai, das Jubiläum und werben für ein überlebenswichtiges Ziel. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Ausstellung im JoHo

Zeichnungen von Sabine Gorski zeigen Höhen und Tiefen während einer Chemotherapie

Als Sabine Gorski an Krebs erkrankte, führte sie über die folgende Chemotherapie ein Tagebuch. Kein gewöhnliches, sondern Aufzeichnungen – im wörtlichen Sinn. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Deutscher Kita-Preis

Dieser TV-Promi übergab den Deutschen Kita-Preis an das Nordstadt-Netzwerk

Das Nordstadt-Netzwerk INFamilie Hannibal- und Brunnenstraße hat in Berlin den Deutschen Kita-Preis erhalten - eine glanzvolle Auszeichnung für jahrelange Arbeit in einem glanzlosen Umfeld. Von Uwe von Schirp

Viele Mengeder nutzten den Einkaufsbummel, um sich über Lastenräder zu informieren. Ein Fahrrad-Liebhaber liebäugelt nach einer Probefahrt mit einem Kauf – für einen ganz besonderen Zweck. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Urban Gardening

Kleine Heroldwiese in der Nordstadt: Dem Bürgergarten fehlen die Bürger

Seit Jahren ist der Bürgergarten „Kleine Heroldwiese“ ein Treffpunkt der Kulturen. Aber es engagieren sich zu wenige Bürger. Jetzt hat die Politik über die Zukunft des Projekts entschieden. Von Johannes Franz, Uwe von Schirp

Die Mengeder SPD will das Industriegebiet an der Stadtgrenze in Waltrop verhindern. Sie verfasst für die Bezirksvertretung einen Antrag – und zieht ihn zurück. Ein bemerkenswertes Stück. Von Uwe von Schirp

Bauarbeiter sanieren seit Montag (13. Mai) die Fahrbahn der Lindberghstraße zwischen Huckarde und Deusen. Die Straße ist in Richtung Huckarde gesperrt, eine Umleitung eingerichtet. Von Uwe von Schirp

Das Taubenfüttern ist in Dortmund seit mehr als 25 Jahren verboten, um der Taubenplage Herr zu werden. Eine Futterstelle am Stollenpark an der Bornstraße soll jedoch gerade dagegen helfen. Von Uwe von Schirp

Der Weg vom Hoeschpark zum Logistikpark Westfalenhütte ist dunkel: für Fahrradfahrer und Fußgänger eine Gefahr. Die Stadtverwaltung will handeln – nicht sofort, aber schneller als erwartet. Von Uwe von Schirp

120 Gäste waren in Bodelschwingh dem originalen DFB-Pokal so nah wie noch nie. Magische Momente. Aber was Sieger und Staatsvertreter dürfen, blieb ihnen verwehrt. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Aktionstag Lastenfahrrad

Ein Name, der bewegt: Für Rudolf sind schwere Lasten ein Leichtes

Für Transporte braucht es keine großen Kofferräume oder LKW. Das will eine Veranstaltung am Samstag, 11. Mai, deutlich machen, die für das Lastenfahrrad wirbt. Es gibt viele Angebote. Von Uwe von Schirp

Drei Wochen vor dem 12. Mengeder Gaudium liegen dicke Stahlplatten auf einem der Hauptwege durchs mittelalterliche Lager. Der erste Bauabschnitt der Sanierung des Volksgartens hat begonnen. Von Uwe von Schirp

Die Kanalbrücke in Schwieringhausen soll in die Denkmalliste eingetragen werden. Kritik kommt nun auch von der Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann (SPD) und von Gewerkschaftsseite. Von Uwe von Schirp

Ein großer Teil des Heidewegs im Dortmunder Stadtteil Holzen ist von Schlaglöchern übersät. Autofahrer können aber aufatmen. Die Straße soll bald saniert werden. Aber nicht mehr 2019. Von Michael Nickel, Uwe von Schirp

Seit Dienstagabend wehen die Bänder des Maibaums neben dem Kulturzentrum Alte Schmiede in Huckarde. Geschälte Stämme haben seit dem 16. Jahrhundert Tradition. Der Brauch ist viel älter. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Kanalbrücke in Schwieringhausen

Schwieringhauser Brücke jetzt unter Denkmalschutz – Hafen-Chef Uwe Büscher ist außer sich

Seit Jahren sollen die Kanalbrücke Schwieringhausen erneuert und die Altmengeder Straße saniert werden. Nun bekommt die endlose Geschichte ein neues Kapitel. Hafen-Chef Büscher ist außer sich. Von Uwe von Schirp

1000 Oestricher mussten Montagabend während einer Bomben-Entschärfung ihre Wohnungen verlassen. 166 verbrachten den Abend in der Schragmüller-Grundschule – nicht ganz ohne Sorge. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Maibaumfest in Mengede

Maibaumfest ist am 1. Mai wieder ein Treffpunkt für junge und alte Mengeder

Das Maibaumfest hat seinen festen Platz im Mengeder Veranstaltungskalender. Und das seit 33 Jahren schon. Ab 11 Uhr steigt es am 1. Mai – und wie in jedem Jahr mit einem neuen Maibaum-Paten. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Bezirksvertretung Huckarde

Brücken-Schandfleck, Straßen-Untergrund, Bienen-Hotels – drei Themen der Bezirksvertretung

In Huckarde tut sich was. Darin sind sich die Bezirksvertreter einig. Und es soll noch besser werden – in Verkehr, Umwelt und Erscheinungsbild. Ein ganz besonderes Thema braucht aber Zeit. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Volksbank Dortmund-Nordwest

Bilanzplus von 16,2 Prozent – Volksbank-Mitgliedern winken drei Prozent Dividende

Trotz Niedrigzinsniveau zieht die Volkbank Dortmund-Nordwest eine erfolgreiche Geschäftsbilanz für das Jahr 2018. Für das laufende Jahr versprechen die Vorstände digitale Mehrwerte. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Grafen-Grundschule

Schüler der Grafen-Grundschule entdecken im Zirkus Lollipop verborgene Talente

„Zirkus Lollipop“ macht Station in Deusen. Stars in der Manege sind die 96 Kinder Grafen-Grundschule. Zu den Vorstellungen am Ende der Projektwoche kommen nicht nur Eltern und Verwandte. Von Uwe von Schirp

Ende Februar wurde Jan Henrik Szymczak Indoor-Juniorenweltmeister im Rudern. Zum Deutschland-Achter zu gehören, ist nur ein Traum des 17-jährigen Huckarders. Von Uwe von Schirp

Seit zwölf Jahren fordern Politiker für die Kreuzung Westerfilder-/Bodelschwingher Straße einen Kreisverkehr. Das Tiefbauamt will die Ampel erneuern. Warum also ein Ortstermin? Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Gelungene Inklusion

Von einem, der positiv denkt und zielstrebig ist – trotz Migration und Erblindung

Mourad Louloud ist erblindet und Migrant. Keine guten Karriere-Voraussetzungen, könnte man meinen. Die Geschichte eines 36-Jährigen, die Mut macht und Arbeitgeber zum Umdenken einlädt. Von Uwe von Schirp

„Rock den Kubipa“ hieß es am Samstagabend zum zweiten Mal im Pädagogischen Zentrum in Nette. Das BVB-Spiel gegen Bayern hatte Einfluss auf die Ü30-Party – auch einen eher unerwarteten. Von Uwe von Schirp

Seit 24 Jahren trifft sich der Kegelklub „Einer fällt immer“. Die muntere Seniorenrunde hat vor allem Spaß am geselligen Sport – und der kennt keine Alters- und Stadtgrenzen. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Kult-Pommesbude

Gibt es doch eine Zukunft für die kleine Kult-Pommesbude in Hörde?

Praxisräume, Geschäfte und Sozialwohnungen soll ein Neubau an der Alfred-Trappen-Straße 1-3 erhalten. Auch die kleine Kult-Pommesbude ohne Namen könnte dort ein neues Domizil bekommen. Von Uwe von Schirp

Die Mengeder Bürger-Schützen wählten bei ihrer Jahreshauptversammlung einen Teil des Vorstands neu. Außerdem ehrte der Verein seine Jubilare. Ein Mitglied ist besonders lange dabei. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Volksgarten Mengede

Volksfest trotz Bauarbeiten: Beim 12. Mengeder Gaudium läuft alles wie gewohnt

Acht Wochen vor dem 12. Mengeder Gaudium laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Auch rote Pflöcke auf der Wiese des Volksgartens haben mit dem Spektakel zu tun. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Saisonstart im Emschertal

Das Hof-Café an der Emscher lockt Spaziergänger und Radfahrer wieder mit leckerem Kuchen

Radfahrer und Fußgänger haben seit Freitag wieder ein Ziel im Emschertal. Auf dem Hof Emschertal startete das Café jetzt in seine dritte Saison. Bis Ende Oktober ist hier jede Menge los. Von Uwe von Schirp

Die Radwerkstatt Bodelschwingh-Westerfilde öffnet am 11. April ihre Tore für die neue Saison. Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden einmal in der Woche nicht nur passendes Werkzeug. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Dressurreiten in Holthausen

Bodelschwingher Reit- und Fahrverein lädt zu einem Turnier mit 15 Dressurprüfungen ein

Das Dressurturnier des Reit- und Fahrvereins Bodelschwingh ist im Frühjahr ein fester Termin im regionalen Reitsportkalender. In diesem Jahr gibt es zudem einen Anlass zum Feiern. Von Uwe von Schirp

Die Landschaft an der nordwestlichen Stadtgrenze ist Obstbauland. Bei einem Rundgang am 13. April informieren Fachleute über den ökologisch wertvollen Raum. Von Uwe von Schirp

Seit eineinhalb Jahren öffnet die katholische Kirche St. Remigius an jedem Samstagmittag ihre Pforten. Die Initiatoren der „Offenen Kirche“ freuen sich über den Erfolg. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Bezirksfriedhof Mengede

Letzte Ruhestätte soll auch eine Parkanlage frei von Angsträumen sein

Ein neuer Hauptweg, heruntergeschnittene Bäume und Sträucher. Das gefällt nicht allen Besuchern des Bezirksfriedhofs in Mengede. Beim Ortstermin gibt die Friedhofsleitung Erklärungen. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Alfred-Trappen-Straße

Kult-Pommesbude in Hörde droht die Schließung - neue Pläne für Gebäude-Ensemble

Ein Eigentümerwechsel an der Alfred-Trappen-Straße 1 bis 3 sorgt für wilde Gerüchte in der Hörder Fußgängerzone. Womöglich soll nicht nur die kleinste Pommesbude weit und breit verschwinden. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Freundeskreis Westfalenpark

Libellenwoche eröffnet den Ausstellungsreigen in der Galerie Torfhaus

Mit der Libellenwoche hat die Ausstellungssaison in der Galerie Torfhaus im Westfalenpark begonnen. Die Höhepunkte des Jahres stehen für den Freundeskreis jedoch erst im Sommer bevor. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Neubau im Präsidentenviertel

An der Kaiserstraße passt sich ein neues Wohn- und Geschäftshaus dem Bauhaus-Stil an

Im östlichen Kaiserstraßenviertel entsteht ein modernes energieeffizientes Wohn- und Geschäftshaus. Mit dem Baubeginn ist ein ehemaliger Schandfleck endgültig Geschichte. Von Uwe von Schirp

Das Wellinghofer Theater Libretto sucht Darsteller, Sänger und helfende Hände. Eine Jury entscheidet über die Besetzung in den künftigen Theaterstücken. Von Uwe von Schirp

Costa Rica, Thailand und bald Dortmund? Der Verein „Technik begeistert“ und die Stadt bewerben sich um die Ausrichtung des Finales der World Robot Olympiad 2021 – mit Aussicht auf Erfolg. Von Uwe von Schirp

Einen kleinen Beitrag für eine bessere Zukunft kann jeder leisten, sagt Jendrik Herdemann. Er baut Insektenhotels. Und die finden auch vor dem Fenster einer Dachgeschoss-Wohnung Platz. Von Uwe von Schirp

Bestürzt stellen Anwohner und Spaziergänger fest, dass im und um den Westpark Rodungsarbeiten stattfinden. Sind viele der alten Bäume zur Fällung freigegeben? Wir haben nachgefragt. Von Jonas Maximilian Wenz, Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Tagesbruch Emscherallee

Eine freie Fahrt auf der Emscherallee ist frühestens 2020 wieder möglich

Vor fünf Monaten sackte die Emscherallee ab. Mittlerweile liegt das Baugrund-Gutachten vor. Bis Ende 2019 gehen die Sanierungsarbeiten. Wann der Verkehr wieder fließt, ist aber völlig offen. Von Uwe von Schirp

Ruhr Nachrichten Parkchaos in Südoststadt

Autofahrer scheren sich nicht um ältere Leute und Mütter mit Kindern – und das ganz offen

Zugeparkte Gehwege, rücksichtlose und freche Autofahrer, zu wenig Kontrollen durch das Ordnungsamt. Für Udo Steinert ist das Maß des Erträglichen in seinem „Revier“ überschritten. Von Uwe von Schirp