Väter

Väter

Bastian Oczipka ist am Montag Vater geworden. Sein Sohn hätte sich keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können. Thilo Kehrer fehlte hingegen beim Training am Dienstag. Ein Grund für sein Aussetzen war

21-jähriger Fan starb plötzlich

Schalker erinnerten an Fabian aus Castrop-Rauxel

Als die Fans des FC Schalke 04 am Samstag in Berlin den Sieg gegen Hertha BSC feiern, fehlt einer, der sonst immer im Publikum war: Der gestorbene Fabian Schrimpf aus Castrop-Rauxel ist an diesem Tag Von Felix Püschner

In Comedybeiträgen lachen wir über sogenannte Helikoptereltern. Die Wirklichkeit ist oftmals gar nicht so weit weg von der Überzeichnung. Wir haben bei zwei Halterner Experten nachgefragt. Von Silvia Wiethoff

Mit Fahrgeschäften, Autoscooter, Dosenwerfen und anderen Attraktionen lockte am Wochenende die 658. Bartholomäus-Kirmes wieder viele Besucher. Was aber macht sie glücklich? Wir haben uns umgehört und viele Fotos gemacht.

Arbeiten Minderjährige in der Gastronomie länger, als es das Gesetz erlaubt? Der Fall eines 16-jährigen Dortmunders wirft diese Frage auf. Der Jugendliche arbeitete für einen Baroper Caterer über elf Von Felix Guth

Gesetzesreform wird zur Geduldsprobe

Unterhaltsvorschuss: Antragsstau in Schwerte

Wenn ein unterhaltspflichtiger Elternteil seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, sollen die Kinder nicht mehr darunter leiden. Eine Reform des Unterhaltsvorschussgesetzes soll Alleinerziehende ab Juli entlasten. Von Fabian Paffendorf

Fußball-Drittligist Bradford City

Keine Ablöse für England-Wechsel von Borks Talent

Der Weltfußball lieferte bis zum Ende des Transferfensters am 31. August Schlagzeilen durch Rekordablösen im Millionenbereich. Mittendrin im Transfergewusel war auch der PSV Bork. Der Fußballverein hat Von Sebastian Reith

Normalerweise macht Christian Kemper Filme oder schreibt Bücher über Haie, über Weiße Haie, Tigerhaie. Ziemlich gefährlich. In diesen Tagen hat der Berliner ein Buch über seinen Vater herausgebracht. Von Peter Kehl

Deon Meyer

Fever

Ein unheilbares Fieber hat 95 Prozent der Weltbevölkerung ausgelöscht. Der 13-jährige Nicolas ist mit seinem Vater Willem im menschenleeren Südafrika unterwegs. Deon Meyer erzählt in „ Fever“, wie die Von Beate Rottgardt

Sorj Chalandon

Mein fremder Vater

Die grauenhafte Kindheit eines Jungen in Lyon in den 60er-Jahren ist Thema in Sorj Chalandons Roman „Mein fremder Vater“. Von Andreas Schröter

Emeli Sandé heißt mit erstem Vornamen eigentlich Adele. Mit dem Soul-Star gemein hat sie nicht nur die Herkunft von den britischen Inseln - Sandés Vater stammt zwar aus Sambia, geboren wurde sie aber Von Max Florian Kühlem

Neuer König der Altstadtschützen

Oliver Jahnich schießt den Vogel ab

Oliver Jahnich heißt der neue König der Altstadtschützen. Der Dirigent mehrerer Musikkapellen setzte sich nach einem spannenden Schießen am Sonntagnachmittag gegen seine Mitbewerber durch. Von Michael Klein

Der alte Kroisleitner ist tot. Mit 104 Jahren am Berg gestorben. Von Beate Rottgardt

Angebot der Familienbildungsstätte

So gemütlich ist es bei der Babymassage in Selm

Zum 50-jährigen Jubiläum der Familienbildungsstätte stellen wir Ihnen vor, was die Einrichtung zu bieten hat. Zum Beipsiel die Babymassage. Klingt irgendwie niedlich. Ist es auch. Hier lernen Eltern, Von Arndt Brede

Sein Vater baute in Botswana ein Kraftwerk mit auf und blieb in dem südafrikanischen Land. Dirk Tetzner lebte in Lünen-Alstedde und Nordkirchen, verließ Deutschland aber, um in der Firma seines Vater zu arbeiten. Von Beate Rottgardt

Stadtlohnerin Nicole Pennekamp

In Irland ein neues Zuhause gefunden

Na klar, jeder Rucksackurlaub hält Entdeckungen bereit. Nicole Pennekamp aus Stadtlohn aber hat etwas ganz Besonderes gefunden: ein neues Zuhause mit atemberaubender Aussicht. In Irland. Für immer. Von Stefan Grothues

Ein kleines Baby, gerade mal 10 Monate alt, wird so brutal misshandelt, dass es stirbt. Es wird geschlagen, gegen den Kopf und in den Magen geboxt, auf einen Stuhl geworfen. Jetzt sind Vater und Mutter

Nach einem erschütternden Fall von Kindesmisshandlung ist ein 30-jähriger Vater am Bochumer Landgericht zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter hatten keine Zweifel, dass der Mann Ende

"Will ein Zweikampfmonster sein"

Schalker US-Boy McKennie startet durch

Die Bundesligasaison ist zwar noch jung, doch lässt sich bereits ein Spieler im Kader des FC Schalke 04 als Gewinner charakterisieren. Denn Weston McKennie ist auf dem besten Weg, sich zum Stammspieler

Dauercamperin nimmt an WDR-Sendung teil

Hexenhaus auf Campingplatz

Ein Campingplatz ist keineswegs nur ein Ort für gelegentliche Ausflüge. Dass man es sich dort auch richtig gemütlich machen und dauerhaft wohnen kann, beweist Sabrina Moll. Und wie schön sie es hat, zeigt

Vorne Fenster wie Bullaugen, hinten läuft er spitz zu wie eine Träne und die ganze Oberfläche glänzt silbrig: Das neueste Projekt von Kevin und Michael Pawlak aus Selm zieht im Straßenverkehr garantiert Von Jessica Hauck

Immer mittwochs verwandelt sich der Jugendkeller der Noah-Gemeinde in Nette in eine PC-Werkstatt. 10 bis 15 Jungen – anfangs waren auch mal 2 Mädchen dabei – reparieren dort ausgemusterte Computer. Zusammen Von Beate Dönnewald

Nachbarschaften im Korso-Fieber

Wikinger lieben Dahlien

Wickie und die starken Männer haben Einzug ins Dahliendorf gehalten, Wickie - das sind Lara, Paula oder Irina. Die starken Männer, ganz klar, sind ihre Väter. Gemeinsam ziehen sie in das Abenteuer, das Blumenkorso heißt.

Tereza Vanek

Die schöne Insel

Das frühe 20. Jahrhundert bringt der jungen Russin Anastasia nur Tränen. Zuerst stirbt ihr geliebter Vater und dann erfährt sie, dass die Frau, die sie für ihre Mutter hielt, sie nur unwillig aufgezogen Von Beate Rottgardt

Amélie Nothomb

Töte mich

Mit dem pubertierenden Nachwuchs haben es Eltern nicht leicht. „Töte mich“ heißt das amüsante neue Werk von Amélie Nothomb und diesen Wunsch äußert die 17-Jährige gegenüber ihrem Vater.

Im Babymord-Prozess von Bochum hat der Vater des kleinen Ayden gestanden, den Säugling bis zur Bewusstlosigkeit misshandelt zu haben. Der 30-jährige Herner räumte ein, das später verstorbene Baby erst

Neben John Irving hat der Diogenes Verlag mit J. Paul Henderson einen weiteren fabelhaften Geschichtenerzähler im Programm. In seinem Roman „Der Vater, der vom Himmel fiel“ geht es um eine äußerst seltsame

Kriminelle Karriere mit dem Schwiegervater in spe: Die Polizei hat ein Einbrechertrio festgenommen, das seit Jahresbeginn mindestens neun Einbrüche in der Region begangen haben soll - darunter einen in Haltern.

So eine Polonaise hat Schwerte wohl noch nie gesehen. Hunderte Feiernde haben sich am späten Samstagabend hüpfend vor der Bühne im EWG-Sportpark geschlängelt. Dirigiert von Mallorca-Star Markus Becker, Von Reinhard Schmitz

Die Zugfahrt nach Walstedde war für Veronika Buck (81) immer ein großes Erlebnis. „Meine Schwester Lore war dort im Pflichtjahr und mein Vater und ich fuhren mit dem Zug dorthin.“ Sie erzählt in der Von Helga Felgenträger

Jürgen Drews spricht schnell: Ohne Punkt und Komma, aber mit Sinn und Verstand. Dieses Tempo, das der Star der Selmer Schlagerparty am Samstag, 17. Juni, beim Telefoninterview an den Tag legt, hat Vorteile: Von Sylvia vom Hofe

Er ist 86 Jahre alt und Dauerkarteninhaber. Sein Platz bei Heimspielen der Borussia ist die Südtribüne, die größte Stehplatz-Tribüne der Welt. Wenn der BVB spielt, ist er dort einer von rund 20.000 Fans. Von Tobias Weckenbrock

Wer ein Kind erwartet oder gerade eine bekommen hat, der hat in der Regel viele Fragen. Die können Eltern oder werdende Eltern nun bei einer speziellen Informationsveranstaltung loswerden. Von Beate Dönnewald

Weil sie eine arrangierte Ehe nicht eingehen wollte, soll ein irakischer Familienvater aus Selm seine Tochter öffentlich geschlagen haben. Zunächst rief eine Zeugin die Polizei, bevor sich auch die Betroffene

In unserer Serie „Perspektivwechsel“ erzählen wir Geschichten und lenken den Fokus auf vermeintliche Nebenrollen. In unserer dritten Geschichte sind wir auf dem Schwerter Marktplatz – und blicken durch Von Markus Trümper

Lena ist kreativ, Sängerin in einer Band, ein bisschen flippig, schwer verliebt in Jan, hat aber auch Stress: Der „Teufel Alkohol“ hat die 19-Jährige als sein nächstes Opfer auserkoren. Wird er triumphieren?

Große Spendenbereitschaft

Yannick hat jetzt ein Spezialfahrrad

Wenn Yannick (12) die Nase in den Wind reckt, die Arme hebt und interessiert die Umgebung mustert, dann erkennt man sofort: Dieser schwerstbehinderte Junge hat Spaß ohne Ende, genießt die Radtouren, die Von Michael Klein

Obwohl Titus Günther erst 18 Jahre alt ist, hat er schon einen Schatz in der Garage stehen: einen Smart Roadster Coupé. Die Leidenschaft für Autos hat er von seinem Vater, der mit seinem Caterham Super Von Ann-Kathrin Gumpert

Der kleine Junge war noch keine vier Monate alt, als er qualvoll sterben musste. Der eigene Vater soll ihn zu Tode geschüttelt haben. Seit Dienstag steht der 22-Jährige in Duisburg vor Gericht.

Gina Kohlmann (17) aus Westhofen muss sich mitten in der Oberstufe eine neue Schule suchen. Sie ist nur eine von etwa 100 Jugendlichen, denen es genauso geht. Der Grund: Das Gymnasium Garenfeld schließt. Von Reinhard Schmitz

125 Jahre Musikverein Heek

Die Männer am Pult

Als vor 125 Jahren Johann Heinrich Lenfers den Grundstein für den Musikverein Heek legte, wurde der Taktstock des Dirigenten noch von Vater zu Sohn weitergegeben. Später wurden Dirigenten gewählt oder engagiert.

Elf Kinder waren sie zu Hause. Die Familie bewohnte vier Zimmer oberhalb der ehemaligen Gaststätte Rust an der Lippstraße. Durch Sonderprüfungen erreichte Klaus Maletz die Befähigung zum Hochschulstudium. Von Helga Felgenträger

Eine Bäckerei ist harte Arbeit. Nicht minder hart war es für die Kinder von Karl-Wilhelm Heinz. Ein Pfiff in den frühen Morgenstunden und sie standen aufrecht im Bett. Einer musste in der Backstube helfen. Von Helga Felgenträger

Unter dem Titel „Crash Kurs NRW“ will die Polizei Präventivarbeit für mehr Rücksicht im Straßenverkehr leisten. Bei der Veranstaltung am Schwerter Friedrich-Bährens-Gymnasiums haben vier Redner ihre persönlichen Von Marcel Witte

Pierre-Emerick Aubameyang hält man auf den ersten Blick nicht für einen verantwortungsbewussten Familienvater. Doch der 27-Jährige Paradiesvogel hält nicht nur die schützende Hand über seine beiden Söhne, Von Matthias Dersch

Die Suche der Mediziner nach einer geeigneten Therapie für Fußball-Weltmeister Mario Götze hält an. "Über die genaue Behandlung wird demnächst entschieden", sagte Vater Jürgen Götze der "Bild" (Montag).

Er handelte kiloweise mit Amphetamin - wie schon sein Vater zuvor. Er besaß einen illegalen Revolver mit Gummigeschossen. Unter Alkoholeinfluss baute er einen Autounfall, rastete wiederholt aus und verletzte

Im Fall der drei verschwundenen syrischen Flüchtlingskinder (wir berichteten) erwartete ein guter Freund und Betreuer der Familie Chehada schon lange, dass etwas Schlimmes passiert. Von Petra Bosse

Wirtschaftsgespräch in Lüdinghausen

Tönnies über Schalke, Schächten und China

Clemens Tönnies ist milliardenschwerer Unternehmer der Fleischindustrie und zugleich Macher beim FC Schalke 04. Dass er auch ein unterhaltsamer Redner mit klarer Kante ist, wissen seit Mittwochabend die Von Thomas Aschwer

Samuel ist ein Bruder Leichtfuß, der bei Damen nichts anbrennen lässt. Eines Tages kommt eine Blondine zum Bootsanleger, wo Sam Touristen übers Mittelmeer schippert: "Du erinnerst dich nicht. Ich bin Kristin. Von Kai-Uwe Brinkmann

Das Handball-Geschehen beim Castroper TV in den vergangenen beiden Jahrzehnten ist eng mit dem Namen Copar verbunden: Vater Ulrich hat die CTV-Frauen einst als Trainer von der Kreis- in die Landesliga Von Jörg Laumann

Heiligabend baut Gartenbau Balster zum letzten Mal seinen Stand auf dem Wochenmarkt auf. Dann ist Schluss: Zum Ende des Jahres schließt Hans-Jürgen Balster (Foto) den Betrieb, den er vor 25 Jahren von Von Jennifer Riediger

Als der Job erledigt war, wich die Anspannung so langsam aus dem Gesicht von Jan Reckert und wurde durch ein breites Grinsen ersetzt. Denn der 19-jährige Keeper, der im Sommer aus Borussias U 19 zur U Von Tobias Jöhren

Schwerte in der Streichholzschachtel. Ein sanfter Druck mit dem Zeigefinger und der komplette Weihnachtsmarkt auf dem Wuckenhof schiebt sich ins Blickfeld. Wir erzählen die Geschichte der Miniaturwelten Von Reinhard Schmitz

Skulpturenpark Waldfrieden

Werkschau mit Anne und Patrick Poirier

Siegmund Freud, hat die Erinnerung mit einer in Trümmern liegenden Stadt verglichen. Er gilt damit als Stichwortgeber für das Werk des Künstlerehepaars Anne und Patrick Poirier. Am Samstag eröffnet die Von Fabian Paffendorf

Zwei Kleinkinder sind tot nach der schrecklichen Tragödie am späten Mittwochabend im Lüner Stadtteil Gahmen. Erstochen von der eigenen Mutter, wie sie am Donnerstag gestand. In der Nachbarschaft herrschen Von Marc Fröhling

Kann man einer Orgel auch als Laie schöne Töne entlocken? Martina Schlak vom Erzbistum Paderborn hat sich bei einem Schnupperkurs in der St.-Lambertuskirche in Castrop jedenfalls viel Zeit für Redakteurin Von Ann-Kathrin Gumpert

Sie ist fast 70 Jahre alt, 22 Meter hoch und erfreut viele Stadtlohner im Herzen der Stadt mit ihrem dunkelroten Laub. Ein kleiner Pilz aber hat jetzt das Todesurteil für die Blutbuche an der Neustraße Von Stefan Grothues

Sieben Jahre nach einer Nierenspende an ihren Vater hat eine Arzthelferin aus Dortmund eine Essener Klinik erfolglos auf 50 000 Euro Schmerzensgeld verklagt. Die 49-Jährige gibt an, sie leide inzwischen

Lügen, Fälschungen, Sozialbetrug: Mit falschen Angaben zu seinem schwer behinderten Sohn kassierte ein Vater (27) aus dem Libanon jahrelang zu Unrecht öffentliche Gelder. Das Bochumer Amtsgericht verhängte

Was haben ein kleines Mädchen mit einer Begeisterung für Pferde, eine Riesen-Schnauzer Liebhaberin und eine Verkäuferin für Kindermode gemeinsam? Sie alle erzählen ihre Selmer Geschichten in der neuesten Von Jürgen Weitzel

Es ist Samstag. Statt am Rasenmäher, im Baumarkt oder auf dem Wertstoffhof sieht man an diesem Morgen in der Doppelturnhalle in Legden viele Väter zusammen mit ihren Kindern am Klettergerüst, im Kriechtunnel

Zu sehen ist in Schwerte von der früheren Brauerei Ostermann nichts mehr. Doch wer genau sucht, findet noch Spuren des Schwerter Bieres - und Erinnerungen. Selbst Schwerter, die nie selbst davon kosten Von Reinhard Schmitz

Was haben eine kleine Flohmarktverkäuferin, ein Volleyballteam, eine Schützenkönigin und eine Doggen-Mama gemeinsam? Sie alle erzählen ihre Selmer Geschichten in der neuesten Folge unseres sprechenden Von Jürgen Weitzel

Mit gerade einmal 21 Jahren wurde Marc Mildeweith Maler- und Lackierermeister. Aber eigentlich kein Wunder, schließlich wurde ihm das Talent quasi in die Wiege gelegt. Von Lydia Klehn-Dressler

Ole Sporkmann ist neuer König im Rüster Kinderschützen-Staat. Mit Königin Luisa Daunheimer darf er nun ein Jahr lang regieren. Von Helmut Scheffler

Passend zur Frankfurter Buchmesse - auf der auch in diesem Jahr wieder unzählige Lesebegeisterte erwartet werden - haben sich unsere Redakteure ihre Lieblingsbücher vorgenommen, um sie Ihnen vorzustellen. Von Christiane Nitsche

Ein Familienstreit in Körne ist in der Nacht zu Sonntag komplett aus dem Ruder gelaufen: Ein 18-jähriger Dortmunder stach mit einem Messer auf seine Eltern ein. Er verletzte seine Mutter (39) lebensgefährlich, Von Thomas Thiel, Corinna Schultz

Am Samstagmorgen verwandelte sich die Aula der Herberner Theodor-Fontane-Schule in einen großen Basar für Kinderkleidung. Die Besucher standen in endlos langen Schlagen an, um die begehrten Artikel zu erwerben.

Was haben zwei befreundete Väter, ein Fotograf, zwei Freundinnen, ein Paar, eine Auswanderin und zwei Haustierbesitzer gemeinsam? Sie alle erzählen ihre Selmer Geschichten in der neuesten Folge unseres Von Jürgen Weitzel

Bernd Kreienbaum hat spät angefangen. Zwar ging er schon als Kind regelmäßig zu den Spielen des VfL Bochum, doch so richtig intensiv gesammelt hat er Fanutensilien nie. Das änderte sich vor einigen Jahren Von Michael Nickel

Dennis ist wütend. Auf die Stadt. Er ist Vater von zwei kleinen Kindern. Alle zwei Wochen sind sie bei ihm. Am Wochenende. Dennis hat sich vor einiger Zeit von ihrer Mutter getrennt. Als Familie zählt Von Stephan Teine

Bei bestem Sommerwetter drehte sich beim Tennenfest in der „Olle Schuer“ am Sonntag an der Bruchstraße alles um die gute alte Zeit. Geräte und Maschinen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sowie Von Petra Bosse

Sie ist erst 18 Jahre alt, hat aber schon einiges mitmachen müssen. Denn: Ihr Papa ist Schalke-Fan. "Und das, obwohl er am Borsigplatz geboren ist", sagt Alena Berning. Die Dortmunderin hat sich bei unserer Von Daniel Otto

Wechselgerüchte dementiert

Dennis Aogo denkt nur an Königsblau

Man kennt das ja: Stolze Väter, die ihren begabten Sprösslingen beim Fußballspielen zusehen. Da machen auch Väter von Profis keine Ausnahme: Dennis Aogos alter Herr wird am Sonntag, wenn Schalke seine

Viele Jahre lang war der Evenkamp verrufen. Die alte Bergarbeitersiedlung entwickelte daher eine eigenständige Infrastruktur - sodass die Bewohner alles vor Ort hatten. In unserer Serie erinnern wir an Von Helga Felgenträger

Ein elfjähriger Junge ist am Mittwochabend bei einem Unfall auf dem Schumacherring leicht verletzt worden. Ein 37-jähriger Ahauser war mit seinem Auto in Richtung Heeker Straße unterwegs, als der Junge

Beruflich kämpft Fußball-Profi Kevin Großkreutz mit dem VfB Stuttgart gegen den Abstieg - privat läuft es für den Ex-Borussen und Ur-Dortmunder hingegen blendend. Großkreutz' Freundin Caro ist schwanger. Von Patrica Zernik, Thomas Thiel

In dieser Folge der Evenkamp-Serie erinnert sich Veronika Nentwig an die Zeit, als sie im elterlichen Lebensmittelgeschäft ihres Vaters Theodor Wüste mithalf. Der Rewe (Hüsingstraße) versorgte die Evenkämper Von Helga Felgenträger

Veronika Nentwig erinnert sich

Als im Evenkamp noch der Milchwagen fuhr

Fünf Himbeerbonbons, drei Lakritzschnecken und vier Mausespeck: Die Gläser mit den Süßigkeiten sieht Veronika Nentwig noch vor sich. Ihr Vater Theodor Wüste führte von 1958 bis 1974 den Tante-Emma-Laden Von Helga Felgenträger

Ein Friseurmeister erinnert sich

„Im Evenkamp sprach jeder mit jedem“

Dass die Weihbachschule weg ist, tut immer noch weh: Friseurmeister Martin Großer (56) kann es kaum glauben. Wenn er aus seinem Friseurladen an der Stockumer Straße schaute, hatte er den besten Blick auf die Schule. Von Helga Felgenträger

Schauspieler auf Benefiz-Tour

Wickie und Halvar kommen nach Lünen geradelt

Eigentlich bewegen sich Wickie und seinen Vater Halvar nur per Drachenboot fort. Doch nun steigen sie in die Pedale – für einen guten Zweck. 800 Kilometer wollen die beiden Schauspieler Waldemar Kobus Von Beate Rottgardt

Unfall in der Nähe des Bahnhofs

Sechsjähriger in Schwerter Innenstadt angefahren

Ein sechsjähriger Junge ist am Sonntagabend bei einem Unfall in der Schwerter Innenstadt verletzt worden. Er und sein Vater hatten mit ihren Fahrrädern den Holzener Weg in der Nähe des Bahnhofs überqueren Von Alexander Nähle

Nachwuchs beim BVB-Nachwuchskoordinator: Lars Ricken ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Frau Franziska bekam bereits Mitte Mai eine kleine Tochter. Schon wenige Tage vor der Geburt gab es Grund zum Feiern. Von Gaby Kolle

Regelmäßige Familientreffen

Neun Koch-Kinder gehen durch Dick und Dünn

Wenn sich alle neun Koch-Geschwister aus Erle einmal jährlich im Sommer treffen, dann geht es recht munter, vor allem aber sehr gesprächig, zu. So auch am Samstag, als sich der Clan gemeinsam mit den Von Petra Bosse

Im Prozess um die misshandelten Zwillingsbabys von Recklinghausen hat die Staatsanwaltschaft gegen die Eltern viereinhalb beziehungsweise sieben Jahre Haft beantragt. Die Mutter habe die Säuglinge geschüttelt

Amerikaner auf den Spuren ihrer Vorfahren

Von Manhattan nach Wüllen

Jim und Paula Thesing sowie Jims Schwester Mary Thesing-Feidner waren auf Deutschlandreise - auf den Spuren ihrer Vorfahren, die vor vielen Jahrzehnten als Auswanderer den Sprung nach Amerika gewagt hatten. Von Anna-Lena Haget

Thorsten Hesener hat nach der Geburt seiner zweiten Tochter sein Recht auf Elternzeit in Anspruch genommen. Damit liegt der 36-Jährige voll im Trend: 2015 gab es im Kreis 3752 Elterngeldempfänger. Dabei Von Daniel Claeßen

Er ist 74 Jahre alt, war jahrzehntelang Redakteur und Schalke-Reporter für die Ruhr Nachrichten - und er schreibt Bücher auf Plattdeutsch: Helmut Holz. Woher er den Dialekt kann, wie seine Karriere als Von Tobias Weckenbrock

Alte Schätzchen umschwärmt

Oldtimerschau stieß auf riesige Resonanz

Der fast dreijährige Hugo Pennekamp aus Haltern hatte am gestrigen Sonntag ausnahmeweise seine „Arbeitshose“ mit den praktischen Seitentaschen angezogen. Mit Papa Alexander war er auf einem Hatz-Traktor Von Silvia Wiethoff

Erbkrankheit Chorea Huntington

Ein Leben unter dem Damokles-Schwert

Kontakt mit den anderen Bewohnern in dem kleinen Pflegeheim in Fröndenberg hat Dirk noch nie gehabt. Wie denn auch? Die anderen sind meist über 80 Jahre alt, er ist gerade mal 55. Die anderen essen im Von Heiko Mühlbauer

Ärger mit der Deutschen Bahn: Weil sie sich nicht ausweisen konnte, musste die 14-jährige Julia aus Haltern am See nach Aussage ihres Vaters am Samstagabend um kurz vor 21 Uhr in Recklinghausen aus einem Von Holger Steffe

Mit gerade einmal drei Jahren ist ein Mädchen aus Recklinghausen sexuell missbraucht worden. Der Täter war der eigene Vater. Jetzt hat das Bochumer Landgericht sein Urteil gesprochen: Der Vater muss ins Gefängnis.

Im Familienbetrieb Alemannia Scharnhorst unter der Sportlichen Leitung der Familie Wedemann hat der Sohn das Zepter übernommen. Der Vater rückt ins zweite Glied, und der jüngere Sohn arbeitet auf dem Feld. Von Alexander Nähle

Viermal Nachwuchs registrierte das St.-Rochus-Hospital in Castrop-Rauxel am 29. Februar 2016. Der Geburtstag an dem nur alle vier Jahre im Kalenderblatt auftauchenden Datum gilt auch dort als etwas Besonderes.

Wie Mama Nadeschda Hirsch ihrer Tochter Evelyn erklärt, dass ihr Geburtstag nicht im Kalender steht? „Gar nicht, ich schreib den 29. Februar einfach dazu“, sagt sie. Evelyn ist ein Schaltjahrsbaby – das Von Jean-Pierre Fellmer

Wer ist eigentlich diese Frau, die behauptet, meine Tochter zu sein? Das Stück "Vater" des französischen Gegenwarts-Dramatikers Florian Zeller beschäftigt sich mit dem Thema Demenz und ist seit 2014 ein Von Max Florian Kühlem

An der Mergelstraße

Keller eines Doppelhauses brennt

Mit leichten Rauchgasvergiftungen haben ein 45-jähriger Mann und seine 14-jährige Tochter am Donnerstag einen Kellerbrand in ihrem Wohnhaus an der Mergelstraße überstanden.

Eine Praktikantin im Kindergarten, ein Papa, dessen Hobby die Familie geworden ist und ein Handballer, der nun von seinem Vater trainiert wird: Bei unserem sprechenden Foto-Album "Wir sind Olfen" kommen Von Jürgen Weitzel

Den Imkerverein Herbern gibt es schon seit über 100 Jahren. Aktuell erfreut er sich offenbar großer Beliebtheit: In diesem Jahr konnten die Bienenfans bereits sechs neue Mitglieder gewinnen. Nicht schlecht, Von Felix Püschner