Vereine in Bergkamen

Vereine in Bergkamen

In wenigen Tagen können sie sich ihr Lob für ihr Engagement abholen: Zwei Initiatoren aus Werne und Bergkamen überreichen bald Tausende gespendete Sportartikel für benachteiligte Kinder in Nigeria. Von Andrea Wellerdiek

Für die sieben Jahre alte und schwer kranke Liah-Mara ist endlich ein Spender gefunden worden. Ihr Onkel, der jahrelang für den FC Overberge kickte, berichtet über das weitere Vorgehen. Von Jari Sprenger

Der 2. Spieltag im Amateurfußball ist in vollem Gange. Welche Mannschaft kann ihren Auftakt vergolden, welches Team schafft die Trendwende und welche Elf macht den Fehlstart perfekt? Von Marcel Schürmann

Nach der langen Pause wissen vor allem viele Jugendfußballer nicht, wo sie aktuell stehen – auch die Vorbereitung lief nicht allerorten glatt. Wir haben alle Teams näher beleuchtet. Von Christoph Golombek, Jari Sprenger

Die Zielgerade ist in Sichtweite. Der neue Kunstrasen-Platz im Schacht III steht kurz vor der Abnahme - gerade rechtzeitig vor der Rünther Dorfmeisterschaft.

Die Handballerinnen des Verbandsligisten HC TuRa Bergkamen II stecken mitten in der Vorbereitung, doch ohne eine talentierte Rückraumspielern. Sie zieht es nach Italien. Von Harald Jansen

Die „Cobras“ des SuS Oberaden zeigten sich am Wochenende wieder bissig. Mit einer Rumpftruppe setzte sich das Team durch - ebenfalls bei einem Verbandsligisten.

Auf den heimischen Fußballplätzen war am Wochenende wieder viel los. WEr hat gewonnen, wer hat verloren? Hier gibt es alle Ergebnisse im Überblick. Von Thorsten Teimann

Gegen SVF Herringen dürfte der FC TuRa immer wieder gerne spielen. Nach dem Sieg gegen die Erste bereitet auch die Zweite keine Probleme - dank Doppelpacker Nils Rösener. Von Ulrich Eckei

Die Arbeiten am Rünther Sportplatz nehmen Fahrt auf. Der alte Belag wird derzeit abgetragen. Die neuen Kunststoff-Bahnen liegen schon bereit. Vom alten Platz behält der SuS Rünthe ein Andenken. Von Marcel Schürmann

Tausende Trikots sind auf dem Weg nach Nigeria: Die Aktion „Glücklich geht einfach“ hat eine weitere Hürde genommen. Nun fiebern die Initiatoren aus Werne der Übergabe der Sportartikel vor Ort entgegen. Von Andrea Wellerdiek

Am Wochenende war wieder viel los auf den heimischen Fußballplätzen. Damit Sie, liebe Leser, den Überblick nicht verlieren, gibt es hier nochmal alle Ergebnisse auf einen Blick. Von Marc-André Landsiedel

Der SuS Oberaden geht konditionell auf dem Zahnfleisch. Die Römerberg-Truppe absolvierte das vierte Testspiel innerhalb einer Woche und gewann. Siegreich war auch der FC TuRa Bergkamen. Von Ulrich Eckei

Eigentlich läuft die Vorbereitungsphase des neu aufgestellten A-Kreisligisten FC Overberge recht gut. Nur am Donnerstagabend gab es das böse Erwachen - auch für den VfK Weddinghofen. Von Ulrich Eckei

Der Coach-Vertreter jubelt: Dem A-Ligisten SuS Oberaden ist gegen einen höherklassigen Gegner ein deutlicher Sieg gelungen. Der TSC Kamen kann das nach der Partie gegen die IG Bönen nicht behaupten. Von Ulrich Eckei, Dirk Berkemeyer

Am Wochenende gab es auf den hiesigen Fußballplätzen drei Spielabbrüche. In zwei Fällen verließ eine Mannschaft den Platz. Eine Verletzung sorgte für ein frühzeitiges Ende. Von Marcel Schürmann

Trikots und Co. gehen auf die Reise: Die von zwei Wernern ins Leben gerufene Spendenaktion „Glücklich geht einfach“ findet bald ihren Höhepunkt. Die unzähligen Spenden werden nach Afrika transportiert. Von Andrea Wellerdiek

Der Fußballkreis Unna/Hamm hat die Spielpläne für die anstehende Kreisliga-Saison veröffentlicht. Ein Team aus der A2 hat einen Wahnsinns-Auftakt - mit vier Derbys allein in den ersten sieben Spielen. Von Marcel Schürmann, Maxim Steinbeck

Die siebenjährige Liah-Mara - in Bergkamen geboren - ist schwer krank. Nur eine Stammzellen-Spende kann sie noch retten. Ihr Onkel tritt jetzt mit einem Appell an die heimische Sportfamilie. Von Thorsten Teimann

Der TLV Rünthe trauert um seinen langjährigen Vorsitzenden Manfred Filiponi, der am vergangenen Dienstag, 22. Juni, im Alter von 81 Jahren plötzlich verstorben ist. Von Thorsten Teimann