Vereine in Dortmund

Vereine in Dortmund

Es gibt eine gute Nachricht für alle, die der Ansicht sind, dass zu einem richtigen Sommer auch geöffnete Freibäder gehören. In Derne ist das Schwimmen im Freien ab sofort wieder möglich. Von Andreas Schröter

In Dortmund kann es nun ganz schnell gehen. Ab dem heutigen Freitag geht Kontaktsport im Freien wieder - allerdings noch mit Test. Den braucht es ab Sonntag wohl schon nicht mehr. Von Niklas Berkel

Für kickende Kinder ist ein Kleinfeld als Trainingsfläche besser geeignet als ein großer Fußballplatz. Nun liegt ein Vorschlag für ein solches Kleinfeld für Brackel 06 auf dem Tisch. Von Andreas Schröter

Günter Zellmer war der Imkerei über 60 Jahre verbunden. Anhand seiner Schaustände brachte er sein Hobby Kindergarten-Gruppen und Schulklassen näher. Nun ist er im Alter von 88 Jahren gestorben. Von Andreas Schröter

Dortmunds Schwimmvereine haben eine Initiative gestartet, um gemeinsam Kindern das Schwimmen zu ermöglichen. Eltern können ihre Kinder dafür anmelden- müssen sich allerdings beeilen. Von Lydia Heuser

Polizei und Feuerwehr rückten am Donnerstag (27.5.) zu einer Kleingartenanlage im Dortmunder Süden aus. Eine der Gartenlauben brannte lichterloh – jetzt ermittelt die Polizei. Von Jörg Bauerfeld

Ein großer vernetzter und bundesweiter Naturpark von Hobbygärten soll Insekten und anderen Tieren ein Zuhause bieten. Auch einige Dortmunder haben sich an der bundesweiten Aktion schon beteiligt.

Mit Werner Richter ist im Scharnhorster Vereinsleben eine Institution gestorben. Der TuS Scharnhorst würdigt seine Verdienste ganz besonders um die Handballabteilung des Vereins. Von Andreas Schröter

Der Tanz in den Mai musste in diesem Jahr wohl kleiner ausfallen als in früheren Zeiten. Aber ein junges Paar tanzt trotzdem in den Sommer: auf dem Brechtener Kreisverkehr. Von Andreas Schröter

Die Amateur-Sportvereine gehören neben der Gastronomie und den Kulturbetrieben zu denjenigen, die unter der Corona-Pandemie am meisten zu leiden haben. Dennoch senkt ein Verein die Beiträge. Von Andreas Schröter

Der Dortmunder Boxsport trauert um sein Ehrenmitglied Ursula Happe. Die Schwimm-Olympiasiegerin von 1956 war bis zuletzt ein festes und aktives Mitglied des Boxsport-Vereins aus Hombruch. Von Alexandra Wachelau

Die Corona-Pandemie hat schon etliche Opfer gefordert. Auch viele Vereine wissen nicht mehr ein und aus. Im Dortmunder Westen bietet die örtliche Politik für sie erstmals eine Video-Konferenz an. Von Beate Dönnewald

„Kobolde“, „Zwergenelf“ oder „Schöne Aussicht“ - so heißen Freizeitfußball-Truppen. Ein Mann aus Iserlohn will dazu ein Buch schreiben und ist auf der Suche nach Infos. Von Andreas Schröter

Ostern steht vor der Tür, und das sieht man auf einem Dortmunder Kreisverkehr, wo der Osterhasen augenfällig grüßt. Dabei handelt es sich um eine Aktion eines Vereins. Von Andreas Schröter

Beim TC Grävingholz flog am Samstag (20.3.) wieder der Ball. Die Unter-14-Jährigen durften ein Training absolvieren. Das Angebot richtete sich auch an Nichtmitglieder. Von Andreas Schröter

In diesem Jahr feiert der SV Westfalia Huckarde sein 100-jähriges Bestehen. Das neue Vereinsheim ist pünktlich fertig geworden. Dafür hat der Verein tief in die Tasche gegriffen. Von Holger Bergmann

Spenden für Kinder statt Böllern: Dazu riefen Schulen und Heimatvereine auf. Das Ziel: digitale Bildung und Bewegungsangebote. Die Aktion „DigiMove“ war „ein toller Erfolg“, sagten Beteiligte. Von Uwe von Schirp

Digitalisierung oder Homeschooling funktionieren nur, wenn Kinder und Jugendliche auch entsprechende Geräte haben. Dafür sind Spenden wichtig – die gab es jetzt für ein Jugendhilfehaus. Von Jörg Bauerfeld

Das Gast-Haus und Bodo nehmen in Dortmund wegen des Lockdowns keine Sachspenden für Bedürftige an. Andere Institutionen suchen dagegen händeringend nach Kleiderspenden. Von Sabrina Fehring

Die Schwimmmeister vom SV Derne sind hartgesottene Typen. Weil ihr Eisschwimmen in diesem Jahr Corona-bedingt ausfiel, haben sich sich eine andere coole Aktion ausgedacht. Von Andreas Schröter

Die Vorsitzenden des Charity-Vereins sind beinahe sprachlos: Fast verdoppelt hat sich 2020 die Spendensumme im Vergleich zu den Vorjahren. Damit können sie viele Menschen glücklich machen. Von Beate Dönnewald

Am Mittwoch (10.2.) werden viele der Dortmunder Wahrzeichen wieder in grüner Farbe erstrahlen. Doch was steckt dahinter? Von Franka Doliner