Vereine in Legden

Vereine in Legden

Die dritte Klage gegen die Erweiterungspläne von Schmitz Cargobull in Vreden wurde abgewiesen. In Stadtlohn bekommt die Kirmes eine Gnadenfrist und in Legden gibt es ausgezeichnete Rinder. Von Anne Winter-Weckenbrock

Das Gericht hat entschieden, aber eine Leitung der Sekundarschule Vreden gibt es noch nicht. Party im Park wird in Stadtlohn gefeiert und in Alstätte werden moderne regionale Klassiker serviert. Von Anne Winter-Weckenbrock

In Ahaus leben 27 Einkommensmillionäre, das geht aus einer aktuellen Statistik hervor. Spielplätze sind Thema in Stadtlohn und Südlohn. Der Chemieunfall in Vreden beschäftigt die Experten. Von Anne Winter-Weckenbrock

Neuer Vorstand, neue Projekte und Verabschiedungen: All das war Teil der Mitgliederversammlung des Trägervereins für die offene Kinder- und Jugendarbeit Legden Asbeck.

Der Tennisclub Legden kündigt an, die Einnahmen aus seinen September-Turnieren einem anderen Verein zu überlassen. Dessen Anlage wurde vom Hochwasser ruiniert.

In Crosewick gab es einen Großbrand. Ein Strohballenlager mit angrenzendem Kuhstall stand in Flammen und brachte 200 Rinder in Gefahr. Außerdem: Bier-Idee unter Freunden brachte Geld für guten Zweck. Von Laura Schulz-Gahmen

In Legden wurde ein kleines Shetlandpony gequält. Positivere Nachrichten kommen heute aus Vreden: Das erste Großfahrgeschäft für den Pop-Up-Freizeitpark steht fest. Von Victoria Garwer

Bewegung in der Ahauser Innenstadt: Wo früher Weltbild Bücher verkaufte, eröffnet in Kürze Thalia. Lukas Eversmeier hingegen muss noch auf die Eröffnung seines Fritten-Imbiss in Vreden warten. Von Nils Dietrich

Vor wenigen Tagen hat das Traditionslokal „Hundewicker Bahnhof“ wieder geöffnet. Wir waren im Lokal essen und haben Speisen, Ambiente und Preis-Leistungs-Verhältnis unter die Lupe genommen. Von Till Goerke

Die Leichtathletikabteilung des SuS Legden steckt mitten in den Vorbereitungen für den Spendenlauf am Samstag, 24. Juli. Schon jetzt ist Norbert Haverkock vom Engagement der Helfer begeistert. Von Laura Schulz-Gahmen

Zigtausende Juden aus Deutschland haben die Nazis in einem Wald in Lettland exekutiert. Unter ihnen auch Opfer aus Ahaus, Vreden, Heek, Südlohn und Stadtlohn. Eine grausame Aufarbeitung. Von Till Goerke

Die Umweltverschmutzung in Ahaus ist größer als gedacht. In Stadtlohn gibt es viel Hilfsbereitschaft für einen vom Hochwasser betroffenen Winzer und in Vreden können sich Gartenfreunde Tipps holen. Von Victoria Garwer

Die Leichtathletikabteilung des SuS Legden hat für Samstag, 24. Juli, einen Spendenlauf für die Flutopfer auf die Beine gestellt. Bei „Legden hilft laufend“ kann jeder mitmachen. Ohne Anmeldung. Von Laura Schulz-Gahmen

Viele Kommunen, Vereine und Projekte haben sich für den Heimat-Preis 2021 beworben. Der Heimatverein Asbeck ist einer der wenigen Gewinner. Für die Route Skulptoura erhält der Verein 8000 Euro. Von Laura Schulz-Gahmen

Mittlerweile hat der TC Legden knapp 200 Mitglieder. Eine Zahl, die vor Jahren noch als reine Utopie erschien. Ein neues Mitglied sorgte für freudige Begeisterung im Dahliendorf.

Das Schützenfest in Legden muss auch in diesem Jahr ausfallen. Als Ersatz hat die Schützengesellschaft in Zusammenarbeit mit ihrem Festwirt einen Pop-Up-Biergarten organisiert. Von Victoria Garwer

Besondere Fensterformen, dafür steht Ventana aus Vreden nun seit schon 25 Jahren. Außerdem: Hauskaninchen wurden in Ottenstein wohl unfreiwilig ausgewildert und es gibt einen zweiten Coronafall der Deltavariante Von Anne Winter-Weckenbrock

Im Zwillbrocker Venn gibt es wieder süße Flamingo-Küken. Einige Paare brüten aber auch noch. Wie stehen die Überlebenschancen der kleinen Flamingos? Außerdem: DRK-Teststelle in Legden schließt. Von Laura Schulz-Gahmen

Der Familienkalender Legden-Asbeck soll auch 2022 wieder erscheinen. Vereine und Verbände können jetzt ihre Veranstaltungstermine eintragen. Das geht bis September.

Der Heimat-Preis soll wieder ausgelobt werden, das wurde bereits im Rat beschlossen. Jetzt kam auch das Okay von der Bezirksregierung, dass das Land NRW das Preisgeld dafür voll fördert.

In Asbeck wurde das WC am Dormitorium mit einem Spezial-Schloss ausgestattet. Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung haben mit speziellen Schlüsseln nun barrierefreien Zugang. Von Laura Schulz-Gahmen

Nachdem die Allgemeine Schützengesellschaft Legden auch ihr Schützenfest für das Jahr 2021 abgesagt hat, kommt eine Alternative auf die Legdener zu: ein Pop-Up-Biergarten, samt Highlight.

Auch im Jahr 2021 soll der Heimatpreis für ehrenamtliches Engagement wieder ausgelobt werden. Nach Vorliegen des Förderbescheides sind Bewerbungen möglich. Von Laura Schulz-Gahmen