Vereine in Nordkirchen

Vereine in Nordkirchen

Corona hat das Vereinsleben weitgehend lahmgelegt. Nun sollen Vereine - auch in Nordkirchen - mit einem Landesprogramm gefördert werden, damit es wieder Veranstaltungen geben kann.

Er war vielleicht der bekannteste Südkirchener: Josef Quante ist am 30. Juli gestorben. Für seinen Einsatz für die Gemeinde Nordkirchen hatte er sogar das Bundesverdienstkreuz bekommen. Von Marie Rademacher

Wer auf die Gesamtschule in Nordkirchen gegangen ist und sich gerne an seine Schulzeit erinnert, kann beim Ehemaligenverein der JCS eine gute Plattform dafür finden.

Gute Nachricht für alle Menschen, die gerne den öffentlichen Personennahverkehr nutzen oder zwingend auf ihn angewiesen sind. Nach einer langen Pause meldet sich der Bürgerbus zurück. Von Thomas Aschwer

Lange hat sich der Nordkirchener Bürgerbusverein über den ständig kaputten Bus, den er eigentlich neu erhalten hatte, geärgert. Nun ging es aber an die Bestellung für das neue Fahrzeug. Von Sabine Geschwinder

Das Jugendrotkreuz in Nordkirchen plante eine Aktion zu Ostern: Man kann Freunden, Verwandten und Arbeitskollegen gegen eine Spende einen Schokoladenosterhasen vor die Tür stellen lassen.

Im Ortsteil Nordkirchen werden am kommenden Samstag (16.1.) die ausgedienten Weihnachtsbäume abgeholt. Die Haustürsammlung fällt dieses Jahr weg, aber eine Alternative ist möglich. Von Denise Felsch

Mit vielen Aktionen hat die Keniahilfe Nordkirchen in diesem Jahr bedürftige Familien sowie Schulen unterstützt. Doch die Pandemie ist eine große Herausforderung - in Afrika und Nordkirchen. Von Thomas Aschwer

Die Tierfreunde Lüdinghausen und Umgebung kämpfen in der Corona-Krise mit finanziellen Sorgen. Nun bittet der Verein um Spenden. Sogar eine Schließung des Tierheims sei nicht ausgeschlossen.

Die KAB St. Paulus Südkirchen gibt es zwar nicht mehr, aber der Verein „Freundeskreis Südkirchen“ setzt viele KAB-Traditionen fort. Unter anderem den beliebten Weihnachtsbaumverkauf. Von Karim Laouari

Die Corona-Pandemie hat Vereinen das Jahresprogramm komplett über den Haufen geworfen. So dürfen zum Beispiel keine Schützenfeste gefeiert werden. Bewegte Bilder gibt es in Nordkirchen dennoch. Von Günther Goldstein

Im März musste der Verein Südkirchen hilft Kindern seinen Second-Hand-Markt wegen Corona noch absagen - jetzt findet ein Wintermarkt statt. Allerdings wegen der Pandemie anders als gewohnt. Von Jessica Hauck

Der Streit um die Neubebauung auf dem früheren Gelände von Haus Westermann geht in die nächste Runde. In der Ratssitzung steht erst einmal dazu eine Abstimmung an. Von Thomas Aschwer

Christian Steinberg war Serien-Vereinsmeister bei der SG Nordkirchen. Jetzt verlässt er Nordkirchen und zieht nach Hessen. Der Verein verliert seinen Spitzenspieler.

Der Bürgerschützenverein reagiert wie andere Vereine auf die Corona-Pandemie. Nach der Generalversammlung fallen auch Sommerfest und Kinderschützenfest aus. Aber es gibt neue Termine. Von Thomas Aschwer

Das Rote Kreuz in Nordkirchen bietet Einwohnern, die zur Risikogruppe gehören oder in Quarantäne sind, an, für sie einkaufen zu gehen. Auch über eine Ehrenamtsbörse gibt es Hilfsangebote. Von Jessica Hauck

Bequem Pause machen können Wanderer jetzt in Ichterloh. An einer beliebten Raststelle hat der Heimatverein Nordkirchen neue Bänke aufgestellt. Weitere könnten folgen. Von Jessica Hauck

Seit 17. März ist der Golfclub Nordkirchen geschlossen. Ein System für Online-Buchungen hat er bereits angeschafft. Wie die Bedingungen für den Sportbetrieb aussehen, ist aber noch unklar. Von Sebastian Reith

Die Corona-Krise hat Auswirkungen auf Bereiche, bei denen man erst auf den zweiten Blick begreift, warum. Beispiel: der Bürgerbus Nordkirchen. Von Arndt Brede

Eine Oster-Ausgabe ohne Ergebnisse... Eigentlich hätte uns ein ereignisreiches Sport-Wochenende bevorgestanden. Das Coronavirus macht dem weiter einen Strich durch die Rechnung. Von Sebastian Reith