Vereine in Südlohn

Vereine in Südlohn

Den ganzen Monat über wollen wir immer wieder auf zurückliegende Highlights des Lokalsports blicken, jeweils passend zum aktuellen Datum. Heute geht‘s um die Fußballer vom SC Südlohn.

Keine leichte Entscheidung für den Verein: Der Vorstand der Allgemeinen Bauernschützen Oeding-Nichtern hat das Schützenfest für dieses Jahr abgesagt. Die Gesundheit stehe im Vordergrund. Von Stephan Teine

Schweren Herzens haben die Südlohner Bauernschützen ihr Schützenfest für dieses Jahr abgesagt. Solidarität mit den Älteren stehe in Coronazeiten an erster Stelle, so der Schützenpräsident. Von Stefan Grothues

Das Coronavirus hat vielen Konzerten einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Freude an der Musik lässt die Musikkapelle Südlohn sich davon nicht verderben – und spielt vom Balkon aus. Von Stephan Teine

Das Coronavirus hat nun auch den Amateursport erreicht - und dies nahezu flächendeckend und über alle Sportarten. Wir haben eine Übersicht über Absagen und Empfehlungen zusammengestellt. Von Michael Schley

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Klettern, rennen, schaukeln, balancieren und vieles mehr: Das Abenteuer-Turnspektakels des SC Südlohn machte am Sonntag über 100 Kindern viel Spaß. Das Familienevent ist sehr beliebt. Von Georg Beining

Stücke aus den Genres Pop, Gospel und Musical erklingen beim Benefizkonzert, das „Das Chörchen“ am Sonntagnachmittag, 19. Januar, für die Johanneskirche veranstaltet.

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Die Fangemeinde der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff ist nach wie vor groß: Fast 100 Besucher waren auf Einladung der Bürgerstiftung zur Lesung in die Firma Wietek gekommen. Von Georg Beining

Wohin mit den abgeschmückten Tannenbäumen? Im Westmünsterland ist das keine Frage: Viele Ehrenamtliche holen die Bäume ab und sammeln dafür Spenden für den guten Zweck ein. Eine Übersicht. Von Anne Winter-Weckenbrock

In Südlohn ist in zwölf Monaten viel passiert. Nachrichten von Feuerwehreinsätzen, Schützenfesten und Kindergärten, die 2019 am häufigsten gelesen wurden, haben wir hier zusammengestellt. Von Stephan Teine

Die Arbeitsgemeinschaft des Heimatvereins Oeding und die Eheleute Bennemann engagieren sich auf vielfältige Weise für ihre Heimatgemeinde. Dafür erhalten sie jetzt den Ehrenamtspreis. Von Katrin Sarholz

Wenn Kaninchenzüchter ihre besten Tiere vorstellen, kommt es auf jedes noch so kleine Detail an. Denn den Preisrichtern entgehen auch die kleinsten Details nicht. Von Katrin Sarholz

Die Adventszeit naht mit riesigen Schritten. Pünktlich vorher stimmen sich die Südlohner mit ihrem Weihnachtsmarkt darauf ein. In Oeding öffnen sich die Buden eine Woche später.

1000 Nisthilfen will der Heimatverein Südlohn auf dem Weihnachtsmarkt in Südlohn verkaufen. Ein Projekt, dass Umweltschutz und einen wohltätigen Zweck unter einen Hut bringt.

Sportabzeichen und Kinderbewegungsabzeichen der Sportjugend NRW: Mehr als 90 Südlohner waren in Bewegung beim Aktionstag, Viele Institutionen und Vereine waren gemeinsam aktiv.

Auf einen Holzvogel schießen, den Thron hochleben lassen und marschieren: Bei den Kindern läuft das Ferienspaß-Schützenfest fast wie bei den Großen ab. Nur Hüpfburg und Fußball sind anders. Von Heike Bierkämper

Die Jugend des Spielmannszugs Südlohn konnte den Titel feiern, bei den Senioren herrschte erst mal Frust. Einen Vizemeistertitel gab es für die Oedinger Senioren bei der DM der Spielleute. Von Ronny von Wangenheim

„Die Welt ein bisschen besser machen“ war das Motto der 72-Stunden-Aktion. In Südlohn haben die Kolpingteenies am St.-Vitus-Kindergarten und im Henricus-Stift das Motto umgesetzt.

Noch sind es einige Monate, bevor der Stadtlohner Kinderchor das Musical „Das Vier-Farben-Land“ aufführt. Aber es wird schon fleißig geprobt. Von Stefan Hubbeling

Siege und Pokale gab es beim Grenzlandwettstreit für den Oedinger Spielmannszug. Beim Wettbewerb in Heiden am Sonntag waren insgesamt 18 Vereine angetreten.

Eine Blutspende zu Beginn der Ferien – kann das gutgehen? Die Aktiven waren zuversichtlich, und am Ende begeistert. Denn ihre Erwartungen wurden nicht nur übertroffen. Es gab einen Rekord. Von Georg Beining

Gelungener Einstand der Staudenbörse im Haus Lohn. Am neuen Standort nutzten viele Blumenfreunde die Gelegenheit, sich für die neue Saison einzudecken. Von Katrin Sarholz

Die Staudenbörse von KAB und Ghana-Kreis hat Tradition in Südlohn. Gartenfreunde können am Freitag wieder Ableger spenden und kaufen – für den guten Zweck.

Wechsel im Vorstand des Heimatvereins Oeding: Siegfried Osterholt wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Vorgänger im Amt, Manfred Harmeling, wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.