Vereine in Südlohn

Vereine in Südlohn

In der Nachbarstadt Vreden gibt es ihn schon, auch in Südlohn und Oeding soll es ihn bald geben: den Verein „Kulturlandschaft“. Vereine und Einzelne sollen sich für Artenvielfalt einsetzen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Zu seiner ersten Sitzung trifft sich am Mittwoch (3. März) der Ausschuss für Kultur, Sport und Ehrenamt. Auch interessierte Zuhörer sind eingeladen. Beginn ist um 18 Uhr in der Jakobihalle. Von Anne Winter-Weckenbrock

Einen Monat nach der schlechten Nachricht, dass die Midlicher Mühle nicht mehr für die Ferienfreizeiten zur Verfügung steht, macht das Südlohner Ferienwerk Hoffnung: Es gibt eine Alternative. Von Anne Winter-Weckenbrock

Aufgrund der Corona-Situation hat der Spielmannszug Südlohn seine Proben- und Gremienarbeit komplett auf digitale Medien umgestellt. Außerdem kann sich der Verein über ein verspätetes Nikolaus Geschenk freuen.

Der Heimatverein Südlohn freut sich über zwei Bronzegusstafeln, die voraussichtlich im April aufgestellt werden. Sie sollen historische Orte beschreiben.

Wettbewerb statt Polonäse und Schunkeln: Weil der Kinderbüttnachmittag wegen Corona ausfallen muss, ruft der KFK Rot-Weiß alle Kinder auf, Fotos von sich im Karnevalskostüm zu schicken. Von Anne Winter-Weckenbrock

Schicken Sie uns alte Fotos von Unternehmungen mit Ihrem Verein, Stammtisch oder anderen Gruppen. Wir veröffentlichen die Fotos aus den Zeiten vor der Corona-Pandemie gerne – unter dem Motto „Wisst Ihr noch?“

Wenn Weihnachten vorbei ist, wird in vielen Wohnzimmern Platz geschaffen. Die Tannenbäume müssen raus. Wir verraten Ihnen, wie und wo Sie Ihren ausgedienten Christbaum loswerden können.

Manfred Wanning kann es nicht fassen: Die Idee der Musikkapelle Südlohn, an Heiligabend um 19.30 Uhr gemeinsam zu musizieren, begeistert Tausende. Geprobt wird schon fleißig – auch in Südlohn. Von Anne Winter-Weckenbrock

Der Bürgerbusverein Südlohn folgt einer Empfehlung der Regionalverkehr Münsterland und stellt den Fahrbetrieb ein. Vorerst vom 16. Dezember bis zum 10. Januar. Verlängerung nicht ausgeschlossen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Der Heimatverein Südlohn möchte zwei Bronzegusstafeln aufstellen und damit auf historisch bedeutsame Punkte in der Gemeinde aufmerksam machen. Die Planungen sind fast abgeschlossen.

Eigentlich wollten Stefan Enck und Theo Mezger vom Südlohner Lauftreff beim Bottroper Herbstwaldlauf starten. Dieser fiel aber aus. Die Herausforderung nahm das Duo dennoch an: in der Heimat. Von Michael Schley

Die steigenden Inzidenz-Zahlen der Coronapandemie veranlassen den Bürgerbusverein Südlohn-Oeding, die Fahrten von und nach Winterswijk ab kommenden Montag bis auf Weiteres einzustellen.

Auch wenn die Kommunalwahl schon vor der Tür steht, bleibt für die Parteien noch einiges zu tun. Am Mittwochabend tagen gleich zwei Ausschüsse in der Gemeinde. Von Stephan Rape

Die Verhandlungen hatten sich lange hingezogen. Nun ist es offensichtlich: Das Stadion des FC Oeding heißt nach dem Hauptsponsor „German Windows Grenzstadion“. Von Stephan Rape

Der Heimatpreis geht in Südlohn und Oeding in die zweite Runde. Unter dem Titel „Naturheimat“ können ab sofort Vorschläge bei der Verwaltung eingereicht werden. Dem Gewinner winkt ein Preisgeld. Von Stephan Rape

Rund 2000 Masken hat Agnes Lansing mit fünf anderen Südlohnerinnen genäht und in der Engelapotheke verkauft. 6600 Euro kamen so zusammen. Eine Spende, die genau zum richtigen Zeitpunkt kam. Von Stephan Rape

Der Bürgerbusverein bereitet sich darauf vor, erneut den Regelbetrieb aufzunehmen. Voraussichtlich soll dies ab dem 29. Juni geschehen, wenn alles gut geht.

Heek, Legden, Vreden, Ahaus – das sind die Top Vier im Kreis Borken, wenn es um eine Bürger-Mitgliedschaft in Sportvereinen geht. Die Statistik des Sportbundes liefert noch mehr Interessantes. Von Sascha Keirat

Die Sommerferien beginnen in NRW am 29. Juni. Noch ist nicht klar, wie die Ferienbetreuung in diesem Jahr aussehen kann. Die Gemeinde Südlohn arbeitet unter Hochdruck an einer Lösung. Von Stephan Rape

Den ganzen Monat über wollen wir immer wieder auf zurückliegende Highlights des Lokalsports blicken, jeweils passend zum aktuellen Datum. Heute geht‘s um die Fußballer vom SC Südlohn.

Keine leichte Entscheidung für den Verein: Der Vorstand der Allgemeinen Bauernschützen Oeding-Nichtern hat das Schützenfest für dieses Jahr abgesagt. Die Gesundheit stehe im Vordergrund. Von Stephan Rape

Schweren Herzens haben die Südlohner Bauernschützen ihr Schützenfest für dieses Jahr abgesagt. Solidarität mit den Älteren stehe in Coronazeiten an erster Stelle, so der Schützenpräsident. Von Stefan Grothues

Das Coronavirus hat vielen Konzerten einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Freude an der Musik lässt die Musikkapelle Südlohn sich davon nicht verderben – und spielt vom Balkon aus. Von Stephan Rape

Das Coronavirus hat nun auch den Amateursport erreicht - und dies nahezu flächendeckend und über alle Sportarten. Wir haben eine Übersicht über Absagen und Empfehlungen zusammengestellt. Von Michael Schley