Vereine in Unna

Vereine in Unna

Der Unnaer Jon Knolle darf sich neuer Deutscher Meister nennen. Im Training trat er zuvor mit dem U15-Vierer des RSV Unna in die Pedale - eine Einheit, die sich auch für den Nachwuchs auszahlen sollte.

Der 2. Spieltag im Amateurfußball ist in vollem Gange. Welche Mannschaft kann ihren Auftakt vergolden, welches Team schafft die Trendwende und welche Elf macht den Fehlstart perfekt? Von Marcel Schürmann

Nach der langen Pause wissen vor allem viele Jugendfußballer nicht, wo sie aktuell stehen – auch die Vorbereitung lief nicht allerorten glatt. Wir haben alle Teams näher beleuchtet. Von Christoph Golombek, Jari Sprenger

Hohe Ambitionen, kompletter Umbruch, Mindestziel Klassenerhalt. Bei den heimischen überkreislichen Mannschaften ist in dieser Saison alles dabei. Wir haben alle Teams genau unter die Lupe genommen. Von Marcel Schürmann, Dirk Berkemeyer, Werner Hahn

Am Freitag gastierte die BVB-Traditionsmannschaft beim SuS Lünern. Wir haben mit BVB-Coach Günter Kutowski gesprochen und erfahren, welcher Star für das Benefizspiel extra aus Berlin angereist ist. Von Dirk Berkemeyer

Am Freitag gastierten die BVB-Legenden beim SuS Lünern. Nicht nur der „Nobby Dickel vom Ostfeldweg“ war begeistert - auch SuS-Boss und Schalke-Fan Helge Kleinjohann zog den Hut vor Schwarz-Gelb. Von Dirk Berkemeyer

Auf den heimischen Fußballplätzen war am Wochenende wieder viel los. WEr hat gewonnen, wer hat verloren? Hier gibt es alle Ergebnisse im Überblick. Von Thorsten Teimann

Schon als Sechsjähriger hat er im Kurpark Tennis gespielt. Am Sonntag (8. August) feiert Präsident Dr. Dirk Prünte seinen 60. Geburtstag - und der hat mit dem TC Grün-Weiß Unna noch einiges vor.

Es hatte sich bereits seit einigen Tagen angedeutet. Nun ist der Transfer tatsächlich offiziell bestätigt worden: Salvatore Gambino wechselt zum Königsborner SV. Das hat der Klub jetzt bekannt gegeben. Von Marcel Schürmann

Am Wochenende war wieder viel los auf den heimischen Fußballplätzen. Damit Sie, liebe Leser, den Überblick nicht verlieren, gibt es hier nochmal alle Ergebnisse auf einen Blick. Von Marc-André Landsiedel

An Fußball ist nicht zu denken, denn der Kunstrasen hat sich nach dem Hochwasser Mitte Juli wie ein Teppich zusammengerollt. Das rief sofort eine Spielerin von RW Unna auf den Plan. Von Thorsten Teimann

Am Wochenende gab es auf den hiesigen Fußballplätzen drei Spielabbrüche. In zwei Fällen verließ eine Mannschaft den Platz. Eine Verletzung sorgte für ein frühzeitiges Ende. Von Marcel Schürmann