Verfahren um Opel-Werk geht in die nächste Runde

Landgericht Darmstadt

Der Streit zwischen dem Betriebsrat des Bochumer Opel-Werkes und dem Autobauer geht in die nächste Runde. Das Landgericht Darmstadt verhandelt heute über die Klage des Betriebsrates gegen die Adam Opel AG.

Bochum/Darmstadt

30.09.2014 / Lesedauer: 2 min
Verfahren um Opel-Werk geht in die nächste Runde

Opel-Werk: Landgericht Darmstadt verhandelt heute über die Klage. Foto: M. Becker

Der Bochumer Betriebsratsvorsitzende Rainer Einenkel wirft dem Unternehmen vor, den Aufsichtsrat nicht korrekt über den Plan informiert zu haben, den Familienwagen Zafira von 2015 an im Stammwerk Rüsselsheim vom Band rollen zu lassen und nicht mehr in Bochum. Dieser Beschluss besiegelte das Ende der Autofertigung am Standort Bochum. Der Versuch, den Streit gütlich beizulegen, war im Mai gescheitert.  

Von dpa

 

Schlagworte: