Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Verfallen: Bilder vom Olympiastadion in Athen

10 Jahre nach Olympia ist das in Athen Stadion völlig verfallen.
13.08.2014
/
Am 13. August ist es 10 Jahre her, dass die Olympischen Spiele in Athen eröffnet worden sind. Die Kosten für das Sportereignis überstiegen 34 Milliarden Dollar.© Bild: Yannis Kolesidis/ANA-MPA
Viele Griechen glauben, dass die Olympischen Spiele einer der Faktoren waren, der die griechische Wirtschaft in ihre Knie gezwungen hat.© Bild: Yannis Kolesidis/ANA-MPA
Nur 10 Jahre nach den großen Spielen, ist vom olympischen Glamour nichts mehr übrig. Die Stadien sind verlassen und verfallen.© Bild: Orestis Panagiotou/ANA-MPA
Verlassen und verwuchert, das ehemalige Beachvolleyball-Gelände.© Bild: Orestis Panagiotou/ANA-MPA
Hier wurde mal geschwommen. Nun weht eine griechische Flagge einsam im Wind.© Bild: Yannis Kolesidis/ANA-MPA
Tiefe Einblicke: Das Becken für die Tauchwettkämpfe.© Bild: Yannis Kolesidis/ANA-MPA
Mehr als 34 Milliarden Dollar wurden für die Spiele ausgegeben, ursprünglich sollten es mal sieben werden.© Bild: Yannis Kolesidis/ANA-MPA
Gras über die Sache gewachsen: Auch das ehemalige Softball-Stadion ist verwahrlost.© Bild: Orestis Panagiotou/ANA-MPA
Die eindrucksvollen Gebäude sind nicht gepflegt worden.© Bild: Yannis Kolesidis/ANA-MPA
Es wurde teilweise so chaotisch gebaut, dass das monumentale Dach des Olympiastadions ohne richtige Baugenehmigung aufgestellt wurde.© Bild: Yannis Kolesidis/ANA-MPA
Verrostete Spielstätten.© Bild: Orestis Panagiotou/ANA-MPA
Die Natur holt sich das Gelände zurück.© Bild: Orestis Panagiotou/ANA-MPA
Hier haben mal Weltklass-Athleten trainiert.© Bild: Orestis Panagiotou/ANA-MPA
Das verlassene Schwimmzentrum.© Bild: Yannis Kolesidis/ANA-MPA
Sieht mehr aus wie Wüste, als ein Slalomgelände.© Bild: Orestis Panagiotou/ANA-MPA
Der griechischen Wirtschaft geht es inzwischen leicht besser. Das Olympiastadion bleibt aber möglicherweise ein Symbol für den wirtschaftlichen Niedergang des Landes.© Bild: Orestis Panagiotou/ANA-MPA