Verkehr und Baustellen in Castrop-Rauxel

Verkehr und Baustellen in Castrop-Rauxel

Ein Hubschrauber der Polizei war am Freitagmorgen über Deininghausen im Einsatz. Er unterstützte die Beamten am Boden bei der Suche nach zwei geflüchteten Männern. Von Thomas Schroeter

In den Bezirksregierungen und Kommunen braucht es massiv mehr Personal: Diese Forderung stellte Minister Hendrik Wüst (CDU) jetzt in Castrop-Rauxel. Auch, um die B474n endlich zu bauen.

Am Montag, 13. Januar, wird die Römerstraße in Habinghorst gesperrt. Das sorgt bei Verkehrsteilnehmern für Änderungen. Die Umleitung soll hauptsächlich über die Lange Straße erfolgen. Von Marcia Köhler

Die Kanäle in mehreren Straßen in Castrop-Rauxel werden ab Ende Januar saniert. Straßen müssen für den Verkehr nicht gesperrt werden. Die Anwohner müssen sich aber auf Beeinträchtigungen einstellen.

Der EUV Stadtbetrieb wird den Kanal in der Römerstraße im Bereich zwischen B235 und Wartburgstraße erneuern. Auto- und Busfahrer müssen sich mehere Monate auf Einschränkungen einstellen.

Der Bund hat Ende 2019 Entscheidungen getroffen, die einen Moped-Führerschein mit 15 Jahren ermöglichen. Und es gibt weitere Neuerungen. Eine Castrop-Rauxeler Fahrschule erklärt das nun online. Von Marcia Köhler

In der Serie „Mein Thema 2019“ blicken Redakteure auf das Jahr in Castrop-Rauxel zurück. Mit dabei: Alicia-Awa Beissert und die Tankstellenräuber. Welches Thema hat Sie bewegt? Stimmen Sie ab! Von Iris Müller

Am helllichten Tage ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem E-Bike-Fahrer und einem Autofahrer gekommen. Es gab einen Verletzten und einen vierstelligen Sachschaden. Von Said Rezek

Nutzer der S-Bahnlinie 2 zwischen Castrop-Rauxel und Essen müssen sich direkt nach dem Jahreswechsel auf Probleme einstellen. Bauarbeiten sorgen für Schwierigkeiten und Verzögerungen. Von Thomas Schroeter

Ein Transfer-Hammer, ein Großbrand, eine Kobra und ein betrügerischer Bräutigam: Das Jahr 2019 hielt für Castrop-Rauxel spannende Themen bereit. Diese haben unsere Leser am meisten gelesen. Von Jessica Hauck, Iris Müller

Ein Rettungseinsatz führte über den Westring durch Bladenhorst. Dort wartete der RTW mit Blaulicht acht Minuten an der geschlossenen Schranke. Von Iris Müller

Zum 1. Januar 2020 steigen die Ticketpreise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) um durchschnittlich 1,8 Prozent. Der VRR erklärt, was mit alten Tickets zu tun ist und was sich noch ändert.

Wir geben Ihnen fünf Tipps, um Frust bei Gutschein-Geschenken zu vermeiden. Außerdem heute: Das sagen unsere Facebook-User zu einem möglichen Verbot von Feuerwerken. Von Said Rezek

Ein schwerer Unfall hat sich um 14.26 Uhr auf der Autobahn 42 in Höhe der Abfahrt Castrop-Rauxel Bladenhorst ereignet. Die Feuerwehr musste eine eingeklemmte Frau befreien. Es gab lange Staus. Von Thomas Schroeter

Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntag ein Castrop-Rauxeler tödlich verunglückt. Der 51-Jährige kam in Datteln von der Straße ab und raste frontal gegen einen Baum. Von Iris Müller

Heute wichtig in Castrop-Rauxel: Wann wird an der Pallasstraße endlich gebaut? Wie war es am Sonntag beim Baumschlagen im Grutholz? Und was halten Sie von einem Böllerverbot? Von Thomas Schroeter

An der Einmündung der Pallasstraße in die Bahnhofstraße hat ein Autofahrer einen 14-Jährigen auf dem Zebrastreifen offenbar glatt übersehen. Der Junge wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Von Thomas Schroeter

Sie wollte in der Dunkelheit hinter einem Linienbus die Straße überqueren. Das wurde einer 19-Jährigen aus Castrop-Rauxel in der Nacht zu Samstag an der Waldenburger Straße zum Verhängnis. Von Thomas Schroeter

Wer in Castrop-Rauxel bei Eis mit Sommerreifen fährt oder die Scheiben nicht freikratzt, lebt nicht nur gefährlich. Er kann auch ohne Unfall zur Kasse gebeten werden. Das ist der Strafenkatalog. Von Thomas Schroeter

Drei Autos waren am Donnerstagmittag gegen 13.15 Uhr in einen schweren Verkehrsunfall auf der Stadtgrenze zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel verwickelt. Spielte die Sonne eine Rolle? Von Tobias Weckenbrock

Als ein 28-jähriger Autofahrer in Castrop-Rauxel bremsen musste, konnte eine 60-Jährige hinter ihm nicht mehr rechtzeitig reagieren. Bei dem Unfall wurden die Beifahrer des Selmers verletzt. Von Pascal Albert

Bei einem Auffahrunfall auf der Henrichenburger Straße ist am Mittwoch ein siebenhähriger Junge verletzt worden. Von Iris Müller

Die Recklinghauser Straße ist viel befahren. An der Awo-Kita gilt seit einiger Zeit Tempo 30. Nun kommt ein zweiter Abschnitt dazu, der verlangsamt wird. Aber nur im Sommer. Von Tobias Weckenbrock

Zwei Jugendliche haben am späten Mittwochnachmittag von einer Autobahnbrücke in Castrop-Rauxel Steine auf vorbeifahrende Autos geschmissen. Ein Auto trafen sie in die Windschutzscheibe. Von Thomas Schroeter

Die Ost- und die Pallasstraße werden durch Schwerlastverkehr belastet. Das könnte sich mit dem neuen Logistik-Park auf dem Knepper-Gelände noch verstärken, befürchtet man in Castrop-Rauxel. Von Thomas Schroeter

Am Bahngleis in Herne hat es am Donnerstagnachmittag einen Notarzteinsatz gegeben. Es kann in der Folge zu Verspätungen und Teilausfällen kommen.

Die CDU Castrop-Rauxel will dafür sorgen, dass die Anwohner der Ost- undPallasstraße entlastet werden. Denn die klagen über massiven Schwerlastverkehr von und zum Gewerbegebiet in Ickern. Von Thomas Schroeter

Da hat sich ein Autofahrer am Dienstag in Castrop-Rauxel gründlich verfahren: Offenbar von der Hochstraße aus war er in den Fußweg zur B235 eingebogen. Und blieb in den Serpentinen hängen. Von Thomas Schroeter

Zwei Autos sind in der Nacht zu Montag (18. November) an der Kreuzung Engelsburgplatz/B235 zusammengestoßen. Zwei Autofahrer verletzten sich, an den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Ein Defekt in einer Hochspannungsleitung hat am Mittwochabend in Teilen Castrop-Rauxels für einen kompletten Stromausfall gesorgt. Erst nach rund 45 Minuten war der Strom wieder da. Von Thomas Schroeter

Bushaltestellen sollen barrierefrei werden. Was bedeutet das genau? Die AWO am Busbahnhof schließt. Wo gibt es nun Beratung? Zudem heute: Hier gibt es die Weihnachtsmärkte in der Umgebung.

Vom Videospiel „Need for Speed“ gibt es am 8. November die neue Version. Das nutzt ein Geschäft in Castrop-Rauxel für eine Werbe-Aktion: Es lädt für Freitag zum Tuner-Treffen ein.

Die Diskussionen um den Wegfall der Verkehrsinseln auf der Christinenstraße scheinen nicht abzuebben. Bringen die Bremswellen die gewünschte Verkehrsberuhigung? Wir haben Anwohner gefragt.

Mit Beginn der dunklen und kalten Tage wird in Castrop alles für den diesjährigen Weihnachtsmarkt startklar gemacht. Damit das Adventszelt aufgebaut werden kann, müssen Parkplätze weichen.

Mit dem Antrag auf eine Wasserstoff-Arbeitsgruppe war die FDP abgeblitzt. Nun will sie die Stadt wenigstens zum Mitglied im Wasserstoff-Netzwerk Ruhr machen. Andere Städte sind schon dabei. Von Thomas Schroeter

Ein achtjähriger Junge ist am Sonntagnachmittag auf der Leipziger Straße von einem Auto angefahren und verletzt worden. Eine Unachtsamkeit wurde ihm wohl zum Verhängnis. Von Jessica Hauck

Bei einem Unfall an der Kreuzung Altstadtring, Widumer Straße, Erinstraße hat es am späten Donnerstagnachmittag gekracht. Das sorgte für Staus vor allem Richtung Bochumer Straße. Von Iris Müller

Wer am Wochenende mit der RB43 oder der S2 fahren möchte, sollte sich vorher über den Ersatzverkehr erkundigen. Es fahren zwar Busse, allerdings zu anderen Zeiten.

Sie waren groß angekündigt - und dann fielen sie aus: Die Bombensondierungsarbeiten am Westring mussten Sonntag ausfallen. Jetzt teilt die Emschergenossenschaft einen neuen Termin mit. Von Tobias Weckenbrock

Der Landwehrbach in Castrop-Rauxel wird unterirdisch verlegt. Darum musste die Emschergenossenschaft Sonntag Blindgänger-Sondierungsarbeiten durchführen. So sah es dabei am Westring aus. Von Tobias Weckenbrock

Das Ende der Bauarbeiten an der Hebewerk-Brücke verzögert sich. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt nennt nun aber einen Zeitraum und wann die Brücke für den Verkehr freigegeben wird.

Damit die Baumaßnahmen am Landwehrbach beginnen können, wird am Sonntag der Westring gesperrt. Die Emschergenossenschaft muss prüfen, ob dort noch Weltkriegsbomben vergraben sind.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Vinckestraße in Ickern haben sich drei Leute zum Teil schwer verletzt. Eine Person musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

Die Reinigung von Wohnmobilen ist eine zeitraubende Beschäftigung. Besitzer einer rollenden Miniwohnung wissen ein Lied davon zu singen. Die Mitglieder des Leo-Clubs schaffen Abhilfe. Von Ursula Bläss

Ein 78-jähriger Fußgänger ist am Freitag von einem Auto angefahren worden. Der Unfall ereignete sich an der Ickerner Straße, circa 150 Meter südwestlich der Voerstestraße . Von Iris Müller

Eigentlich war die Fertigstellung der Hebewerkbrücke für November anvisiert. Doch daraus wird wohl nichts. Die Freigabe wird erneut verschoben. Das Wetter könnte eine Rolle spielen. Von Marcel Witte

Wahid Rahimy (29) hat keine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker abgeschlossen. Aber in seiner Werkstatt frisiert er Autos. Er möchte die Kunden mit niedrigen Preisen und Qualität überzeugen. Von Said Rezek

Bei Dunkelheit im Auto mit defektem oder nicht richtig eingestelltem Licht unterwegs zu sein, ist nicht ratsam. Daher führt die Polizei Schwerpunktkontrollen durch – auch in Castrop-Rauxel. Von Marcel Witte

Die Bauarbeiten zur Straßenerneuerung auf der Christinenstraße in Obercastrop haben am Montag begonnen. Die Verkehrsinseln sollen weichen – ein Problem für die Schüler der Elisabethschule?

Vier Buslinien werden ab Mitte Oktober eine andere Route in Rauxel nehmen müssen. Hintergrund sind Bauarbeiten des Verteilnetzbetreibers Westnetz auf der Wartburgstraße. Von Silja Fröhlich

Für viele Castrop-Rauxeler ist es ein Traum: für die Auto-Zulassung nicht mehr nach Marl fahren zu müssen, sondern alles online zu erledigen. Eigentlich sollte das schon klappen – eigentlich. Von Silja Fröhlich

Die Busse der Linie 353 müssen ab Samstag, 12. Oktober, eine neue Route fahren. Hintergrund sind Baumaßnahmen in zwei Castrop-Rauxeler Stadtteilen. Alles, was Fahrgäste wissen müssen. Von Silja Fröhlich

Auf der A42 kommt es in den kommenden zwei Wochen zu Bauarbeiten. Deshalb müssen sich auch Castrop-Rauxeler Autofahrer auf Behinderungen einstellen.

Ein 16-jähriger Radfahrer ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Habinghorst verletzt worden. Er stieß mit einem Auto zusammen. Auch ein weiteres Fahrzeug wurde beschädigt.

Für umfangreiche Grasschnitt- und Reinigungsarbeiten muss eine Auf- und Ausfahrt in der A2-Anschlussstelle Henrichenburg gesperrt werden. Fünf Stunden lang gibt es dort kein Durchkommen. Von Victoria Maiwald