Verkehr und Baustellen in Dortmund

Verkehr und Baustellen in Dortmund

Eine 44-jährige Radfahrerin ist an der Hagener Straße in Kirchhörde von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Autofahrer nahm der Dortmunderin die Vorfahrt. Von Felix Mühlbauer

Die Schwalbenschwanzstraße sorgt nach Einbruch der Dunkelheit bei manchen Anwohnern für ein mulmiges Gefühl. Die Politik sorgt nun für Licht – und greift dafür tief in die Tasche. Von Alexandra Wachelau

Bei einem Unfalll auf dem Brackeler Hellweg sind am Donnerstagvormittag zwei Personen verletzt worden. Es kam zu Verkehrs-Beeinträchtigungen. Die U43 war kurzzeitig unterbrochen. Von Julien März

Die Stadt Dortmund will mehrere Hunderttausend Euro in den Westfalenpark investieren. Bei den Neuerungen handelt es sich um zwei Installationen, die im kommenden Jahr in Betrieb gehen sollen.

Bei der Demo „Kidical Mass“ geht es um Platz und Sicherheit für Kinder und Fahrräder im Verkehr. Wer aus dem Dortmunder Nordosten teilnehmen möchte, kann sich in Wambel einfinden - und unter Polizeischutz mitfahren. Von Andreas Schröter

Kuriere einer neuen Marke sollen in Dortmund bald Lebensmittel bis an die Haustür liefern. Es gibt erste Einblicke ins Sortiment und einen angepeilten Start-Zeitraum. Von Julien März

Die Faßstraße ist wieder frei – zumindest rollen seit Anfang der Woche (13.9.) wieder Autos in beiden Fahrbahnrichtungen auf der Straße am Phoenix-See. Und die Stadt hat weitere gute Nachrichten. Von Alexandra Wachelau

Für einen Monat werden drei Fahrspuren in der Dortmunder Innenstadt gesperrt. Der Verkehr soll so lange über eine Ampelanlage geregelt werden. Von Dustin Heye

Der Phoenix-See bekommt eine temporäre Spielstraße – und das sogar ganz ohne Autos. Eine Straße wird dafür einige Stunden lange gesperrt. Wir verraten, welche es ist. Von Carolin West

Im Dortmunder Stadtteil Scharnhorst steckt ein Lkw unter einer Brücke fest. Deshalb war eine wichtige Straße am Morgen gesperrt. Es war nicht der erste Unfall an dieser Stelle. Von Andreas Schröter, Felix Guth

Ein ungewöhnlicher Zwischenfall sorgte am Donnerstagnachmittag für eine zeitweise Sperrung der B 54. Es kam zu einem entsprechenden Stau. Ein spezielles Fahrzeug war auch im Einsatz. Von Bastian Pietsch

Bei einem schweren Unfall am Mittwochmittag (8.9.) ist eine Radfahrerin aus Dortmund schwer verletzt worden. Die Zillestraße war zeitweise gesperrt. Von Alexandra Wachelau

Seit Monaten standen sie in der Dortmunder Innenstadt herum, direkt neben den Eingängen zur Thier-Galerie. Wieso standen sie da noch? Die Stadt reagiert schnell auf unsere Anfrage.

Die irische Fluggesellschaft Ryanair steuert von Dortmund aus nun ein ganz neues Urlaubsziel an. Zum ersten Mal ist am Freitag ein Flieger mit diesem Ziel gestartet - bald aber fliegt er regelmäßig. Von Dustin Heye

DSW21 will den Stammkunden in Dortmund die Möglichkeit geben, Bus und Bahn bundesweit kostenlos zu nutzen. Das Angebot gilt allerdings nur für Abos - und nur für eine begrenzte Zeit. Von Dustin Heye

Von Witten über Dortmund nach Lünen führt in diesem Jahr die Fahrradsternfahrt Ruhr. Die Strecke verläuft am 19. September über die B1 und die B236 - und erstmals auch durch einen langen Tunnel. Von Oliver Volmerich

Wer nicht mehr gut laufen kann, für den kann ein kaputter Gehweg zu einem massiven Problem werden. In einem Scharnhorster Fall dieser Art gibt‘s jetzt eine gute Nachricht. Von Andreas Schröter

Ab sofort ist eine Straße am Dortmunder Westpark bis Mitte Oktober gesperrt - beide Fahrtrichtungen sind betroffen. Wir erklären, wie Sie der Baustelle ausweichen können.

Auf Staus müssen sich Autofahrer bald auf der B1 im Dortmunder Osten einstellen. Die viel befahrene Bundesstraße wird auf sechs Spuren ausgebaut. Jetzt steht fest, wann die Großbaustelle beginnt. Von Oliver Volmerich

Die Polizei Dortmund hat am Wochenende erneut Schwerpunktkontrollen durchgeführt, um gegen die Raser- und Tuning-Szene in Dortmund vorzugehen. Diesmal blieben viele Autos stehen.

Im Tunnel in Dortmund-Wambel führen Wartungsarbeiten immer wieder zu Einschränkungen für Autofahrer. Demnächst wird der Tunnel teilweise sogar komplett gesperrt. Von Daniel Immel

Drei Wochen lang erneuert DSW21 im Raum Marten Weichen und Gleise der Stadtbahnlinie U44. Es gibt einen Schienenersatzverkehr. Autofahrer müssen über Umleitungen fahren. Eine Übersicht. Von Uwe von Schirp

Was für den einen ein Schreck ist, ist für den anderen ein höchst erfreuliches Zeichen, dass sich die Natur in einigen Bereichen erholt. Es geht um eine in Lanstrop gesichtete Ringelnatter. Von Andreas Schröter

Ein Verkehrsunfall hat am Mittwoch für lange Staus im Dortmunder Berufsverkehr gesorgt. Eine Verbindung zur B236 war im Nordosten der Stadt gesperrt. Weiträumige Umwege wurden nötig. Von Kevin Kindel

Die Raserszene ist ein Themenschwerpunkt der Dortmunder Polizei. Auch an diesem Wochenende kontrollierte sie wieder verstärkt Autos am Wall. Und erneut sind manche Fahrer besonders aufgefallen. Von Paula Protzen

Ein bekanntes Dortmunder TV-Gesicht kehrt nach zwei Jahren Abstinenz auf den Bildschirm zurück. Der ehemalige „PS-Profi“ Sidney Hoffmann wird dabei eine neue Rolle übernehmen. Von Daniel Immel

Mit hoher Geschwindigkeit flüchtete ein Dortmunder Autofahrer vor der Polizei. Die Verfolgungsjagd endete erst nach einer Kollision mit Streifenwagen, Der Mann machte danach ein Geständnis.