Verkehr und Baustellen in Kirchhellen

Verkehr und Baustellen in Kirchhellen

Bei einem schweren Unfall auf der Bottroper Straße zwischen Grafenwald und Kirchhellen wurden am Donnerstag ein Mann und eine Frau schwer verletzt. Ihr Wagen war in einen Graben gefahren. Von Petra Berkenbusch

Die Großbaustelle auf der Autobahn 31 zwischen Bottrop und Dorsten sorgt auch für Sperrungen in Kirchhellen. die Anschlussstelle Feldhausen ist ab Freitag (18. Juni) betroffen.

Die SPD wünscht sich Sozialen Wohnungsbau an der Holthausener Straße. Kirchhellen dürfe nicht nur Wohnort für Gutbetuchte sein, das schade der Bevölkerungsstruktur. Von Petra Berkenbusch

Wann wird der Plan, die Burgstraße zwischen Oberhofstraße und In der Koppel zur Fahrradstraße zu machen, endlich Wirklichkeit? Das wollen die Kirchhellener Sozialdemokraten wissen. Von Petra Berkenbusch

Der 28. April ist der internationale Tag gegen Lärm. In diesem Jahr steht unter dem Motto „Immer noch zu laut!?“ die leise Fortbewegung im Fokus. In Bottrop gibt‘s was zu gewinnen.

Viele Jahre haben Kirchhellener dafür gekämpft, jetzt beginnt endlich der Bau des Radweges an der Gahlener Straße. Die Arbeiten sollen rund ein Jahr dauern. Von Manuela Hollstegge

Ein Gülleanhänger ist nach einem Unfall in Kirchhellen umgekippt und blockierte lange Zeit eine Kreuzung. 20 Kubikmeter Gülle fluteten die Fahrbahn und einen Pkw. Von Manuela Hollstegge

Mit einem Riesenaufgebot von 40 Mann mussten Einsatzkräfte zu einem schweren Unfall auf der B 224 ausrücken. Ein Autofahrer war frontal mit einem anderen Verkehrsteilnehmer zusammengestoßen. Von Michael Klein

Das Straßenverkehrsamt Bottrop hat einen neuen mobilen Blitzer angeschafft. Der Anhänger kann im gesamten Stadtgebiet eingesetzt werden und das 24 Stunden am Stück.

Die Sporthalle an der Loewenfeldstraße, das Gewerbegebiet am Flugplatz und die Hackfurthstraße sind für die Kirchhelllener SPD die vordringlichsten Projekte der nahen Zukunft. Von Petra Berkenbusch

In den nächsten Tagen starten die Kröten wieder ihre Wanderungen - unter anderem an der Bergerstraße in Kirchhellen. Der NABU sucht Helfer und hat eine Bitte an die Autofahrer.

Der Wintereinbruch hat die Müllabfuhr ausgebremst. Inzwischen hat die BEST einen Plan, wann ausgefallene Fahrten nachgeholt werden. Der Restmüll darf zudem in Säcken gesammelt werden. Von Petra Berkenbusch

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am Mittwochabend einen Busfahrer in Bottrop angegriffen haben soll. Dieser hatte seinen Begleiter zuvor auf sein ungültiges Ticket hingewiesen.

Wo der städtische Winterdienst es nicht hinschafft, helfen in diesen Tagen Bauern mit ihren schweren Maschinen manchem Autofahrer aus der Patsche und machen die Wege frei. Von Julian Schäpertöns

Schnee und glatte Straßen sorgen für zahlreiche Einschränkungen in Bottrop. Das betrifft besonders den Müll sowie die Busse. Die Polizei rät, das Auto stehen zu lassen. Von Manuela Hollstegge

Die Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch (3. Februar) ein illegales Autorennen in Bottrop gestoppt. Am Steuer der drei Autos saßen junge Frauen. Von Manuela Hollstegge

Für Radfahrer kann es an der Kreuzung Hauptstraße/Pelsstraße schon mal brenzlig werden. Neuerdings sorgt ein leuchtendes Display auch im Dunkeln für mehr Sicherheit. Von Petra Berkenbusch

Bei zwei Unfällen wurden in den vergangenen Tagen in Bottrop drei Personen verletzt - eine davon schwer. Im Fall einer Fahrerflucht sucht die Polizei noch Zeugen. Von Manuela Hollstegge

Um die Autofahrer auf die neue Verkehrsregelung an der Schulze-Delitzsch-Straße aufmerksam zu machen, hat die Stadt jetzt zwei Polizisten engagiert. Sie können sich nicht immer durchsetzen. Von Petra Berkenbusch

Die Vestische installiert 54 neue Monitore in Bottrop - einen davon auch in Kirchhellen. Fahrgäste können dann ganz genau sehen, wann ihr Bus kommt. Doch das ist nicht alles.

Mit mehr als 2 Promille war ein Lkw-Fahrer am Mittwoch auf der A2 in Richtung Oberhausen unterwegs. Am Rastplatz „Schwarze Heide“ konnte die Polizei ihn stoppen.

Oberleitungsarbeiten sorgen in der kommenden Woche für Zugausfälle zwischen Duisburg und Bottrop Hauptbahnhof. Die Nordwestbahn setzt Ersatzbusse ein.

Straßen.NRW wird mit Sperrungen in der Nacht zu Donnerstag sowie in der Nacht zu Samstag im Bereich der A31 für Verkehrsbehinderungen sorgen. Von Manuela Hollstegge

Auf der Bahnstrecke zwischen Oberhausen und Bottrop wird an Gleisen und Brücken gearbeitet. Fahrgäste müssen im Oktober zwei Wochen lang mit Bussen vorlieb nehmen. Von Petra Berkenbusch

Der Radtourismus boomt. An der Römer-Lippe-Route soll es in Dorsten und Schermbeck neue digitale Angebote geben. Und eine neue Route verbindet Schermbeck mit Hünxe, Kirchhellen und Dorsten. Von Berthold Fehmer

Die Stadt Bottrop wirbt mit kostenlosem Parken in der Innenstadt. Ohne Parkscheibe kann dieses Angebot aber nicht genutzt werden.

Um den Einzelhandel zu stärken, lädt die Stadt alle Bottroper ein, samstags kostenlos mit dem Bus in die City zu kommen. Die Freifahrten gelten auch von und nach Kirchhellen. Von Petra Berkenbusch

Lange versprochen, endlich wird‘s was: Die S 9 fährt ab 11. September einmal stündlich vom Bottroper Hauptbahnhof nach Recklinghausen. Fahrgäste warten schon lange auf diese Verbindung.

Zum achten Mal findet das „Stadtradeln“ auch in Bottrop statt. Damit sollen die Bürger zum Umsteigen auf das Rad bewegt werden. Es winken viele Gewinne.

Die Elektromobilität in Bottrop soll gestärkt werden. Damit das klappt, soll ein neues Konzept erarbeitet werden. Denn mit mehr Ladesäulen allein ist es nicht getan.

Die Stadt Bottrop stellt die Möglichkeit ein, „Knöllchen“ bar bezahlen zu können. Sie hält die vorhandenen Überweisungsmöglichkeiten für ausreichend.

Die Kurve von der A2 zur A31 hat es in sich. Mancher Lkw ist dort schon verunglückt. 2028 soll es eine neue Verbindungsrampe und weitere Fahrspuren geben. Von Petra Berkenbusch

Ein Mitarbeiter der Bußgeldstelle der Stadt Bottrop hat in der vergangenen Woche einen Drohbrief erhalten. Die Verwaltung hat daraufhin Anzeige erstattet.

Die Stadt Bottrop schickt ihre alten Radarwagen in den Ruhestand. Ab sofort wird mit zwei neuen Laserwagen mit modernster Technik die Geschwindigkeit kontrolliert.

Die Stadt informiert über die Neuregelung der Straßenverkehrsordnung. Verstöße dagegen sind nun zum Teil deutlich teurer.

Nach über einem Jahr hat das Straßenverkehrsamt die Einbahnstraßenregelung zwischen Schulstraße und Schulze-Delitzsch-Straße unter die Lupe genommen und sich klar positioniert. Von Manuela Hollstegge

Mehrere Einsätze hielten die Feuerwehr in Bottrop und Kirchhellen auf Trab am Sonntag. Rund 250 Sandsäcke kamen zum Einsatz.

Nach einem Unfall will die Kirchhellener CDU die Kreuzung Pels-/Haupt-/Feldhausener Straße erneut zum Thema machen. Mit der Idee ist sie nicht allein. Von Manuela Hollstegge

Gleich zwei Varianten hat der Fachbereich Tiefbau für den Kreisverkehr an der Kreuzung Feldhausener-/Haupt-/Pelsstraße ausgearbeitet. Sie unterscheiden sich in einem Punkt maßgeblich. Von Manuela Hollstegge

94-mal rückte die Freiwillige Feuerwehr Kirchhellen im vergangenen Jahr aus. Neben Verkehrsunfällen und Bränden gab es auch kuriose Einsätze. Von Manuela Hollstegge