VfL Ahaus

VfL Ahaus

Im Basketball gibt es schon einschneidende Entscheidungen, auch im Volleyball. Wir haben bei den Bossen nachgefragt, wie es in den einzelnen Sportarten weitergehen könnte. Von Thomas Schulzke

Nach zwei Siegen in Folge kassierten die Oberliga-Volleyballerinnen des VfL Ahaus wieder eine Niederlage. Und diese war verdient wie deutlich zugleich. Von Michael Schley

Ihren zweiten Sieg in Serie haben am Samstagabend die Oberliga-Frauen des VfL Ahaus einfahren. Bei der SG Sande/VoR setzte sich der VfL mit 3:1 durch und zeigte nur kurz Schwäche. Von Sascha Keirat

Auf die erste Buchung in diesem Jahr wartet das Punktekonto des VfL Ahaus weiterhin. Auch beim SC Hennen gingen die Ahauser Oberliga-Frauen am Samstagabend leer aus. Von Sascha Keirat

Mit knappem Personal angetreten ging dem VfL Ahaus im Oberliga-Duell beim TV Gladbeck am Samstagabend zu früh die Kraft aus, um Zählbares mitzunehmen. 1:3 hieß es am Ende. Von Sascha Keirat

Die Fahrt zum Gastspiel beim TV Hörde hatten sich die Oberliga-Frauen des VfL Ahaus anders vorgestellt. Mit leeren Händen traten sie am Samstag die Heimreise an. Dabei waren sie nicht chancenlos. Von Sascha Keirat

Beim Oberliga-Zweiten TV Hörde II gibt der VfL Ahaus am Samstag ab 16 Uhr seine Visitenkarte ab. Von Sascha Keirat

Eine Galavorstellung zeigte der VfL Ahaus beim bisherigen Bezirksliga-Spitzenreiter FC Schalke III. Beim 60:43-Auswärtssieg schwärmte Trainer Boris Golubovic von der Abwehrleistung. Von Sascha Keirat

Ahauser Volleyballerinnen gewinnen erstes Oberligaspiel gegen Hennen. Dafür benötigten sie allerdings die vollen fünf Sätze und viel Willen. Von Michael Schley

Den freiwilligen Rückzug der Mannschaft hatte der VfL Ahaus bereits angekündigt. Weil nun mehrere Spieler von Bord gehen, meldet der Klub das Team sogar komplett vom Spielbetrieb ab. Von René Adler

Ahaus besiegt Bochum und festigt damit den sechsten Platz in der Oberliga. Sein Konzept verlor der VfL am Sonntag nur kurz aus den Augen. Von Sascha Keirat

Der VfL Ahaus freut sich auf das letzte Heimspiel der Oberliga-Premierensaison. Zu Gast ist der Tabellennachbar aus Bochum. An das Hinspiel haben die Ahauserinnen noch gute Erinnerungen. Von Michael Schley

Nach zuvor sieben Siegen am Stück erlebte der Ahauser Oberligist am Sonntagabend einen Totalausfall. Beim 0:3 hatte Ahaus dem Gastgeber nichts entgegenzusetzen. Von Sascha Keirat

Mit sieben Siegen im Rücken fährt der VfL am Sonntag nach Schwerte. Auch wenn ein Ausfall die Aufstellung ins Rotieren bringt, will Ahaus befreit aufspielen. Von Sascha Keirat

Ihren Lauf in der Oberliga setzten die Frauen des VfL Ahaus auch beim Spitzenreiter SC Hennen fort. Das 3:2 war der sechste Sieg in Serie - für Trainer Förster fiel er sogar zu knapp aus. Von Sascha Keirat

Zum fünften Mal in Serie ging Oberligist VfL als Sieger aus der Halle. Gegen das Tabellenschlusslicht BW Aasee II lief allerdings längst nicht alles rund. Wie so oft gegen diesen Gegner. Von Johannes Kratz

Ein kurzer Arbeitstag für die Oberliga-Frauen des VfL Ahaus: Mit 3:0 besiegten sie am Sonntag ihre Gäste vom SV BW Dingden II. Dabei zeigte der VfL nur kurz Schwächen. Von Sascha Keirat

Der Ahauser Oberligist empfängt am Sonntag den SV BW Dingden II. Im Gegensatz zum Hinspiel soll nun kein „einfaches“ Volleyball gespielt werden. Von Sascha Keirat

Im wichtigen Duell gegen Tabellennachbar TV Gladbeck II fanden die Ahauserinnen spät ins Spiel – aber nicht zu spät. Umso größer war der Jubel nach dem Fünfsatz-Erfolg am Sonntag. Von Sascha Keirat

Über einen Monat lang hat der Spielbetrieb geruht. Am Sonntag schlagen die Volleyballerinnen des VfL nun wieder in der Oberliga auf. Von Sascha Keirat

Punktlandung: Mit dem erhofften zweiten Saisonsieg gehen die Volleyballerinnen des VfL Ahaus in die kurze Weihnachtspause. Von Michael Schley

Volleyball-Verbandsliga: Ahaus klettert auf Platz drei

VfL belohnt sich für lange Fahrt

Die zwei Stunden lange Fahrt zu BW Sande II hat sich für den Verbandsligisten VfL Ahaus gelohnt. Nach dem 3:1-Auswärtssieg belegen die Ahauserinnen nach dem dritten Spieltag den dritten Platz.

Volleyball: 3:1 gegen Gievenbeck

VfL startet mit Heimsieg

Mit einem 3:1-Heimsieg haben die Verbandsliga-Frauen vom VfL Ahaus ihr erstes Saisonspiel am Sonntag vor heimischer Kulisse beendet. Gegen die Mannschaft vom TSC Münster-Gievenbeck zeigte sich das VfL-Team

Das Bezirksligateam des VfL Ahaus hat sich zum Saisonstart in der Bezirksliga als Abstiegskandidat mehr als achtbar aus der Affäre gezogen und nur knapp mit 7:9 bei Jugend Merfeld verloren. „Das war knapper

Leichtathletik: Mittsommernachslauf

Tanja Bügener holt ersten "Hattrick" in Legden

Dem anfangs ungemütlichen Wetter zum Trotz fanden sich am Freitagabend 654 Läufer in den verschiedenen Distanzen zum fünften Mittsommernachtslauf beim SuS Legden ein. Und die sorgten teils für richtig Von Sascha Keirat

Tischtennis: Ahauser im Viertelfinale

Willi Farwerk erreicht seinen größten EM-Erfolg

Seine achte Senioren-Europameisterschaft endete am Freitag. Dabei schnitt Willi Farwerk vom VfL Ahaus so erfolgreich ab wie nie zuvor. Im Doppel an der Seite von Hermann Nabbefeld aus dem Kreis Coesfeld

Der Verein für Leibesübungen (VfL) ist eine Institution in Ahaus - und das schon seit 125 Jahren. Mehr als 500 große und kleine Sportskanonen gingen am Samstag für ihren Verein auf die Straße. Wir waren Von Anna-Lena Haget

Das i-Tüpfelchen auf eine starke erste Saison in der Verbandsliga setzte der VfL Ahaus im abschließenden Meisterschaftsspiel beim Telekom-Post SV Bielefeld. 3:0 hieß es aus Sicht der Ahauserinnen, die Von Sascha Keirat

Volleyball-Verbandsliga: VfL besiegt Preußisch-Oldendorf

Drei Punkte und La Ola beim Heim-Abschied

Mit einem 3:1-Sieg im letzten Heimspiel der Saison gegen den OTSV Preußisch Oldendorf verabschiedete sich der VfL Ahaus am Samstag von seinen Zuschauern. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam das Team Von Raphael Kampshoff

Mannschaft des Jahres 2016, Sportehrenpreis und dazu noch ein Ehrenamtspreis - der VfL Ahaus sahnte bei der Ahauser Sportlergala am Samstagabend ab und eroberte die Stadthalle. Die Volleyballerinnen des Von Sascha Keirat

Wer weiß, wie es um die erste Mannschaft des VfL Ahaus ohne ihn bestellt wäre: Alexander Bistrikow ist nahezu in jeden Spiel des Bezirksligisten der Topscorer. "Im Moment spielt Alex wie von einem anderen Von Sascha Keirat

Die erste Volleyballmannschaft des VfL Ahaus spielt am Samstag am zwölften Spieltag der Verbandsliga 4 der Frauen um 15 Uhr in der Halle des Berufskollegs Technik in Ahaus am Lönsweg gegen die dritte Von Johannes Kratz

Seine Tochter in Köln könnte Toni Jug locker zu Fuß besuchen. Und dafür würde er nicht besonders lange brauchen. Strecken über 100 Kilometer sind für den Ultramarathon-Läufer aus Stadtlohn fast schon Normalität. Von Sascha Keirat

Volleyball: VfL Ahaus

Acht Teams im Spielbetrieb

Gleich zwei Volleyballmannschaften des VfL Ahaus nutzen am Donnerstagnachmittag die Turnhalle des Berufskollegs Technik am Lönsweg in Ahaus zum Training. Die Mädchen haben viel Spaß bei den Übungen der Von Johannes Kratz

Dritter Sieg im dritten Spiel des Jahres: Bezirksligist VfL Ahaus hat sich mit dem 65:52-Pflichtsieg bei Schlusslicht FC Schalke IV Luft auf die Abstiegszone der Bezirksliga verschafft. Der Tabellensiebte Von Sascha Keirat

Beim direkten Verfolger in der Verbandsliga-Tabelle, TSC Münster-Gievenbeck, tritt der VfL Ahaus am Samstag an. Die Partie startet um 15 Uhr. Der VfL, derzeit Sechster, verfolgt dabei das Ziel, den Abstand Von Sascha Keirat

Volleyball-Verbandsliga: Heimspiel gegen Paderborn

VfL freut sich auf Duell mit dem Spitzenreiter

Gleich zu Beginn des neuen Spieljahres wartet ein ganz harter Brocken auf die Volleyballerinnen des VfL Ahaus: Verbandsliga-Spitzenreiter VoR Paderborn gibt sich am Sonntag ab 14 Uhr in der Halle des Von Sascha Keirat

Volleyball: 2:3 gegen Paderborn

Ahaus unterliegt dem Ersten erneut knapp

Der Verbandsliga Volleyballerinen vom VfL Ahaus mussten im Duell mit dem Spitzenreiter VoR Padeborn wie schon im Hinspiel eine knappe Niederlage hinnehmen. Mit dem 2:3 sicherten sich der VfL jedoch immerhin einen Punkt. Von Thomas Ohm

Den zweiten Heimsieg in Folge haben die Volleyballerinnen des VfL Ahaus am siebten Spieltag in der Verbandsliga Staffel 4 eingefahren. Nach dem 3:0-Sieg vor einer Woche über die Vertretung des Gütersloher Von Johannes Kratz

Kunstturnen: Ahauser Stadtmeisterschaft

Pokale für alle

Vor fast voll besetzten Tribünen in der Vesterthalle durften sie dem Publikum und den Punktrichtern zeigen, was sie in den zwölf Monaten zuvor gelernt hatten: Rund 200 Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2012 Von Sascha Keirat

Tischtennis: Comeback von Rene Reder

VfL Ahaus meldet fünf Seniorenteams

Die Tischtennis-Abteilung des VfL Ahaus setzt auf Kontinuität. Alle Vorstandsposten wurden in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Lediglich Andreas Büscher, bisher Materialwart, tauscht seinen Posten mit

Handball: Ahauser E-Jugend

Den Großen die Stirn geboten

Dass es im Sport auch um mehr gehen kann als nur um Tore, Punkte und Meisterschaften, das hat die E-Jugend des VfL Ahaus in der abgelaufenen Saison demonstriert: Im Ligabetrieb war das Team seinen Gegnern Von Sascha Keirat

Volleyball: Interview mit Trainer Pavel Ivanov

„Den Titel verdient“

Die Volleyballerinnen des VfL Ahaus haben am Sonntag die Meisterschaft der Landesliga Staffel 7 gewonnen. Trainiert werden die Ahauserinnen seit Jahren von Pavel Ivanov. Mit ihm ist das Team Meister der Von Johannes Kratz

Volleyball: Frauen holen sich den Titel

VfL macht das Meisterstück

15 ihrer 16 Meisterschaftsspiele haben die Volleyballerinnen des VfL Ahaus in der gerade beendeten Landesligasaison für sich entscheiden können und dabei 44 Punkte eingefahren. Am Sonntag setzten sich

Volleyball: VfL Ahaus peilt Aufstieg an

Showdown in Münster

Besser hätte der Staffelleiter den Spielplan nicht gestalten können: Am letzten Spieltag treffen der Spitzenreiter der Landesliga 7, VfL Ahaus, und sein punktgleicher Verfolger BW Aasee IV im direkten Duell aufeinander. Von Sascha Keirat

Basketball-Bezirksliga: Sieg gegen Bocholt

VfL lässt sich durch Ausfälle nicht beirren

Spannend bis in die Schlussphase verlief die Bezirksliga-Begegnung des VfL Ahaus gegen die Borgers-Baskets Bocholt. Der VfL behielt in einer kampfbetonten Partie schließlich mit 74:65 die Oberhand. Von Sascha Keirat

Basketball: VfL besiegt Borken klar

Dreierschützen sorgen für klare Verhältnisse

Sieben Minuten lang benötigte der VfL Ahaus, um Herr in der eigenen Halle zu werden. Danach lief die Bezirksliga-Partie gegen den RC Borken-Hoxfeld II eindeutig zugunsten der Gastgeber, die am Ende mit Von Sascha Keirat

Volleyball: Interview mit Manfred Schlettert

VfL bereit für die Verbandsliga

So gut wie im Moment stand die Volleyballabteilung des VfL Ahaus wohl noch nie da. Die Frauenmannschaft befindet sich mitten im Rennen um den Verbandsliga-Aufstieg, die A- und C-Mädchen schlagen am kommenden Von Sascha Keirat

Basketball: Klarer Sieg gegen Schalke V

Längen-Unterschiede halten den VfL nicht auf

Der VfL Ahaus bleibt im gesicherten Mittelfeld der Bezirksliga-Tabelle. Im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 V fuhren die Ahauser am Sonntagabend einen ungefährdeten 84:61-Heimsieg ein. Von Sascha Keirat

Basketball-Bezirksliga: 38 Punkte gegen Dorsten II

Bistrikow überragt alle beim Ahauser Heimsieg

Seinen achten Sieg im 14. Bezirksligaspiel hat der VfL Ahaus am Sonntagabend eingefahren. Beim klaren 83:63 (42:33)-Heimerfolg gegen die BG Dorsten II überzeugte vor allem Alexander Bistrikow mit überragenden 38 Punkten. Von Sascha Keirat

VfL Ahaus: Boris Golubovic

Körbe, Kurse und kein Ende

In Ahaus kennt ihn fast jeder. Sei es durch den Sport oder die Musik. Sein halbes Leben lang wohnt der heute 50-jährige Boris Golubovic schon in der Stadt, in der er sich mittlerweile auch heimisch fühlt. Von Sascha Keirat

Volleyball: VfL Ahaus

Spaß am Spiel bringt die Erfolge

Gute Stimmung herrscht in der Sporthalle der Anne-Frank-Realschule in Ahaus. Zwei Stunden lang trainieren die Volleyballerinnen des VfL Ahaus zwei Mal pro Woche unter der Leitung von Trainer Pavel Ivanov. Von Johannes Kratz

Ahauser Sportlerwahl 2014/15

Terhürne macht’s noch einmal

Auch wenn es keine große Gala war wie in den vergangenen Jahren: Die Ehrung der Ahauser Sportler des Jahres 2014/15 wurde den Sportlern absolut gerecht. Ganz besonderen Gefallen daran hatten natürlich Von Sascha Keirat

Volleyball: Klarer Sieg gegen Lüdinghausen

VfL ist weiter nicht zu stoppen

Bislang sind sie nicht zu stoppen, die Frauen des VfL Ahaus in der Landesliga. Auch ihr fünftes Spiel gewannen sie glatt ohne Satzverlust. Beim ersten Heimspiel der Saison empfing das Team den SCU Lüdinghausen

Ahauser Stadtfestlauf

Planung läuft nicht

2015 gab es keinen Stadtfestlauf. Ein einmaliger Ausrutscher? Nein, denn auch für das kommende Jahr sieht es finster aus, was eine Neuauflage des Laufs betrifft: Zumindest der Lauftreff des VfL Ahaus, Von Stephan Teine

Handball in Ahaus

Neuaufbau beim VfL

Einige schwierige Jahre liegen hinter der Handball-Abteilung des VfL Ahaus. Vor allem der Personalmangel im Nachwuchsbereich wirkte sich negativ auf den Spielbetrieb aus – beide Seniorenteams spielen Von Sascha Keirat

Leichtathletik: Legdener Mittsommernachtslauf

Matthias Uschok mit Start-Ziel-Sieg

Auch bei der dritten Auflage des Mittsommernachtslauf in Legden freuten sich die Organisatoren über recht große Starterfelder bei den verschiedenen Laufangeboten. Allerdings spielte am Freitag das Wetter Von Johannes Kratz

Volleyball in Ahaus

Ungeschlagen aufgestiegen

Der zweite Volleyball-„Anzug“ des VfL Ahaus hat sich zu einer weiteren Vorzeige-Garnitur des Vereins gemausert: Im Aufstiegsturnier zur Bezirksklasse bewies das Team von VfL-Trainer Johannes Volmer seine Von Bernhard Mathmann

„Es ist schon ein ganz besonderes Gefühl, ein Heimspiel gegen den FC Schalke zu gewinnen“ – Boris Golubovic, Trainer der Ahauser VfL-Basketballer, hat diese Gefühl an diesem Wochenende gleich zwei Mal auskosten können.

„Der geplante 13. VfL-Stadtfestlauf am 15. Mai 2015 ist abgesagt. Weitere Infos werden in Kürze auf dieser Homepage und in der Presse bekannt gegeben“ – diese Zeilen auf der Homepage der Lauftreffabteilung Von Bernhard Mathmann

Basketball in Ahaus

BSV-Routine besiegt VfL-Jugend

33 Minuten lang durften sich die Basketballer des VfL Ahaus auf der Siegerstraße wähnen – bis die Routiniers des BSV Wulfen III ihr Können und ihre Souveränität abriefen und am Ende mit einem 68:58 (22:31)-Sieg Von Bernhard Mathmann

Mit einem deutlichen Sieg haben die Basketballer des VfL Ahaus die Hinserie in der Bezirksliga abgeschlossen. Gegen Tabellenschlusslicht TG Heiden ließen die Ahauser kaum einen Zweifel daran aufkommen, Von Sascha Keirat

Die Profis haben sich mittlerweile an sie gewöhnt. Wann aber die neuen, zelluloidfreien Tischtennisbälle auch für den Breitensport verpflichtend sind, ist derzeit noch offen. Die Aktiven in den hiesigen Von Sascha Keirat

Basketball: VfL Ahaus

Krankheit kostet Korbjäger Kraft

Krankheitsbedingt hatte Basketball-Bezirksligist VfL Ahaus im Trainingsbetrieb der Vorwoche erheblich kürzer treten müssen – die Folge: Im vorletzten Hinrundenspiel bei den Citybaskets in Gelsenkirchen Von Bernhard Mathmann

Auf dem Spielfeld sind die Basketballer des VfL Ahaus in die Erfolgsspur zurück gekehrt – im Umfeld aber müssen sie einen herben Rückschlag einstecken: Ivanoe Avila-Puello hat seine Stipp-Visite in Ahaus Von Bernhard Mathmann

Basketball in Ahaus

Löwen sind nicht zu bändigen

Die Hertener Löwen waren nicht zu bändigen: Im Nachholspiel kassierten die Basketballer des VfL Ahaus am Sonntag in eigener Halle eine klare 53:69 (27:34)-Niederlage gegen die Drittvertretung des Zweitligisten.

Die erste Damenmannschaft des VfL Ahaus spielte am fünften Spieltag der Landesliga in Borken gegen die die SG Coesfeld im Bewusstsein, gegen den Verein ihres Co-Trainers Sebastian Förster keine leichte

Volleyball-Landesliga

Zweite Pleite für den VfL

Zum zweiten Mal in dieser Landesliga-Saison mussten die Volleyballerinnen vom VfL Ahaus in eine Niederlage einwilligen. Beim Tabellenzweiten, BW Aasee Münster III, unterlag die Mannschaft von Trainer Von Sascha Keirat

Volleyball in Ahaus

Sonne verwöhnt die Teams

Volleyballspiele im feinen Strand-Sand benötigen Sonne, viel Sonne - einen Strand und das Wellenrauschen suchten die Besucher am Wochenende beim Beach-Volleyballturnier des VfL Ahaus zwar vergeblich, Von Bernhard Mathmann

Leichtathletik

Rundkurs durch die City

In einer Woche verwandelt sich die Ahauser Innenstadt erneut in eine Sport- und Partymeile. Traditionell beginnt das Stadtfest am Freitag, 23. Mai, mit dem VfL-Stadtfestlauf.

Eine Woche nach der ersten Mannschaft kämpft auch das dritte Tischtennisteam des VfL Ahaus in der Relegation um den Aufstieg.

Kürzlich fand zum achten Mal der Strongman-Run in Deutschland statt. Dieser ultraharte Trail-Lauf begeisterte erneut über 13 000 Läufer. Vom VfL-Ahaus gingen gleich sechs Langstreckler an den Start.

Für die erste Tischtennismannschaft des VfL Ahaus geht es am Samstag in der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga. In Recke trifft sie auf Gastgeber TuS und TTG Gladbeck-Süd. Beide Teams hatten

Einen derben Rückschlag im Wettlauf um Platz drei in der Kreisliga haben die Handballer des VfL Ahaus bei der 31:32 (14:12)-Heimniederlage gegen Arminia Ochtrup einstecken müssen. Zwei Spieltage vor dem Von Bernhard Mathmann

Leichtathletik

Rundkurs durch die City

In sechs Wochen ist es wieder soweit. Am Freitag, 23. Mai, wird in Ahaus im Zuge des alljährlichen Stadtfests der Stadtfestlauf des VfL Ahaus ausgetragen. Traditionell läutet dieses Event das Stadtfest ein.

Die Tischtennismannschaft des VfL Ahaus bekommt es in der Aufstiegs-Relegation zur Bezirksliga mit der TTG Gladbeck-Süd und dem SV Rinkerode zu tun. Ahaus war mit 33:11-Punkten Dritter in der Bezirksklasse

Volleyball in Ahaus

Rang vier zum Finale

Die erste Volleyball-Garnitur des VfL Ahaus hat ihre Spielzeit in der Frauen-Landesliga 7 mit dem vierten Rang abgeschlossen - trotz einer 1:3-Niederlage im Saisonfinale in Münster gegen den BSV Ostbevern II. Von Bernhard Mathmann

Der Kampf um den Aufstiegs-Relegationsplatz in der Tischtennis-Bezirksklasse wird erst am letzten Spieltag entschieden, und der VfL Ahaus ist noch mal richtig unter Druck geraten.

Zwei Spieltage vor Saisonende hat sich der Kampf um den Aufstiegs-Relegationsplatz in der Tischtennis-Bezirksklasse zugespitzt.

Enges Spiel, klares Ergebnis: VfL Ahaus I musste sich in der Tischtennis-Bezirksklasse dem Spitzenreiter TSV Marl-Hüls II unter Wert geschlagen geben. "3:9 verloren, das hört sich deutlich an. Ein Satzverhältnis