Videoüberwachung

Videoüberwachung

92.000 Euro könnten Sicherheitsmaßnahmen an Leoplatz und Adalbert-Stifter-Gymnasium kosten. Die Pläne stellt die Stadtverwaltung in dieser Woche erstmals im Betriebsausschuss 3 der Politik vor. Wir haben Von Tobias Weckenbrock

Sollte der BVB das Pokalfinale am 27. Mai gewinnen, findet tags darauf eine große Siegesfeier in Dortmund statt. Mit großem Autokorso um den Borsigplatz. Die Polizei Dortmund bereitet sich darauf längst Von Michael Schnitzler

Die Einrichtung von Überwachungskameras im öffentlichen Raum ist ein vieldiskutiertes Thema. Wir haben Dorstener Bürger gefragt, ob sie für oder gegen die Kameras sind. Und auch Ihre Meinung ist jetzt gefragt. Von Tim Vinnbruch

Das Geheimnis um einen Dortmunder Standort für Videobeobachtung ist gelüftet: Noch in diesem Jahr installiert die Polizei im Brückstraßenviertel mehrere Videokameras. Straßen in der Nordstadt scheiden Von Peter Bandermann