Vier Brück-Tore im Testspiel

Frauenfußball

Die Bezirksliga-Fußballerinnen der DJK Wattenscheid sind in einem Testspiel gegen den Landesligisten SV Waldesrand Linden zu einem 1:1 (0:0) gekommen.

BOCHUM

, 05.02.2014, 13:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vier Brück-Tore im Testspiel

Angelina Brück erzielte alle vier Treffer beim Höntroper Sieg.

Bianca Mareien hatte für das 1:0 (67.) der Elf von DJK-Trainerin Andrea Altmeyer gesorgt. In der Schlussminute netzte Nina Pichler zum 1:1 für das Team von Coach Malte Schnittger ein.

Der SV Höntrop feierte im Duell zweier Landesligisten einen 4:3 (2:2)-Erfolg gegen den TuS Niederaden. Alle vier Tore gingen auf das Konto von Angelina Brück. Sie schoss eine 2:0-Führung heraus und traf nach dem 2:2 erneut doppelt.

Der VfL Bochum III (Landesliga) unterlag beim Kreisliga-Titelanwärter DJK Falkenhorst-Herne mit 2:3 (2:2). Nach den Toren von Vanessa Heidrich und Janne Moths traf die Elf von VfL-Trainer Frank Landener nicht mehr.

Nach einem 0:2 zur Pause kam der Kreisliga-A-Spitzenreiter VfB Günnigfeld beim TuS Wengern in Wetter zu einem 2:2. Pinar Gökay und Sehriban Temizsoy waren für die Truppe von VfB-Trainer Werner Hoffmann erfolgreich. Der TuS Hordel, Spitzenreiter der Kreisliga B, überraschte durch einen 3:1 (1:0)-Sieg gegen den Landesligisten Fortuna Herne.

 

 

Lesen Sie jetzt