Vier Räder im Namen

23.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Selm. Quad ist der Name für ein besonderes Fahrzeug. Die Bezeichnung leitet sich vom lateinischen Wort „quattuor“ ab. Das bedeutet „vier“. Denn das Quad hat vier breite Reifen - wie ein Auto. Ansonsten sieht es dem Motorrad ähnlich. Türen, Kofferraum und ein Dach fehlen. Ursprünglich waren Quads Sport- oder Arbeitsfahrzeuge. In letzter Zeit sind sie aber immer mehr in Mode gekommen und man sieht sie auch häufiger als Straßenfahrzeuge. In Selm ist so ein Quad in einen Unfall verwickelt worden.

Sylvia vom Hofe