Vinnumer Reitertage

Vinnumer Reitertage

Tag vier der Vinnumer Reitertage

Der Samstag gehörte den Dressurreitern

Die schwerste Springprüfung am Samstag, 6. August, die Ein-Stern-Springprüfung Klasse S, gewann Markus Merschformann vom RV Osterwick. Er beendete den Parcours fehlerfrei mit Quercus vd Mespel in 57,99 Sekunden.

Tag fünf der Vinnumer Reitertage

Marius Brinkmann siegt beim Großen Preis

Schon wieder Marius Brinkmann: Nach dem Sieg beim S-Springen in Hebern hat der Reiter des RV Lüdinghausen auch den Großen Preis bei den Vinnumer Reitertagen gewonnen. In einem beherzten Schlussspurt holte Von Sebastian Reith

Zum Auftakt der Vinnumer Reitertage standen am Mittwochvormittag die Nachwuchspferde im Mittelpunkt. Die ersten Prüfungen auf der Anlage des RV Lützow dominierte ein Routinier. Oliver Schaal vom RV St. Von Benedikt Ophaus

Tag zwei der Vinnumer Reitertage

Steffen Stegemann verpasst knapp den Heimsieg

Nur knapp hat Steffen Stegemann am Donnerstag, 4. August, bei den Vinnumer Reitertagen einen Heimsieg verpasst. Erst das vorletzte Paar entriss dem Lützow-Reiter den fast schon sicher geglaubten Sieg Von Benedikt Ophaus

Die lokale Reitkompetenz blickt in dieser Woche zum RV Lützow nach Vinnum. Am Mittwoch starten die ersten Prüfungen der Vinnumer Reitertage, die bis Sonntag, 7. August, andauern. Wir beantworten vor dem Von Patrick Schröer

Tag zwei der Vinnumer Reitertage

Anna Kempfer kämpft um die Platzierungen

Nur knapp hat Steffen Stegemann am Donnerstag bei den Vinnumer Reitertagen einen Heimsieg verpasst. Das vorletzte Paar entriss dem Lützow-Reiter den fast schon sicher geglaubten Sieg in der dritten Abteilung Von Benedikt Ophaus

Der Preis der Volksbank Selm-Bork geht in diesem Jahr an Oliver Schaal. Der Reiter des RV St. Georg Werne hat sich mit dem Erfolg beim S*-Springen mit Stechen bei den Vinnumer Reitertagen somit selbst

Auftakt geglückt: Die ersten Prüfungen der Vinnumer Reitertage sind am Mittwoch ohne Probleme über die Bühne gegangen. Zunächst standen zum Start ins Turnier die Nachwuchs-Pferde in unterschiedlichen

Am Mittwoch beginnen die Vinnumer Reitertage. Bis Sonntag stehen beim RV Lützow sowohl für Spring- als auch für Dressurreiter verschiedene Prüfungen auf dem Programm. Im Interview werfen die Lützower

Fünf Tage Reitsport an der Lützowstraße sind vorbei. Fünf Tage, an denen hunderte fleißige Helfer an ihre Grenzen gingen, um den hunderten Reitern perfekte Bedingungen zu ermöglichen. Und die Sportler

Reitsport vom allerfeinsten wurde den Zuschauern zum Abschluss der Vinnumer Reitertage geboten. Steffen Wiesendahl sicherte sich dank eines fulminanten Ritts im Stechen des S-Springens den Preis der Volksbank.

Die Sonne brennt ohne Gnade auf die Turnierplätze. Während Zuschauer und Richter im Schatten sitzen, kommen Reiter und Pferde während der Vinnumer Reitertage bei den derzeitigen Temperaturen ins Schwitzen.