Volksbank schließt Filiale

26.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Bald gibt es für die Kunden der Volksbank vermutlich keine Filiale in den Schwerter Vororten mehr. Nachdem sie schon in Schwerte-Holzen und Westhofen ihre Außenstellen geschlossen haben, soll jetzt auch in Ergste dicht gemacht werden. Die Volksbank setzt auf Geldautomaten.

Bald wird es dann nur noch die Geschäftsstelle in der Schwerter Innenstadt geben. Diese soll jedoch durch den Ausbau der zweiten Etage vergrößert werden. Die Jobs seien aufgrund des Vorhabens also nicht in Gefahr.Sophie Eichler

Lesen Sie jetzt