Volksfest

Volksfest

In einer Woche beginnt die 659. Bartholomäuskirmes. 80 Fahrgeschäfte und Buden sorgen bei der größten Dortmunder Kirmes für Jahrmarkt-Atmosphäre. Aber das ist eigentlich zweitrangig. Von Uwe von Schirp

Die Freie Ritterschaft von Bram lud ein

Ritterkampf und Krämerei

Wer ein Faible für mittelalterliche Spektakel hat, der kam am Wochenende auf dem Neumarkt auf seine Kosten. Als der Nieselregen aufhörte, wurde es ein buntes, teils gruseliges Erlebnis für die Besucher. Von Dietmar Bock

Der Startschuss für die Ahauser Kirmes ist gefallen. Seit Freitagnachmittag drehen sich die Karussells auf dem Kirmesplatz und der Duft von gebrannten Mandeln und Zuckerwatte hüllt diesen Bereich der Innenstadt ein.

Autoscooterhupen und Karussellansagen übertönen sich gegenseitig, die sich vermischenden Gerüche erzählen von gebrannten Mandeln, Fritteusenfett und Kunstnebel, begeisterte Kinder ziehen Mama und Papa

Düstermühlenmarkt in Legden

Ausflugsziel für Zehntausende

Bevor der traditionelle Düstermühlenmarkt am Sonntag seine Pforten öffnet und sich mit Menschenmassen füllt, bevor Händler lauthals ihre Waren anpreisen, sich der wilde Geruch nach Tieren mit dem Aroma

Herbstfest des Heimatmuseums

Hier wird Geschichte lebendig

Bei herrlich sonnigem Herbstwetter hat es gestern viele Menschen zum Herbstfest des Lütgendortmunder Heimatmuseums in den Innenhof von Schloss Dellwig gezogen. Museumschef Uwe Kolter und sein Team freuten