Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kleidersammlung erhält Arbeitsplätze

12.11.2007

Vreden Bis zum 19. November läuft sie noch, die diesjährige Kleidersammlung für die Bodelschwinghschen Anstalten Bethel im Gemeindezentrum an der Mauerstraße 14 in Vreden. Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe (paarweise gebündelt) können in der Zeit von 9 bis 18 Uhr abgegeben werden.

Die finanziellen Erträge aus den Kleidersammlungen und dem Ladenverkauf werden für die diakonische Arbeit von Bethel verwandt. In der Kleidersammlung sind 70 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung tätig, um die Sammlung und die Weiterverwertung durchzuführen.

Mit nicht mehr benötigter Kleidung unterstützen wird daher die Arbeit in Bethel in doppelter Weise unterstützt: Die Spender helfen mit ihren Kleiderspenden, den Anstalten in Bethel die Einnahmen für die Arbeit zu erwirtschaften und tragen mit dazu bei, dass es dort für über 70 Menschen Arbeit gibt.

Lesen Sie jetzt