Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Luftbildauswertung führt zur Kampfmittelsuche bei Rathauserweiterung

rnRathausanbau

Die Baumaßnahmen für die Rathauserweiterung laufen. Ein Überblick über den Stand der Dinge und die Hintergründe zur Kampfmittelsuche auf dem angrenzenden Parkplatz an der Gartenstraße.

Vreden

, 12.01.2019

Es geht zügig voran in der Burgstraße 14. Die Rathauserweiterung läuft auf Hochtouren. Ende August des vergangenen Jahres erfolgte der erste Spatenstich für die rund 2,4 Millionen Euro teure Erweiterung. Bis zur kommenden Kirmeszeit im Spätsommer soll das 375 Quadratmeter große Bauprojekt, das sich über zwei Ebenen erstreckt, fertig sein. Die Erweiterung war notwendig, da die Aufgabenfülle im öffentlichen Bereich und die damit verbundenen Anforderungen gestiegen sind.

Für einen gelungen Start ins neue Jahr!

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt