Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Pärchen im Märchen" auf der Spur

16.11.2007

Vreden Für viele gelten Märchen als Kindergeschichten, phantastisch, unrealistisch, in Widerspruch zu unserer angeblich so rationalen Zeit. Dabei sind Märchen ursprünglich Geschichten für Erwachsene gewesen, in denen ganz Reales ihrer Erfahrungswelt abgehandelt wird, in einer eigenen Sprache und Symbolik. Dieses Erzählmuster verstehen, entschlüsseln und lieben zu lernen - anhand des Themas Mann und Frau - dazu lädt die Reihe "Pärchen im Märchen" ein.

Nach einem Einführungsvortrag in die Gesamtthematik am Anfang des Jahres soll nun das Grimmsche Märchen "Das singende springende Löweneckerchen" gelesen werden. Gemeinsam wird dann bei Wein und Gebäck ein Deutungsversuch unternommen. Der Text wird selbstverständlich zur Verfügung gestellt. Zum Verständnis muss man den ersten Abend zu Beginn des Jahres nicht besucht haben.

Veranstalter sind die Öffentliche Bücherei Vreden, die Volkshochschule und die kfd St. Georg Vreden. Der Märchenabend am Dienstag, 20. November, beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt drei Euro, 1,50 Euro ermäßigt für Schüler/Studenten.

www.buecherei-vreden.de

Lesen Sie jetzt