Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
VRR

VRR

Online-Ticketshop von DSW21 bald wieder verfügbar

DSW-Kunden müssen sich neu anmelden und registrieren

Seit April ist die VRR-App für Kunden nicht mehr nutzbar. Auch im Online-Ticketshop können keine Fahrkarten mehr gekauft werden. Die DSW21 kündigt an, dass das Problem bald behoben sein soll. Von Katrin Fuhrmann

Während sich Hunderttausende in der „Nacht der Industriekultur“ am Samstag, 30. Juni, vergnügen wollen, werden ausgerechnet die Schienenwege zwischen Gelsenkirchen und Oberhausen saniert. „Sperrpausen“ Von Bettina Jäger

DSW21 plant eigene App für Busse und Bahnen

DSW21 trennt Onlineticket-Verkauf vom VRR

Nach dem Absturz seiner Ticket-App im April kommt der VRR mit einem neuen Angebot nicht auf Flughöhe. Das Dortmunder Nahverkehrunternehmen DSW21 will nicht länger warten und programmiert ein eigenes Angebot. Von Peter Bandermann

Emschertalbahn soll ab 2020 häufiger fahren

RB43 zwischen Wanne-Eickel und Dortmund im 30-Minuten-Takt

Einmal in der Stunde pendelt Emschertalbahn in einem weiten Bogen durch den Dortmunder Westen und verbindet den Hauptbahnhof mit dem nordwestlichen Ruhrgebiet. Zwischen Wanne-Eickel und Dortmund Hauptbahnhof Von Uwe von Schirp

Erst weniger, dann gar keine Landesförderung mehr - mit dieser Botschaft aus Düsseldorf droht dem Sozialticket eine drastische Verteuerung oder die komplette Abschaffung. Allein in Dortmund wären 18.000 Von Oliver Volmerich

Weniger Wagen, viele Ausfälle, lange Wartezeiten: Eigentlich sollte die Emschertalbahn (RB43) von Dorsten über Castrop-Rauxel nach Dortmund mit neuen Fahrzeugen fahren. Doch die entsprachen nicht den Vorgaben. Von Mario Bartlewski

Hat der Bus Verspätung oder fällt er gar aus? Die Antworten auf diese Fragen soll eine digitale Fahrgastinformation bald am Castroper Busbahnhof am Münsterplatz liefern. Das Projekt verzögert sich jedoch Von Ann-Kathrin Gumpert

Die Abellio Rail NRW GmbH soll künftig das Los B des S-Bahn Rhein-Ruhr-Netzes betreiben, worunter auch die Linie S 9 (Wuppertal – Haltern) fällt. Dies kündigte der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) an. Von Daniel Winkelkotte

Ergebnis vom VRR-Prüfbericht

Halterner Bahnhöfe schneiden besser ab

Der jeweilige Gesamtzustand des Bahnhofes in Haltern und in Sythen hat sich laut aktuellem Prüfbericht des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) im vergangenen Jahr verbessert. Die Halterner Station erhält Von Silvia Wiethoff

Übergang mit altem Fahrzeug-Typ

Neue Züge für RB 43-Linie kommen erst Ende 2016

Nordwestbahn adé, hallo Deutsche Bahn – hieß es am 13. Dezember 2015 auf der Strecke der RB 43 zwischen Dorsten und Dortmund. Doch, anstatt qualitativ vergleichbare Züge wie zuvor einzusetzen, fährt nun Von Berit Leinwand

Der Verkehrsbund Rhein-Ruhr überprüfte 2014 das Erscheinungsbild von 294 Bahnhöfen. An vier Terminen kontrollierten „Profitester“ die Kategorien Sauberkeit, Funktion und Graffiti. Auch die sechs Stationen Von Ferry-Alexander Radix