Wagen überschlug sich auf der OW III a

HUCKARDE Zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Autofahrern kam es am Sonntag auf der OW III a in Höhe der Ausfahrt Huckarde.

von Ruhr Nachrichten

, 03.11.2008, 14:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wagen überschlug sich auf der OW III a

Gegen 17.50 Uhr fuhr ein 45-jähriger Herner mit seinem Skoda in Fahrtrichtung Marten auf dem linken Fahrstreifen. Auf dem rechten Fahrstreifen fuhr eine 19-jährige Dortmunderin mit ihrem Fiat. In Höhe der Ausfahrt Huckarde kam es aus bisher unbekannten Gründen zu einer seitlichen Berührung der beiden Fahrzeuge. Fiat mit zwei Personen überschlug sich Der Fiat kam  von der Fahrbahn ab, überschlug sich auf dem Grünstreifen und kam auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand. Die Beide Fahrer und die Fiat-Beifahrerin wurden zur ärztlichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro.

Schlagworte: