Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tag der Wahrheit für Kapitän Neuer

,

Eppan

, 01.06.2018

Am Tag vor der entscheidenden WM-Bewährung für Kapitän Manuel Neuer betätigte sich Joachim Löw erst einmal als Diplomat. Vor dem Anpfiff des Abschlusstrainings führte der Bundestrainer auf dem Fußballplatz in Eppan ein Vier-Augen-Gespräch mit Marc-André ter Stegen, der das Nummer-1-Rennen gegen Rückkehrer Neuer kaum noch gewinnen kann. Nach 599 Tagen wird der 32 Jahre alte Weltmeister morgen in Klagenfurt gegen Österreich ins Tor zurückkehren. „Das Spiel fließt in die Kader-Entscheidungsfindung ein“, sagte Löw: „Am Sonntagabend werden wir uns die Köpfe nochmal heißreden.“

Lesen Sie jetzt