Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frau stirbt nach Sturz aus fahrendem Auto

,

Dortmund

, 04.06.2018

Nach dem Sturz aus einem fahrenden Auto ist eine 32-Jährige am Sonntag im Krankenhaus gestorben. Nach Zeugenaussagen hatte sich beim Auffahren eines Kleintransporters von einer Tankstelle auf die Bundesstraße 1 plötzlich die Beifahrertür geöffnet und eine Frau war herausgefallen. Die Frau überschlug sich mehrmals und blieb regungslos auf dem Gehweg liegen, wie die Polizei mitteilte. Dabei erlitt die Frau lebensgefährliche Verletzungen. Wie es zu dem Sturz kam oder ob die Frau aus dem Wagen gesprungen ist, wird ermittelt. Fahrer des Autos war ihr 31-jähriger Lebensgefährte. Zur Geschwindigkeit des Wagens machte die Polizei keine Angaben. Zuvor hatten die Ruhr Nachrichten berichtet.

Lesen Sie jetzt