Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Brand in Londoner Luxushotel gelöscht

,

London

, 07.06.2018

Ein Brand in einem Londoner Luxushotel ist nach einem Großeinsatz der Feuerwehr glimpflich geendet. Das Feuer im Stadtteil Knightsbridge sei schnell gelöscht worden, teilte die London Fire Brigade mit. Nach ersten Erkenntnissen hatten sich die Flammen entlang einer mit Pflanzen bewachsenen Fassade über mehrere Stockwerke ausgebreitet. 36 Hotelgäste und 250 Angestellte mussten das Gebäude verlassen. Unter ihnen waren laut einem Bericht der BBC auch der britische Sänger Robbie Williams und seine Frau Ayda Field. Verletzt wurde niemand.

Schlagworte: