Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Im Fredenbaumpark wird‘s weihnachtlich und mittelalterlich zugleich: Der Phantastische Mittelalterliche Lichter-Weihnachtsmarkt startet am 22. November. Der Eintrittspreis ist gestiegen. Von Jana Klüh

Das Schaustellerpaar Leo und Erni Fichna wollte seine Bude auf dem Marktplatz in Hombruch aufstellen – konnte aber nicht. Mit Tobias Hölper wurde ein Ersatz gefunden. Er stellte seine Bude auf – doch Von Christopher Stolz

Hunderte Lichter blitzen zwischen den Bäumen auf und sorgen für eine msytische Stimmung: Der Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark hat am Wochenende viele Besucher angezogen. Sie wandern Piratenschiffen und Von Lukas Wittland

Es weihnachtet sehr, auch wenn es noch gut fünf Wochen bis Heiligabend sind. Am Donnerstag geht‘s los mit dem verfrühten Advent in der Dortmunder Innenstadt und am Fredenbaum. Wir zeigen, was Sie über Von Ulrike Boehm-Heffels

Neuerung auf dem Weihnachtsmarkt

Was bringt Castrop-Rauxel die Schlittschuhbahn?

Auf dem Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarkt ist eine Schlittschuhbahn geplant. Der Eisbahn-Experte Thomas Hein hat bereis viele Erfahrungen auf dem Gebiet gesammelt. Dass solch eine Bahn den Weihnachtsmarkt Von Tobias Weckenbrock

Am Lüner Weihnachtsmarkt 2016 gab es viel Kritik - umso entschlossener ist man bei der Stadt, für 2017 eine bessere Lösung zu finden. Um den Stand der Planungen ging es in dieser Woche im Ausschuss für Von Beate Rottgardt

Richtig was los: Schon früh strömten die Menschen in die Stadt, um bei der WDR-4-Weihnacht mitzufeiern. Musik gab es von Stars wie Guildo Horn, Markus oder Johnny Logan. Hier gibt es die besten Bilder Von Dennis Werner

Schöner Weihnachtsmarkt

Urige Atmosphäre auf Preen's Hoff

Stimmungsvoller Weihnachtszauber auf dem Erler Preen’s Hoff mit Musik, Kunst und hausgemachten Leckereien erwartete die Besucher am vergangenen Wochenende. Von Petra Bosse

Glühwein, Kinderpunsch und der größte Stutenkerl der Stadt warten am Samstag (10. Dezember) und am Sonntag (11. Dezember) auf die Besucher des Mr.-Trucker-Weihnachtsmarkts. Von Jana Kolbe

Ein perfekter Wintertag, an dem man in Oeding nur in strahlende und zufriedene Gesichter blickte war das gestern: Der ganz besondere Vorweihnachts-Sonntag in der Grenzgemeinde - der Adventstreff rund Von Georg Beining

Der Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt, der sich am Montagabend in Berlin ereignet hat, stimmt auch viele Menschen in Selm nachdenklich. Wir haben die Reaktionen der Selmer gesammelt und mit einem Experten gesprochen. Von Sylvia vom Hofe, Arndt Brede

Nach dem Terroranschlag mit einem LKW auf einen Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche in Berlin am Montagabend wurden am Dienstag die Sicherheitsvorkehrungen auf den Weihnachtsmärkten in der Region Von Torsten Storks

Das dritte Adventswochenende ist wieder Weihnachtsmarkt-Wochenende. Pünktlich am Freitag, 9. Dezember, um 16 Uhr öffnen die Händler an über 30 Weihnachtsmarktständen ihre Verkaufsläden und bieten ein

Nach dem Terroranschlag in Berlin sind am Dienstag die Sicherheitsmaßnahmen in Dortmund erhöht worden. Polizeistreifen sind mit Maschinenpistolen auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs. Am Dienstagabend gab Von Peter Bandermann, Daniel Müller

Am Samstag feierte der Weihnachtsmarkt in Wandhofen sein 10-jähriges Jubiläum mit Musik, Glühwein und weihnachtlicher Dekoration. Auch die anderen Weihnachtsmärkte in den Vororten versprühten ihren Charme.

Der karitative Weihnachtsmarkt „Marktplatz der Hilfe“ wird am 26. November zum 13. Mal veranstaltet. Zwischen 10 und 20 Uhr finden sich mehr als 20 Gruppen mit etwa 200 ehrenamtlichen Kräften rund um Von Helmut Scheffler

Von den frostigen Temperaturen ließen sich die Langerner am Sonntagmorgen nicht abschrecken - ein Besuch auf dem traditionellen Weihnachtsmakt ist schließlich Pflicht. Auch wir waren mit dicken Handschuhen Von Jan Hüttemann

Es wird ein wahrlich musikalischer Weihnachtsmarkt: Am Samstag und Sonntag findet auf dem Kirchplatz der alljährliche Budenzauber zur Adventszeit statt, umrahmt von Darbietungen der Alten Kameraden, der Von Christiane Nitsche

Während die Besucher des Weihnachtsmarktes auf dem Hennener Marktplatz fröhlich feierten, drangen ein paar Straßen weiter Diebe in zwei Häuser ein. Wie die Polizei Iserlohn berichtet, ereigneten sich Von Reinhard Schmitz

Auch in Lüdinghausen bricht die Zeit der gemütlichen Märkte an: Von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. Dezember, lädt ein Adventsmarkt an der Lüdinghausener Felizitaskirche zum Stöbern, Verweilen und Schlemmen ein. Von Thomas Aschwer

Die Abstimmung Biss für Biss war eindeutig: 2500 Bratwürste, erstmals beim Weihnachtsmarkt „Bürger für Bürger“ angeboten, verspeisten die Besucher am Wochenende. „Das ist ein überzeugendes Argument, dass Von Reinhard Schmitz

Nach dem großen Weihnachtsmarkt in der City und dem Lichtermarkt im Fredenbaum hat Dortmund nun noch einen weiteren großen winterlichen Anziehungspunkt: Rund um das Schloss Bodelschwingh läuft seit Donnerstag Von Ulrike Boehm-Heffels

Eine 32-jährige Dortmunderin hat am Mittwochnachmittag in der Innenstadt mehrere Weihnachtsmarkt-Gäste angepöbelt. Auch mit der Polizei legte sie sich an. Für ihren Ausraster hatte sie eine besondere Erklärung.

Er wächst und wächst: Der Aufbau für den Weihnachtsmarkt rund um die Alstätter St.-Mariä-Himmelfahrt-Kirche ist in vollem Gange. Und auch in diesem Jahr wird er um einige Buden größer, das Angebot ein Von Christiane Nitsche

Nach 30 Jahren an der unteren Dorfstraße in Rheinen hat das Weihnachtsdorf dieses Jahr einen neuen Standort. Am Dorfgemeinschaftshaus werden am 26. November die Hütten und Buden stehen. Auch dort soll

Totensonntag 2015. Schausteller Thorsten Philipp ist in heller Aufregung: Sein Weihnachtsmann-Mülleimer ist fort. Passanten starten eine Facebook-Aktion, ganz Castrop-Rauxel sucht einen Mülleimer. Anderthalb Von Sandra Heick

Wenn der Auftakt Maßstab für den Erfolg ist, dann wird der Weihnachtsmarkt in Selm ein Renner. Schon zur Eröffnung kamen am frühen Freitagabend Hunderte in die Selmer Altstadt. Am Wochenende geht das Von Arndt Brede

Winterzauber am Roggenmarkt

Eine Weihnachtsaktion mehr für Werne

Der Verkehrsverein und die Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) wollen eine Lücke schließen. Der Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz endet am 11. Dezember – und dann? „Dann ist bis Weihnachten

Weihnachtsmarkt und Eisstockschießen

Stadtlohn lockt zum dritten Advent aufs Eis

Der Herbst läuft gerade zur Höchstform auf, aber das SMS-Stadtmarketing hat bereits den Weihnachtsmarkt und die Meisterschaft im Eisstockschießen fest im Blick.

Viele Jahre lang bot er samstags und sonntags vorweihnachtliche Atmosphäre rundum die Friedenskirche in der Selmer Altstadt. In diesem Jahr wird der Adventsmarkt einen Tag länger dauern und neue Attraktionen bieten. Von Arndt Brede

Weil der Lüner Willy-Brandt-Platz derzeit umgestaltet wird, finden Wochen- und Viktualienmarkt in der Fußgängerzone statt. Das funktioniert zwar aktuell recht gut - doch wie geht es weiter, wenn ab Ende Von Torsten Storks

Das Veranstaltungsprogramm für die Altstadt in Castrop ist vielversprechend. Die Altstadt-Standortgemeinschaft Casconcept hat auch dieses Jahr einige Veranstaltungen geplant. Was Sie erwartet, sehen Sie Von Thomas Schroeter

Ein Hauch Tradition und eine Prise Moderne: Das war das Konzept, das man in diesem Jahr mit dem Bochumer Weihnachtsmarkt verfolgte. Seit dem 19. November lockt dieser Bochumer und Besucher von nah und

In dieser Adventszeit leuchtet und funkelt der Fredenbaumpark. Es duftet herrlich nach Waffeln und Lagerfeuer. Überall brennen Lichter, die Gäste haben sich verkleidet. Es ist eine Reise in eine andere Zeit.

Arbeiten am Markt - trotz Feiertag

So verbringen zwei Beschickerinnen Weihnachten

Sie sorgen dafür, dass andere in Festtagsstimmung kommen: Steffi Schulze-Wenning und Barbara Kehrmann sind Weihnachtsmarkt-Beschickerinnen. Wenn andere Glühwein schlürfen und Mandeln knabbern, müssen sie arbeiten.

Erst schlechte Besucherzahlen, dann ein Sturm, der etliche Zelte zerstörte - für den Lichter-Weihnachtsmarkt war es kein guter Start im Fredenbaumpark. Zwar kämen nun mehr und mehr Leute zu dem mittelalterlichen Von Jana Klüh

Der Weihnachtsmarkt an der Lutherkirche ist eine Institution in Hörde, hat viel Atmosphäre, ist mit Engagement organisiert. Aber alle anderen Versuche, in Hörde einen Weihnachtsmarkt zu etablieren, schlugen bisher fehl. Von Felix Guth

Die Adventszeit hat begonnen, da darf der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt nicht fehlen: Eine heiße Tasse Glühwein, besinnliche Musik und stimmungsvolle Lichter. Wir zeigen auf einer Karte, wie man sich Von Jean-Pierre Fellmer

Der Weihnachtsmarkt auf dem Preen´s Hoff, am Rande von Erle am Sundern 20, hat mittlerweile seine Freunde. Am Samstag, 12.12., und Sonntag, 13.12., öffnet der kleine, aber feine Markt wieder seine Pforten. Von Petra Bosse

Damit die Wunschzettel der Kinder auch ankommen, eröffnet am 4. Dezember mit dem Werner Weihnachtsmarkt auch das Wolkenpostamt. Wir haben mit einem der Engel gesprochen, die dort die Briefe annehmen,

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt

Ammeloer Kring erstrahlt im Lichterglanz

Gemütlich war es am Wochenende im Ammeloer Kring. Der Weihnachtsmarkt punktete mit seiner stimmungsvollen Gestaltung bei den Besuchern, die zahlreich und von nah und fern nach Ammeloe gekommen waren. Von Annegret Rolvering

Als Samstag die Dunkelheit anbricht, erstrahlen die nördlichen Turmkammern der katholischen Urbanuskirche in den Ortsfarben Blau und Gelb: Mit diesem leuchtenden Symbol und einer Vorabendmesse endet der

Basteln, Malen, eine Kettensäge und all das besinnlich-vorweihnachtlich: Beim Zauberhaften Advent in Ascheberg fanden Bastelfreunde und Kinder am Wochenende alles, um sich in Adventsstimmung zu bringen.

Am Samstag eröffnete der Adventsmarkt in der Freilichtbühne in Werne seine Pforten. Für viele Besucher der Start in die Weihnachtszeit - ganz unter dem Motto „Wir stimmen ein auf die besinnliche Zeit“.

Zum 40-jährigen Bestehen organisierten die Bürgerschützen Herbern den diesjährigen Weihnachtsbasar. Insgesamt dreizehn verschiedene Stände waren im Ortskern von Herbern rund um die St. Benedikt Kirche

Viele Fotos vom Adventsmarkt

So ist Selm in die Weihnachtszeit gestartet

Weihnachtlich hat am Samstagnachmittag der Adventsmarkt an der Friedenskirche eröffnet. Während die Besucher rund um die angeleuchtete Kirche die Atmosphäre an den Ständen genossen, gaben im Kirchenschiff Von Jessica Hauck, Karim Laouari

Der Countdown läuft. Damit niemand behaupten kann, Weihnachten kommt immer so plötzlich, stimmten die Weihnachtsmärkte auf Schwerin und in Ickern am Wochenende sehr stimmungsvoll auf das kommende Fest ein. Von Ursula Bläss

Alle Jahre wieder erfreut er die Herzen der Südlohner Bürger: Der Weihnachtsmarkt rund um die Kirche St.-Vitus. Über 35 beschauliche Buden versprechen schon von weitem durch ihre dekorative Aufmachung Von Jennifer von Glahn

Alle Jahre wieder beginnt der Winterzauber am Roggenmarkt. Ab Freitag (27.11.) lockt er zu geselligem Beisammensein bei Glühwein und Rostbratwurst. Dazu gibt es Rockmusik, Chorgesang und eine Tombola.

Budenzauber hat begonnen

Buden für den Adventsmarkt aufgebaut

Das erste Adventswochenende steht vor der Tür. In Alstätte herrscht Ausnahmezustand. Zum 29. Mal sind die Buden für den Adventsmarkt aufgebaut. Seit gestern Nachmittag und bis Sonntagabend erwarten Vereine Von Stephan Teine

Der traditionelle Weihnachtsmarkt der Mühlenfreunde an der Schlossmühle Lippholthausen in Lünen wird am ersten Adventssonntag, 29. November, von 11 bis 17 Uhr zum weihnachtlichen Anziehungspunkt. Dabei

Der Weihnachtsmarkt ist offiziell eröffnet. Nachdem an den Buden am Montag schon den ganzen Tag lang Betrieb war, schnitt Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns am Montagabend das traditionelle Lebkuchenherz Von Beate Rottgardt

Der Weihnachtsmarkt lockt - und zwar ab Montag in der Lüner City. Rund 40 weihnachtlich geschmückte Hütten verwandeln die Fußgängerzone in die „Sternengasse“. Dabei stehen zusätzlich jede Menge weihnachtliche

Großer Eröffnungsabend am Donnerstagabend: Mit Blechbläsern, Kinderchor und offiziellen Reden wurden der Castroper Weihnachtsmarkt und das Adventszelt eröffnet. Wegen des starken Regens waren nicht allzu

Ein fliegender Weihnachtsmann, ein mittelalterlicher Markt und ein Märchenwald: Das sind nur einige der Höhepunkte, die den Bochumer Weihnachtsmarkt zu etwas Besonderem machen. Auch dieses Jahr können

Welche Stadt ist Deutschlands "beste Weihnachtsstadt"? Im Wettbewerb "Best Christmas City" schaffte Bochum es in der Kategorie Großstadt bis ins Finale. Gegen die sächsische Landeshauptstadt Dresden konnte

In diesem Jahr wird es wieder in beiden Ortsteilen einen von der Gemeinde organisierten Weihnachtsmarkt geben. Im Vorjahr fiel der Oedinger Weihnachtsmarkt aus – dafür gab es am Burghotel eine kleinere, Von Vanessa Dumke

Doppelpass auf Hof Giesebrecht: Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt gab es einen illuminierten Zauberwald, flankiert von Licht, Musik und Nebel – dazu passend die Dunkelheit, die turnusmäßig für einen Dezembertag

Der Bochumer Weihnachtsmarkt ist ein Besuchermagnet. Während sich die Menschen am Wochenende von einem zum anderen Stand schieben, ist nicht viel los im Bermuda-Dreieck. Das behauptet Dirk Steinbrecher,

Weihnachtsmarkt eröffnet

Leuchtende Augen und rote Wangen

Mit Blasmusik, Eisbahneröffnung und stimmungsvoller Beleuchtung startete gestern der Weihnachtsmarkt. Die Kinder hatten als erste das Vergnügen: Bereits ab 15 Uhr war die Eisbahn vorm Rathaus für die Von Christiane Nitsche

Stadtlohner Weihnachtsmarkt

Bummeln im Lichterglanz

Traditionell zum dritten Adventswochenende werden am Freitag, 13. Dezember, wieder pünktlich um 16 Uhr die Verkaufsläden an den Weihnachtsmarkthütten ausgeklappt. An rund 40 Hütten und Ständen ist dann

Pünktlich zum dritten Advent ist das Schloss Cappenberg am Wochenende ganz in Weihnachtsstimmung gehüllt gewesen. Der diesjährige Weihnachtszauber mit viel Musik, Ponyreiten und Korbflechten stand an.

Es war ein Wochenende der Übungen in der Grenzgemeinde. Hatte die Feuerwehr ihre Herbstübung bereits am Samstag absolviert, hieß es am Sonntagnachmittag rund um das Burghotel Pass: "Adventstreff-Üben".

Das dritte Adventswochenende stand überall im Stadtgebiet von Castrop-Rauxel im Zeichen von vorweihnachtlichen Märkten und dem Christbaumverkauf. In unserer Bildergalerie bekommen Sie einen Überblick

Highlight auf dem Weihnachtsmarkt in Südkirchen war in diesem Jahr auf jeden Fall die neu eingerichtete Kunsteisbahn. Aber auch fernab davon wehte Weihnachtsflair zwischen den Buden. Klicken Sie sich

Pünktlich zum dritten Advent ist das Schloss Cappenberg am Wochenende ganz in Weihnachtsstimmung gehüllt gewesen. Der diesjährige Weihnachtszauber mit viel Musik, Ponyreiten und Korbflechten stand an.

Pünktlich zum dritten Advent ist das Schloss Cappenberg am Wochenende ganz in Weihnachtsstimmung gehüllt gewesen. Der diesjährige Weihnachtszauber mit viel Musik, Ponyreiten und Korbflechten stand an.

Lebkuchen und Rumpelminze

Eindrücke vom Werner Weihnachtsmarkt

Am Samstagabend war auf dem Werner Weihachtsmarkt kein Durchkommen mehr. Wer einen Platz an den Stehtischen hatte, gab ihn nicht mehr her. Glühwein, Kakao mit Rum, aber auch die kühlen Blonden standen auf den Tischen.