Weitmar

Weitmar

Sprengung einer Fliegerbombe

1500 Menschen in Bochum-Weitmar evakuiert

Wegen der Entschärfung eines Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg mussten am Montagabend in Bochum-Weitmar rund1500 Menschen ihre Häuser verlassen - und zwar umgehend. Die Bombe mit einem komplizierten Von Wiebke Karla

Fünf Autos brannten am frühen Sonntagmorgen im Bochumer Stadtteil Weitmar. Drei der Fahrzeuge brannten laut Polizei zur Gänze, weitere wurden beschädigt - ebenso angrenzende Häuser. Derzeit schließt die

Drei schrottreife Autos und drei verletzte Menschen sind die Folge eines Unfalls in Weitmar am Sonntag. Ein Senior verlor die Kontrolle über sein Auto, rammte zwei Wagen und fuhr dann noch weiter.

Neuer Zaun nötig: Das Rund um das Wildgehege im Weitmarer Holz muss ausgetauscht werden. Da die Stadt nicht alle Kosten übernimmt, hat sich ein Freundeskreis gegründet, der Zaunpatenschaften sucht. Von Johannes Hülstrung

Noch rund sechs Wochen soll die Kreuzung Blankensteiner Straße und Heinrich-König-Straße gesperrt bleiben. Dann sind alle Hohlräume im Erdboden verfüllt. Doch die Verschnaufpause ist nur kurz: Ende Oktober Von Benjamin Hahn

Eigentlich sollten nur ein paar Schnuller im Kochtopf abgekocht werden, doch das Vorhaben endete für vier Personen in Krankenhaus. Der Grund: Die Schnuller schmorten im Topf an und verursachten einen Schwelbrand.

Die Bochumer Tierrettung und insgesamt elf Einsatzkräfte der Bochumer Feuerwehr retteten am Sonntagmittag die Küken einer Ente aus einem vergitterten Fenster der Burgruine im Schlosspark Weitmar. Die Von Daniel Otto

Bochum hat einen neuen Platz. Er ist zwar noch schwer als solcher erkennbar. Und er ist nach einer Frau benannt, die es gar nicht gibt. Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz freute sich am Sonntag über eine Von Max Florian Kühlem

In einer Werkstatt mit einem Reifenhandel an der Elsa-Brandström-Straße kam es am Freitagnachmittag, 20. Februar, zu einem Brand. Der Notruf ging bei der Feuerwehr um 17.19 Uhr ein. Bereits eine Stunde

Ein kurioser Unfall hat sich in der Nacht zu Donnerstag, 18. Dezember, auf der Straße Lange Malterse ereignet. Ein 23-jähriger Bochumer streifte seine Mutter (44) beim Zurücksetzen mit dem Auto und verletzte sie.

Eigentlich passen die Werke von Antje Dorn und François Perrodin so gar nicht zueinander. Hier Architekturphantasien, dort monochrome Wandobjekte. Doch die Gegenüberstellung der beiden Positionen in der Von Ronny von Wangenheim

Mit Kratzer und Besen wird derzeit im Schlosspark Weitmar gearbeitet, Archäologen haben das Sagen. Bagger sind zwar auch schon vor Ort, bevor die aber die Erde aufbuddeln können und es tief hinab in die Von Ronny von Wangenheim

Zwei Autofahrerinnen sind am Dienstagabend, 15. Juli, bei einem Unfall auf der Hattinger Straße verletzt worden. Sie waren an der Kreuzung Menzelstraße zusammengestoßen – wobei beide Frauen angaben, bei

Rauchgasvergiftungen

Zwei Brände am Wochenende

Das Wochenende hatten sich die Hausbewohner wohl anders vorgestellt: Am Samstagnachmittag fing die Küche in einem Mehrfamilienhaus Feuer. Die Bewohner wurden ins Krankenhaus gebracht.

Rund um die Matthäus-Kirche trotzte man am Fronleichnamstag den Folgen des Sturms. Der Park war zwar immer noch gesperrt. Der stadtweite evangelische Jugendtag fand dennoch statt. Allerdings konnte er

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Lenbachstraße in Bochum-Weitmar sind in der Nacht zu Montag zwei Menschen verletzt worden. Der Brand war um kurz nach Mitternacht in ihrem Esszimmer ausgebrochen.

Juniorenfußball: Bezirksliga

Tunc fasst sich ein Herz

Die A-Junioren des SC Weitmar 45 gewannen nicht nur das Stadtderby gegen die Sportfreunde aus Altenbochum, sondern sicherten sich darüber hinaus auch drei wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Billard: Mehrkampf-Bundesliga

DBC Bochum der Titel-Favorit

In der Bundesliga der Billard-Mehrkämpfer steht am Wochenende (5./6.) die Entscheidung um die Deutsche Meisterschaft an. Im Billardzentrum des Ausrichters DBC Bochum, Am Holtkamp 36, ist absolutes Top-Billard

Auf der Jahreshauptversammlung der Billardfreunde Weitmar informierte der Vorstand die Mitglieder jetzt über den Rückzug vom Bundesliga-Spielbetrieb.

Juniorenfußball: Bezirksliga

Hesse nicht zu bremsen

Während Hordel II mit viel Pech an einem oder sogar drei Punkten vorbeischrammte, freute sich Weitmar 45 über einen Kantersieg.

Der Lärm zweier Baustellendiebe weckte einen Bochumer in der Nacht zu Dienstag aus dem Schlaf. Weil der Zeuge sofort die Polizei rief und die Täter gut beschreiben konnte, wurden sie bereits von der Polizei festgenommen.

Auf der Essener Straße ereignete sich am Samstag, 3. Mai, ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt worden und ein Gesamtschaden in fünfstelliger Höhe enstanden ist. Ausgelöst

Ferien müssen für Daheimgebliebene nicht langweilig sein. Im Kulturhaus Thealozzi war die erste Ferienwoche sogar sehr aufregend. Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren haben dort an einem Improtheater-Workshop

Keine Bombe gefunden

Entwarnung im Schlosspark

Die Vermutung, dass sich im Schlosspark in Weitmar ein Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg befindet, hat sich nicht bestätigt. Die Suche am Donnerstag (17.) blieb ohne Ergebnis. Ganz gebannt ist das

Eventuell Fliegerbombe

Schlosspark sollte gemieden werden

Die Feuerwehr rät dazu, den Schlosspark Weitmar am Donnerstag, 17. April, zu meiden. Es ist möglich, dass sich auf dem Gelände eine Fliegerbombe befindet.

Juniorenfußball: Bezirksliga

Yannis Schmidt geht dreifach auf Torejagd

Während Weitmar 45 die BG Schwerin im Spitzenspiel mit 6:2 abfertigte, kassierten die B 2-Junioren der DJK TuS Hordel einen schmerzhafte 1:4-Niederlage im Abstiegskampf gegen Hombruch 2.

Ein Bochumer (69) hat am Samstag, 29. März, einen schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge verursacht. Auf der Wasserstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem anderen Auto, möglicherweise verursacht durch

Neue Hoffnung bei der Bürgerinitiative Bahnhof Weitmar: Ein Unternehmer in der Nachbarschaft eines Waldstücks erwägt einen Umzug. Die Fläche würde sich für die Wohnbebauungs-Pläne des Investors eignen. Von Sebastian Ritscher

Jetzt wendet sich die Bürgerinitiative Bahnhof Weitmar an NRW-Umweltminister Johannes Remmel. Sie kämpft um den Erhalt eines kleinen Wäldchens in der Nähe der Straße An der Holtbrügge. Am Montag schickte Von Sebastian Ritscher

Freibad im Winter

Traglufthalle eingeweiht

Jahrzehnte lang haben die Mitglieder des SV Blau-Weiß Bochum auf die Traglufthalle gewartet. Am Freitag wurde sie endlich feierlich eröffnet: Mit den drei Ventilatoren, die warme Luft unter eine riesige

Ohne Genehmigung Bäume fällen. Das wollte der Investor des alten Bahngelände an der Holtbrügge am Montag, 3. Februar. Die Bürgerinitiative Bahnhof Weitmar hat das Vorhaben gestoppt. Von Sebastian Ritscher

Die Bürgerinitiative Bahnhof Weitmar freut sich. Es sieht aus, als habe sie einen Teilerfolg errungen. Darüber freute sich zumindest der Sprecher der Initiative, Jürgen Dessow in der Bezirksvertretung Südwest. Von Sebastian Ritscher

Fahndung der Polizei

Tasche bei Angriff gestohlen

Die Polizei sucht nach zwei unbekannten Männern, die am Dienstag, 28. Januar, gegen 21.30 Uhr in der Blumenfeldstraße einen 24-Jährigen überfallen und beraubt haben.

Rohstoffgewinnung ohne Genehmigung und Veruntreuung. So lauten die Vorwürfe der Bürgerinitiative Bahnhof Weitmar gegenüber der Stadt. Die Initiative hat Beschwerde bei der Kommunalaufsicht eingereicht. Von Sebastian Ritscher

Fußball-Bezirksligist SC Weitmar 45 hat die Verträge mit Cheftrainer Axel Sundermann und den Co-Trainern Frank Grieswald und Michael Gabriel vorzeitig für die Spielzeit 2014/15 verlängert.

Juniorenfußball: B-Junioren Bezirksliga

Weitmar 45 reichen 120 Sekunden

Innerhalb von 180 Sekunden entschied der SC Weitmar 45 das Stadtderby der B-Junioren-Bezirksliga gegen die DJK TuS Hordel 2 zu seinen Gunsten. Zwischen der 61. und 63. Minute traf das Team von Trainer