Weltall

Weltall

Kosmische Panoramen, fremde Kreaturen, futuristisches Dekor: Der lang erwartete SciFi-Blockbuster "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten" von Luc Besson bietet optische Delikatessen. Die Motive vom Von Kai-Uwe Brinkmann

Zauberer, Sternenkrieger und Captain Jack Sparrow kommen ab dem 29. Juni in den Westfalenpark: Bis zum 6. August sorgt das PSD-Bank-Kino an 34 Tagen für Open-Air-Filmabende an der Seebühne. Hier gibt Von Johannes Franz, Bettina Ansorge

An der Heinrich-Heine-Universität werden gerade Weltraumreisende untersucht: Flechten, deren Tour in der Antarktis begann, über Europa und den russischen Weltraum-Bahnhof Baikonur bis ins Weltall und Von Elisabeth Schrief

Verglichen mit sonstigen Superhelden waren die "Guardians Of The Galaxy" erfrischend anders, eine Chaos-Truppe von Maulhelden. Viel frecher Witz, dazu ein Retro-Soundtrack mit Songs aus den 70ern. Marvel Von Kai-Uwe Brinkmann

Das Team vom Ketteler Hof hat im Schluss-spurt noch viele Spätschichten eingelegt, aber jetzt steht der spielerischen Weltreise im neuen Indoor-Park nichts mehr im Wege. Am 1. April, am Samstag, öffneten Von Elisabeth Schrief

Das astronomische Ereignis des Jahres

Merkurtransit: Das seltene Schauspiel im Livestream

Seit 13 Uhr schiebt sich der kleine Merkur vor die Sonne. Besucher der Sternwarte Bochum können das bis 20 Uhr durch Spezialteleskope beobachten. Der Merkurtransit gilt als das astronomische Ereignis des Jahres. Von Wiebke Karla, Nils Lindenstrauss

Nasa sucht Astronauten

Förster im Weltall?

Der Text "Förster im Weltall?" auf der Titelseite vom 13. Januar ist eine Glosse. Es geht um einen Förster, der sich auf eine Stelle als Astronaut bei der Nasa beworben hat. Hier ist der Zeitungsartikel zum Nachlesen: Von Bettina Ansorge

Der Mensch ist noch kleiner als ein Sandkorn, wenn man ihn vom Weltraum aus betrachtet. Und die unendlichen Weiten des Alls sind eigentlich kaum vorstellbar, wenn man bedenkt, dass man mit dem Auto ein Von Benjamin Glöckner

Minigolf war gestern, heute ist Minigolf mit Schwarzlicht und 3D. Die verstaubte Sportart erlebt ein Comeback als Einlochen im Dschungel oder im Weltall. Das, was in den USA unter "Adventure Golf" läuft, Von Gaby Kolle