Wenig Diskussion über Stadtmarke

Wissen, Wandel, Wir-Gefühl

Das hatte sich Bochum Marketing anders vorgestellt. Als sie den Dreiklang des Markenkerns für die Stadt vorgestellt haben, dachten sie, daraus würde sich direkt eine richtige Diskussion ergeben. Mit eifriger Beteiligung der Bürger dieser Stadt.

BOCHUM

06.03.2014, 10:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wenig Diskussion über Stadtmarke

Mario Schiefelbein, Geschäftsführer von Bo-Marketing.

Nach der offiziellen Vorstellung des Dreiklangs hat Bochum Marketing gehofft, Bürger würden sich automatisch per E-Mail melden. „Die Anzahl an Rückmeldungen ist aber im zweistelligen Bereich“, so Schiefelbein. Um Bürger besser einzubeziehen, findet am Dienstag, 11. März, 18.30 Uhr, die Infoveranstaltung im Multifunktionsraum des Technischen Rathauses, Hans-Böckler-Straße 19, statt. Mario Schiefelbein und Mitarbeiter Andreas Bentler stellen dann das Konzept noch einmal vor. 

Schlagworte: