Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Abriss der Fußgängerbrücke an der Münsterstraße verzögert sich erneut

rnBrückenabriss

Abriss erfolgt später: Die Entfernung der Fußgängerbrücke über die Münsterstraße verzögert sich erneut. Während der Abrissarbeiten muss die B54 an dieser Stelle komplett gesperrt werden.

Werne

, 09.01.2019

Die Fußgängerbrücke über die Münsterstraße bleibt deutlich länger stehen: Eigentlich sollte die Überquerung, die Becklohhof und Burgstraße miteinander verbindet, schon 2018 weichen. Eigentlich. Doch daraus wurde nichts. Dann peilten die Verantwortlichen Januar oder Februar für die Baumaßnahmen an.

Für einen gelungen Start ins neue Jahr!

Jetzt volle 3 Wochen kostenfrei testen.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt