Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Meldeamt wird zum Bürgerbüro – so verständlich ist Wernes Stadtverwaltung

rnVerständliche Behördensprache

„Rechtsbehelfsbelehrung“ statt „Ihre Rechte“ – die Sprache der Behörden ist oft kompliziert. Vielerorts gibt es Handlungsbedarf, so ein Experte. Wie verständlich ist die Werner Verwaltung?

Werne

, 12.03.2019 / Lesedauer: 3 min

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Der Spruch könnte auch lauten: Behördensprache, schwere Sprache. Wer einen Brief oder eine E-Mail von öffentlicher Stelle bekommt, muss vielleicht zweimal lesen oder nachfragen, um den Text zu verstehen.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt