Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Fleckiflitzer" begeistern Werner Grundschüler

Bastel-Projekt

Hämmern, sägen, bohren - handwerkliches Geschick erfordert der Sachunterricht in diesen Tagen an der Kardinal-von-Galen-Schule in Werne. Die Schüler der Klassen 4a und 4b bauen ein Räderfahrzeug aus Holz, einen sogenannten "Fleckiflitzer". Was die Herausforderung dabei war, erklären die Kinder im Video.

WERNE

, 05.02.2015 / Lesedauer: 2 min
"Fleckiflitzer" begeistern Werner Grundschüler

Die Schüler präsentieren ihre selbstgeschaffenen Fahrzeuge.

Das Chassis aus Holz basteln, mit Strom hantieren, den Motor anschließen. Die kleinen "Fleckiflitzer" brachten die Viertklässler ganz schön ins Schwitzen - und jede Menge Spaß. Gemeinsam basteln, die Autos gegeneinander antreten lassen - eine nette Abwechslung zum Lernalltag für die Schüler.

Und das Ganze ist für die Schule kostenlos: Denn das Projekt unterstützt die Stiftung Weiterbildung der Wirtschaftsförderung des Kreises Unna. Materialien und Werkzeuge wurden gestellt. Beim Zusammenbau helfen auch einige Großeltern und Eltern fleißig mit, bedankt sich Lehrerin Ingrid Beinborn für die Mithilfe.

Nach drei Tagen soll das selbstgemachte Fahrzeug fertig sein, dann soll es bei einem Wettbewerb ins Rennen geschickt werden. Die Werkzeugkästen muss die Schule nach den Projekttagen wieder an die Wirtschaftsförderung zurückgeben. Die Schule hatte sich zum ersten Mal um dieses Projekt beworben und den Zuschlag erhalten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Kardinal-von-Galen-Schüler basteln Fleckiflitzer

Die Schüler der beiden Grundschulklassen 4a und 4b der Kardina-von-Galen-Schule in Werne bauen ein Räderfahrzeug, einen sogenannten Fleckiflitzer, aus Holz. Auch ein kleiner Motor wird angebaut, so dass das Fahrzeug anschließend eigenständig fahren kann.
05.02.2015
/
Die Schüler präsentieren ihre selbstgeschaffenen Fahrzeuge.© Foto Helga Felgenträger
Sophie zeigt den fertigen Fleckiflitzer.© Foto Helga Felgenträger
Ingrid Beinborn erklärt den Zusammenbau des Räderfahrzeugs Fleckiflitzer.© Foto Helga Felgenträger
Die Schüler stechen die Löcher für die Schrauben vor.© Foto Helga Felgenträger
Opa Manfred David hilft den Schülern.© Foto Helga Felgenträger
Die Eltern übernehmen kleine Handreichungen.© Foto Helga Felgenträger
Das Werkzeug stellt die Wirtschaftsförderung des Kreises Unna.© Foto Helga Felgenträger
Andreas Münchmeier (r.) überwacht die Arbeiten.© Foto Helga Felgenträger
Eltern und Großeltern übernehmen kleine Handreichungen.© Foto Helga Felgenträger
Die Schüler lernen, mit dem Schraubstock umzugehen.© Foto Helga Felgenträger
Schlagworte Werne

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt