Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Westenhellweg

Westenhellweg

Esprit schließt am Westenhellweg. Damit steht ein großes Ladenlokal auf Dortmunds Einkaufsmeile leer. Der Eigentümer der Immobilie äußert sich zu seinen Plänen – und kommentiert ein Gerücht. Von Michael Schnitzler

Ruhr Nachrichten An der Petrikirche

Dieser Brunnen in der City spricht jetzt Leute von der Seite an

Lange Zeit war der historische Petribrunnen versteckt hinter der Petrikirche. Nun hat er dieses Leben im Schatten wohl satt – und verschafft sich bei überraschten Passanten Gehör. Von Oliver Volmerich

Der Modemarke Esprit geht es schon länger schlecht, der Umsatz sinkt. Das hat nun in Dortmund Folgen: Die Filiale am Westenhellweg schließt. Für Kunden gibt es aber eine gute Nachricht. Von Thomas Thiel, Michael Schnitzler

Ruhr Nachrichten Bäcker

Darum wurden auf dem Westenhellweg 3000 Brote verschenkt

„Wollen Sie ein Brot geschenkt?“ Eine Frage, die man eher selten hört. Vor der Reinoldikirche ist sie Donnerstag mindestes 3000 mal gefallen. Denn die Bäcker hatten was zu feiern. Von Bastian Pietsch

Søstrene Grene - übersetzt "die Grene-Schwestern" - eröffnet eine Filiale an Dortmunds beliebter Einkaufsstraße. Die angeblichen Inhaberinnen existieren gar nicht. Von Alina Andraczek

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

Das Hotel Biedermeier: Wo sich Dortmunds Bierbarone um ihre Reviere stritten

Heute der schnelle Imbiss, früher das feine Restaurant: Gastronomie spielte immer eine Rolle am Westenhellweg. Wegweisend war das Hotel Biedermeier – auch für Dortmunds Systemgastronomie. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Kirche am Westenhellweg

Turm der Petrikirche bleibt vorerst eine Baustelle

Seit zwei Jahren wird der Petrikirchturm am Westenhellweg saniert. Die Hoffnung, die Gerüste bis zum Kirchentag Mitte Juni abbauen zu können, sind nicht mehr allzu groß. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Free Hugs

Darum steht diese Frau mit verbundenen Augen auf dem Westenhellweg

Der Westenhellweg am Samstag. Es ist brechend voll. Mittendrin steht eine Frau mit verbunden Augen und weit ausgebreiteten Armen. Für die vielen Passanten hat sie ein besonderes Angebot. Von Dennis Werner

Ruhr Nachrichten Demo gegen Upload-Filter

3500 Menschen gehen gegen die EU-Urheberrechtsreform und Artikel 13 auf die Straße

Etwa 3500 Menschen haben am frühen Samstagnachmittag in der Dortmunder Innenstadt demonstriert. Sie gingen gegen die EU-Urheberrechtsreform und den Artikel 13 (Upload-Filter) auf die Straße. Von Dennis Werner

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

Warum unter der Thier-Galerie fünf große, leere Hallen begraben liegen

Es ist die unbekannte Unterwelt der Thier-Galerie: Im Keller des Einkaufszentrums erstrecken sich fünf zwölf Meter hohe, komplett leere Hallen. Einst lagerte hier hektoliterweise Bier. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

In der Bachmannstube gab‘s Schnaps, Bier und BMW am acht Meter langen Tresen

In der Bachmannstube gab‘s keine Stühle, keine Aschenbecher, kein Essen. Dafür einen acht Meter langen Tresen und sehr viel Schnaps. Die Geschichte einer legendären Kneipe am Westenhellweg. Von Jana Klüh

Eine straßenmusikfreie Zone auf dem Westenhellweg wird es nicht geben. Nach einjähriger Prüfung der bekannten Spielregeln bleibt alles, wie es ist. Die Szene wird aber weiter beobachtet. Von Gaby Kolle

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

Wie der Westenhellweg zur ersten Fußgängerzone der Stadt wurde

Als „goldene Meile“ ist der Westenhellweg bekannt. Denn er ist eine der meist genutzten Einkaufsstraßen Deutschlands. Eine Fußgängerzone ist er aber erst seit 55 Jahren. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Sneaker- und Mode-Kette

JD Sports beerbt Tom Tailor auf dem Westenhellweg

Der momentan größte Leerstand auf dem Westenhellweg verschwindet: Die Sneaker- und Modekette JD Sports eröffnet im Sommer 2019 im alten Tom-Tailor-Gebäude ihr zweites Geschäft in Dortmund. Von Thomas Thiel, Michael Schnitzler

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

Ein Bettengeschäft und ein Juwelier sind die ältesten Geschäfte am Westenhellweg

Am westlichen und östlichen Ende des Westenhellwegs liegen die ältesten Geschäfte der Einkaufsstraße: ein Bettengeschäft mit jüdischen Wurzeln und ein Juwelier, der mal ein Blumenladen war. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

Wie der Juwelier Rüschenbeck zu einem der größten Schmuckhändler Europas wurde

In der Welt der Juweliere ist Rüschenbeck ein klangvoller Name. Wer Luxus sucht, findet ihn hier in Form von Ketten und Uhren. Die Wurzeln des Schmuckhändlers liegen auf dem Westenhellweg. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

Wie der Westenhellweg zur Prachtmeile der Kaufhäuser wurde

Als Einkaufsmeile ist der Westenhellweg bundesweit bekannt. Dazu haben nicht zuletzt die größten Kaufhäuser beigetragen, deren Geschichte mehr als 100 Jahre zurückreicht. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Neue Geschäfte im Einkaufszentrum

Kostümgeschäft, Saftbar und ein Nachfolger für den Rewe eröffnen in der Thier-Galerie

Im Oktober 2018 hat der Rewe-Supermarkt in der Thier-Galerie geschlossen. Nun kündigt der Center-Manager einen Nachfolger für die Fläche an - und nennt weitere neue Geschäfte.

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

Als der Westenhellweg der Mittelpunkt des „sündigen Dortmunds“ war

Als Einkaufsstraße ist der Westenhellweg bekannt. Fast in Vergessenheit geraten ist, dass er in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts auch eine Top-Vergnügungsmeile war. Von Oliver Volmerich

Nahe des Westenhellwegs ist am Dienstag ein Wasserrohr gebrochen. In zwei bis drei Stunden soll das Wasser für die Anwohner wieder fließen. Die Reparatur ist jedoch noch nicht abgeschlossen. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

Die verborgene Welt über den Geschäften des Westenhellwegs

Die Geschäfte des Westenhellwegs kennt jeder. Doch was ist in den Stockwerken über ihnen? Ein Streifzug durch die wenig bekannte Welt oberhalb von Dortmunds Einkaufsmeile. Von Thomas Thiel

Ruhr Nachrichten Geheimnisse des Westenhellwegs

Dortmunds spektakulärstes Penthouse steht seit fast 20 Jahren leer

Zwei Etagen, 200 Quadratmeter Terrasse, Traum-Aussicht: Zwischen Altem Markt und Westenhellweg liegt eine der spektakulärsten Immobilien Dortmunds. Doch warum steht sie seit ihrem Bau leer? Von Thomas Thiel

Ruhr Nachrichten Kolumne: „Klare Kante“

Weg aus dem Web - kauft mal wieder im Handel!

Unseren Autor nervt, dass gefühlt immer mehr Konsumenten alles online bestellen. Ein Plädoyer, den Dortmunder Einzelhändlern eine Chance zu geben - wenn sie dafür etwas bieten. Von Michael Schnitzler

Zwei Brände haben die Feuerwehr am frühen Samstag beschäftigt: In Brackel griff ein Mülltonnen-Feuer auf eine Hauswand über. Schon Stunden zuvor hatte es am Westenhellweg gebrannt. Von Thomas Thiel

Die Geschäfte in der Dortmunder City laden am Freitag passend zum Black Friday zum Late-Night-Shopping ein. Die Thier-Galerie erweitert ihr Öffnungszeiten sogar bis Ende des Jahres. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Innenstadt-Geschäfte

Ansons-Geschäftsführer fordert besseres Umfeld für den Dortmunder Einzelhandel

Steigende Ladendiebstahlszahlen und Umsatzverluste im Handel: In einem Brief an Dortmunds Oberbürgermeister fordert ein Filial-Chef bessere Geschäftsbedingungen ein. Es gibt Widerspruch. Von Peter Bandermann

Die Stadt hat in Absprache mit dem Einzelhandel, den Kirchen und Gewerkschaften für das Jahr 2019 neun Termine für verkaufsoffene Sonntage in der Dortmunder City und den Stadtteilen geplant. Von Gaby Kolle

Der Westenhellweg ist im Wandel. Tom Tailor schließt, Wormland und Douglas bauen um. Was auffällt: Wenn Modehändler dichtmachen, kommen keine neuen Modehändler nach. Wir erklären die Gründe. Von Michael Schnitzler

Im Untergeschoss von Galeria Kaufhof zieht nach eineinhalb Jahren wieder ein Supermarkt ein: Dort, wo früher Aldi war, gibt es ab Mitte Juli asiatische Lebensmittel - und noch mehr. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Kaufhof und Karstadt

Beschäftigte in Dortmund sind wegen der möglichen Karstadt-Fusion besorgt

Karstadt und Kaufhof stehen kurz vor einer Fusion. In Dortmund sind, wie in vielen Großstädten, beide Kaufhäuser vertreten. Die Beschäftigten machen sich nun Sorgen um ihre Jobs. Von Michael Schnitzler

English Shop schließt in Dortmund

Laden auf dem Westenhellweg sagt Goodbye

Im Herbst 2015 eröffnete der English Shop auf dem Westenhellweg in Dortmund – Ende Juni schließt der Supermarkt für englische Lebensmittel wieder. Auf seiner Facebook-Seite erläutert der English Shop

Hema auf dem Westenhellweg eröffnet

Lange Schlange vor dem holländischen Einkaufstempel

Die niederländische Warenhauskette Hema hat am Freitag in Dortmund ihre 14. Deutschland-Filiale eröffnet. Am Westenhellweg 52, im vormals lange leerstehenden früheren Vodafone-Laden, bekommen Kunden nun Von Ulrike Boehm-Heffels

Im früheren Vodafone-Laden auf dem Westenhellweg gibt es seit Langem einen Leerstand, bald verschwindet er: Die niederländische Warenhauskette Hema eröffnet dort ihre zwölfte Filiale in Deutschland. Auch Von Michael Schnitzler

Dortmund diskutiert über die von der Stadtspitze vorgeschlagene Verbotszone für Straßenmusik auf dem Westenhellweg. Die Innenstadt-Kaufleute haben einen anderen Vorschlag zur Lärmberuhigung. Von Gaby Kolle

Straßenmusiker auf dem Westenhellweg in Dortmund scheiden die Geister. Die Verwaltung will eine Verbotszone für die Musiker einrichten. Das nennt die CDU „provinziell“. Die Politik ist auf der Suche nach Von Gaby Kolle

„Let it be“ oder „No woman no cry“ in Dauerschleife – bei Straßenmusik feiert die Vielfalt nicht unbedingt Hochkultur, zum Leidwesen der Anlieger. Neue Spielregeln sollen die City und Gemüter beruhigen. Von Gaby Kolle

Große Händler in Dortmund sind mit dem Weihnachtsgeschäft sehr zufrieden, kleine nicht unbedingt. Auch, weil die Adventszeit sehr kurz war und Verkaufstage fehlten. Die Rabatte nach Weihnachten werden Von Michael Schnitzler

Müller, Rossmann, Mister Spex: Das sind nur einige der Unternehmen, denen Andreas Grüß zu einer Filiale am Westenhellweg verholfen hat. Der Makler kennt die Dortmunder City. Uns hat er bei einem Rundgang Von Michael Schnitzler

Müller ist von Hause aus eine Drogeriemarktkette. Wer die am Donnerstag (30. November) eröffnende erste Filiale in Dortmund besucht, steht allerdings in einem stattlichen Kaufhaus. Auf drei Etagen gibt‘s Von Michael Schnitzler

Ein angriffslustiges Diebespaar hat im März zwei Ladendetektive in einem Bekleidungsgeschäft am Westenhellweg attackiert. Jetzt veröffentlicht die Polizei Fotos des bislang unbekannten Duos. Die beiden

BVB, Hansemarkt, verkaufsoffener Sonntag

In Dortmunds City wird‘s am Wochenende voll

Die Bayern sind am Samstag (4. November) zu Gast, es ist Hansemarkt in der City, und verkaufsoffener Sonntag (5. November) in der Innenstadt: Am Wochenende dürfte es wieder einmal richtig voll werden in Dortmund. Von Michael Schnitzler

Mindestens zehn Fälle in Dortmund

Dieb angelt mit Draht Ware aus Schaufenstern

Er versuchte es wie Wilhelm Buschs Lausbuben Max und Moritz, stand aber nicht auf Dächern und angelte auch nicht durch den Schornstein nach gerupften Hühnern. Nein, mit einer Drahtschlinge zog ein Dieb Von Peter Bandermann

Bittere Nachricht für die 13 Mitarbeiter des Herrenausstatters Pohland in Dortmund: Die Filiale am Westenhellweg wird Ende April 2017 geschlossen - und das, obwohl das Geschäft gut läuft. Von Michael Schnitzler

Was ist Hypnose? Fällt man um und kriegt nichts mehr mit? Am Donnerstag haben drei Hypnotiseure in der Dortmunder Innenstadt Freiwillige in Trance versetzt, um mit Vorurteilen aufzuräumen und zu zeigen,

Wie wichtig sind Ihnen Prozente?

Sommerschlussverkauf noch vor dem Sommeranfang

In sechs Tagen ist kalendarischer Sommeranfang, doch in den Textil- und Schuhgeschäften hat längst der Sommer-Kehraus begonnen. Einige Händler in der City haben ihre Ware bereits bis zu 50 Prozent reduziert. Von Ulrike Boehm-Heffels

Zehn knapp drei Meter hohe digitale Werbetafeln gehören künftig zu Dortmunds Stadtbild dazu. Vier der „Stadtinformationsanlagen“ wurden am Freitag montiert, unter anderem auf dem Westenhellweg in Höhe von Saturn. Von Michael Schnitzler

Für Baby-Walz ist es eine Premiere, für Karstadt ein lang erprobtes Geschäftsmodell, für beide ein perfektes Zusammenwirken: Kleinkindausstatter Baby-Walz feierte am Donnerstag offiziell Eröffnung auf Von Susanne Riese

Erst im September 2015 hatte Marc Oliver Schott die Geschäftsführung des Saturn-Marktes am Westenhellweg in Dortmund übernommen. Nun, keine fünf Monate später, ist er schon wieder weg. Offenbar nicht freiwillig. Von Michael Schnitzler

Für Schnäppchenjäger ist die Dortmunder City momentan ein Schlaraffenland: Viele Geschäfte versehen ihre Winter-Kollektionen mit extremen Rabatten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Preisschlacht Von Ulrike Boehm-Heffels

Baby-Artikel-Händler Baby-Walz hat Ende 2015 das Ladenlokal am Westenhellweg 112 verlassen - nun steht der Nachmieter fest: Die Einzelhandelskette Woolworth eröffnet Ende Februar am Westenhellweg, wo Von Michael Schnitzler

Der Mann ist 46 Jahre alt und hat knapp die Hälfte seines Lebens hinter Gittern verbracht. Nach einem räuberischen Diebstahl in der Fußgängerzone im März kommen jetzt weitere zweieinhalb Jahre hinzu.

Mitten im Einkaufstrubel des Westenhellwegs erstarren plötzlich Passanten, andere schlagen Salti - und dann fangen zwei Dutzend junge Leute an zu tanzen: Das Video eines Tanz-Flashmobs vor der Petrikirche Von Thomas Thiel

Der Turm der St.-Petri-Kirche am Westenhellweg verliert Fassadenteile. Eine Sandsteinschale hat sich am Donnerstag gelöst und ist auf den Boden geprallt. Rund um den Turm ist der Bereich nun im Abstand Von Mario Bartlewski

Am helllichten Tag haben drei Diebe Ende Mai Schmuck aus einem Juwelierladen am Westenhellweg geklaut. Sie nahmen aus dem Schaufenster des geöffneten Ladens unbemerkt Schmuck und verschwanden. Erst später

Veränderungen im Einzelhandel

Diese Läden eröffnen am Westenhellweg

In vielen Städten schrumpfen die Top-Einkaufsmeilen. Nicht in Dortmund. Die 1A-Zone am Westenhellweg ist laut Immobiliendienstleister CBRE sogar größer geworden. Wir zeigen alle neuen Geschäfte auf einer Karte. Von Susanne Riese

"Bequem, lässig und stilbewusst muss es sein!" - das ist das Credo der Sneaker-Kette "Sizeer", die bald am Westenhellweg eröffnet. Schuhe von bekannten Marken soll es dort ab Ende März/Anfang April zu kaufen geben. Von Susanne Riese, Hannah Schmidt

Bunte Kamelle regnen am Sonntag ab 14 Uhr auf den Westenhellweg: Dann beginnt der 34. Kinderkarnevalszug mit dem Prinzenpaar Kai I. und Lena I. Im vergangenen Jahr waren rund 20.000 Besucher dabei. Welche Von Beate Dönnewald

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch des Lichts - außer auf dem Westenhellweg. Wer besinnliche Beleuchtung sucht, sollte sie am besten selbst mitbringen. An der spärlichen Illumination Von Bettina Kiwitt

Das neue Pflaster auf dem Petrikirchplatz ist gelegt, inzwischen werden die Buden des Weihnachtsmarktes aufgebaut. Doch einige Baustellen-Überreste geben Rätsel auf - in Form von kreisrunden Flächen und Von Oliver Volmerich

Bewegung bei den City-Geschäften: Die schwedische Modekette H&M schließt eine seiner drei Dortmunder Filialen am Westenhellweg. Ein Nachfolger steht schon fest: Das amerikanische Textil-Unternehmen Forever Von Bettina Kiwitt

Shoppen auch am Sonntag. An elf Sonntagen soll das 2015 in Dortmund möglich sein. Die Stadtverwaltung hat jetzt eine Liste mit Daten veröffentlicht, an denen in den Stadtteilen und der City sonntags die

Eine Angestellte einer Drogerie am Westenhellweg hat den wohl wertvollsten Fund ihres Lebens gemacht - und ihre Ehrlichkeit bewiesen: Sie entdeckte am Samstag bei Ladenschluss eine herrenlose Tragetasche Von Thomas Thiel

Einer der meistfrequentierten Plätze der Stadt verliert sein Grün: Die Stadt hat am Dienstag die sechs Bäume auf dem Petrikirchplatz gefällt. Im Herbst soll es Ersatz geben - jedoch nicht für alle Bäume.

Arbeiten am Petri-Kirchplatz

Baustelle macht Westenhellweg zum Nadelöhr

Ganz schön eng ist es gerade auf dem Westenhellweg: Bis Ende August müssen die Fußgänger vor dem Lensing-Carrée durch ein kleines Nadelöhr. Die Umgestaltung des Petri-Kirchhofs hat Dortmunds Haupt-Einkaufsmeile Von Oliver Volmerich

Im vergangenen Oktober war einer 85-Jährigen auf dem Westenhellweg das Portemonnaie gestohlen worden - jetzt hat die Polizei ein Foto von der mutmaßlichen Diebin veröffentlicht. Unmittelbar nach der Tat

Am 15. Juni entscheidet sich, wer der nächste Oberbürgermeister Dortmunds wird - doch bei vielen Bürgern der Stadt hat sich das offenbar noch nicht herumgesprochen. Bei unserer Straßenumfrage auf dem

"Betrogen, hintergangen, ausgenutzt" - es sind drastische Worte, die Siegfried Szychowski für die Beratung beim Vodafone-Shop am Westenhellweg 60-62 findet. Auch ein anderer Kunde kritisiert, dass es Von Bettina Kiwitt

Erste Erkenntnisse: Nach der Explosion im Keller des Modegeschäfts Peek und Cloppenburg am Westenhellweg hat die Polizei erste Ermittlungsergebnisse mitgeteilt. Von Oliver Koch

Wechsel in der 1a-Lage am Westenhellweg: Die Brezelbäckerei Ditsch kommt erstmals nach Dortmund, zieht ins Haus Nummer 22. Dort verkauft seit 1999 eine Filiale von Tchibo Kaffee und diverse andere Artikel. Von Bettina Kiwitt

Nach einer Explosion bei "Peek & Cloppenburg" schwebt ein Handwerker in Lebensgefahr. Bei Arbeiten an einem Stromverteiler im Keller war es am Mittwochmittag zu einem Kurzschluss gekommen. Die Feuerwehr Von Thomas Thiel

Vierter Platz bundesweit: Der Dortmunder Westenhellweg gehört laut einer aktuellen Passantenzählung weiterhin zu den beliebtesten Einkaufsstraßen Deutschlands. 2013 war die Einkaufsmeile sogar ganz vorn bei der Zählung. Von Bettina Kiwitt, Oliver Koch

Das „Maggi-Kochstudio“ am Westenhellweg ist seit Mittwochmittag geschlossen - betroffen sind davon in Dortmund 14 Mitarbeiterinnen. Der Grund für die Schließung: Maggi setzt künftig nicht mehr auf Kochstudios,

Es ist ein Fahndungserfolg mit möglicherweise internationaler Dimension: Knapp einen Monat nach dem Blitz-Einbruch beim Juwelier Gerwi auf dem Westenhellweg hat die Polizei fünf Verdächtige festgenommen. Von Thomas Thiel

Darauf dürfte so mancher modebewusste Mann gewartet haben: Der Herrenausstatter Pohland eröffnet am 13. März, einem Donnerstag, am Westenhellweg 44. Damit kehrt das Unternehmen in Dortmund an eine alte Von Bettina Kiwitt

Am Sonntagmittag wimmelt es auf dem Westenhellweg vor kleinen Prinzessinnen, Rittern, Clowns und anderen bunten Gestalten. Ab 14 Uhr dreht der Kinderkarnevalszug seine Runde – in diesem Jahr auf einem Von Oliver Volmerich

In der Dortmunder Innenstadt

Blitzeinbruch im Juweliergeschäft

Zwei bislang unbekannte Täter haben am späten Freitagabend mit einem gestohlenen Auto das Schutzgitter und die Eingangstür eines Innenstadt-Juweliers im Bereich des Westenhellweg gerammt. Die Täter

ECE-Einkaufszentrum

Berlet-Haus wird abgerissen

DORTMUND Am Thier-Gelände sind die Abrissbagger angerückt, um Platz zu schaffen für den Neubau des ECE-Einkaufszentrums. Und denen wird auch das markante Ex-Berlet-Haus am Westenhellweg zum Opfer fallen.

Die Thier-Galerie nähert sich in großen Schritten der Fertigstellung. Seit Dienstag prangt der Name in mannshohen roten Lettern an der Fassade. 1200 neue Arbeitsplätze sollen am Standort Westenhellweg entstehen.

Brandmelder ausgelöst

Feueralarm in der Thier-Galerie

Feueralarm in der Thier-Galerie am Samstagmittag: Kurz vor 14 Uhr löste ein Brandmelder in Dortmunds neuem Einkaufscenter in der City aus. Mit einem Großaufgebot rücke daraufhin die Feuerwehr in Richtung

Keine 30 Tage steht die Thier-Galerie am Westenhellweg den Besuchern offen. Schon jetzt sind die ersten Veränderungen sichtbar: 34 neue Sitzmöbel wurden in der Galerie aufgestellt.

Das einzig wirklich hochpreisige Geschäft in der Thier-Galerie gibt auf: René Lezard in exponierter Lage direkt am Eingang zum Westenhellweg startet am Samstag (15.6.) den Räumungsverkauf.

Belieber-Alarm in Dortmunds City: Mehrere Dutzend Fans des kanadischen Musikers Justin Bieber haben sich am Samstagvormittag in der Innenstadt getroffen. Die Mädchen zogen kreischend durch die Thier-Galerie

Der Haupteingang der Thier-Galerie ist in der Nacht zu Donnerstag Ziel einer Farbattacke geworden. Unbekannte verschandelten die gesamte Fassade des Einkaufstempels am Westenhellweg mit roter Farbe. Das

In der Thier-Galerie ist am Dienstagvormittag der Feueralarm ausgelöst worden. Alle Einkäufer mussten das Einkaufszentrum am Westenhellweg verlassen. Wir haben nachgefragt, was da los war.

Dortmund glitzert und funkelt. Wenn in diesen Tagen am späten Nachmittag die Sonne untergeht, dann erhellen Lichterketten, Sterne und Kugeln die Innenstadt. Aber in welcher Straße hängt die schönste Weihnachtsbeleuchtung? Von Jana Klüh

Kleiner Brand mit großen Folgen: Am Sonntagmorgen ist in der Petergasse zwischen Kampstraße und Westenhellweg Gerümpel in Brand geraten. Das Feuer beschädigte auch ein Trafo-Häuschen - und legte für kurze

Frühjahr 2014 soll es noch werden, bis Pohland wieder in der Dortmunder City seine Türen öffnet. Der Herrenausstatter kehrt zurück in sein früheres Domizil.