Westfalenpokal ausgelost: Holzwickeder SC muss 150 Kilometer reisen

Fußball

Die ersten beiden Runden des Westfalenpokals sind ausgelost. Der Holzwickeder SC hat in Runde eins eine weite Auswärtsfahrt vor der Brust. Bei einem Weiterkommen geht es gegen Wattenscheid oder Verl.

Holzwickede, Methler

, 15.07.2021, 19:15 Uhr / Lesedauer: 3 min
Der Holzwickeder SC hat in der ersten Runde des Westfalenpokals ein interessantes Los erwischt.

Der Holzwickeder SC hat in der ersten Runde des Westfalenpokals ein interessantes Los erwischt. © Screenshot FLVW

Der Plan steht: Am Donnerstagabend wurden im SportCentrum Kaiserau die ersten beiden Runden des Fußball-Westfalenpokals ausgelost. Der heimische Oberligist, Holzwickeder SC, hat in der ersten Runde eine interessante Aufgabe vor der Brust - und muss dafür weit reisen.

Jetzt lesen

Es geht gegen den FC Preußen Espelkamp, beheimatet in der Westfalenliga 1 - also der Parallelstaffel von der Liga, in der der HSC selbst noch vor vier Jahren gespielt hat. Espelkamp liegt fast 150 Kilometer nord-östlich von Holzwickede; im Kreis Minden-Lübbecke. Der Klub belegte in der annullierten Saison den ersten Platz der Westfalenliga 1.

Der HSC muss auswärts in Espelkamp ran.

Der HSC muss auswärts in Espelkamp ran. © Archiv

Mögliche Runde 2 gegen SG Wattenscheid oder SC Verl

Die 1. Runde soll am Sonntag, 22. August, ausgetragen werden. Bei einem Weiterkommen des HSC hat der Emscherklub automatisch Heimrecht. Denn: Es würde dann gegen die SG Wattenscheid 09 - ebenfalls Oberligist - oder gegen den Drittligisten SC Verl gehen.

Jetzt lesen

Ein tolles Los hat auch der SV Werl-Aspe gezogen. Der einzige A-Ligist im Wettbewerb trifft auf den amtierenden Westfalenpokal-Sieger Preußen Münster.

Pokalspielleiter Klaus Overwien (l.) war die Losfee der ersten beiden Westfalenpokal-Runden.

Pokalspielleiter Klaus Overwien (l.) war die Losfee der ersten beiden Westfalenpokal-Runden. © Screenshot FLVW

In diesem Jahr gibt es einen anderen Modus. Im vergangenen Wettbewerb gab es bereits vier Mannschaften, die sich für die 2. Runde qualifiziert haben. Diese stehen nun automatisch in Runde 2 und haben in Runde 1 ein Freilos: SV Lippstadt (RL), Wiedenbrück, TuS Haltern und TuS Dornberg.

Das sind alle Paarungen im Überblick:

1. Runde - Gruppe 1:

Spiel 1: SG Wattenscheid 09 (OL) - SC Verl (3L)

Spiel 2: FC Frohlinde (LL) - FC Arpe Wormbach (LL)

Spiel 3: CF Kurdistan Bochum (BL) - RW Ahlen (RL)

Spiel 4: Erler SV 08 (LL) - RSV Meinerzhagen (OL)

Spiel 5: SV Germania Salchendorf (BL) - SV Schermbeck (OL)

Spiel 6: RW Erlinghausen (LL) - SpVg Erkenschwick (WL)

Spiel 7: SpVg Olpe (LL) - Türkspor Dortmund (LL)

Spiel 8: SC Weitmar 45 (BL) - SG Finnentrop/Bamenohl (OL)

Spiel 9: SuS Stadtlohn (BL) - SW Wattenscheid 08 (LL)

Spiel 10: TuS Langenholthausen (LL) - SV Wacker Obercastrop (WL)

Spiel 11: Kiersper SC (BL) - YEG Hassel (WL)

Spiel 12: SF Hüingsen (BL) - Borussia Dröschede (WL)

Spiel 13: SV Attendorn (LL) - SpVg Vreden (OL)

Spiel 14: Menge 08/20 (LL) - TuS Bövinghausen (WL)

Spiel 15: RW Lüdenscheid (LL) - TuS Ennepetal (OL)

Jetzt lesen

1. Runde - Gruppe 2:

Spiel 16: TuS Freckenhorst (BL) - TuS Recke (BL)

Spiel 17: SC Greven 09 (BL) - FC Vorwärts Wettringen (LL)

Spiel 18: FC Nieheim (LL) - SV Westf. Rhynern (OL)

Spiel 19: Delbrücker SC (WL) - SV Rödinghausen (RL)

Spiel 20: RW Maaslingen (LL) - VfL Holsen (LL)

Spiel 21: FC Preußen Espelkamp (WL) - Holzwickeder SC (OL)

Spiel 22: SCV Neuenbeken (LL) - SF Lotte (RL)

Spiel 23: SV Werl-Aspe (A) - SC Preußen Münster (RL)

Spiel 24: SV Eintr. Jerxen-Orbke (BL) - FC Eintr. Rheine (OL)

Spiel 25: SC Westfalia Kinderhaus (WL) - Hammer SpVg (OL)

Spiel 26: TuS 08 Senne 1 (BL) - SpVg Beckum (LL)

Spiel 27: VfB Schloß Holte (BL) - TuS Tengern (WL)

Spiel 28: SV Borussia Emsdetten (WL) - Viktoria Clarholz (OL)

Spiel 29: RW Westönnen (BL) - SV Drensteinfurt (BL)

Spiel 30: SuS Bad Westernkotten (LL) - RW Kirchlengern (LL)

2. Runde (Heimrecht-Tausch möglich*)
Sieger Spiel 24 - Sieger Spiel 16

Sieger Spiel 10 - SV Lippstadt (RL)

Sieger Spiel 6 - Sieger Spiel 28

Sieger Spiel 25 - Sieger Spiel 9

Sieger Spiel 2 - Sieger Spiel 30

Sieger Spiel 26 - Sieger Spiel 14

Sieger Spiel 3 - Sieger Spiel 22

Sieger Spiel 21 (Holzwickeder SC oder FC Preußen Espelkamp) - Sieger Spiel 1 (SG Wattenscheid 09 oder SC Verl)

Sieger Spiel 4 - Sieger Spiel 13

Sieger Spiel 7 - Sieger Spiel 17

Sieger Spiel 20 - TuS Haltern (OL)

Sieger Spiel 23 - Sieger Spiel 27

TuS Dornberg (LL) - Sieger Spiel 15

SC Wiedenbrück (RL) - Sieger Spiel 18

Sieger Spiel 29 - Sieger Spiel 8

Sieger Spiel 11- Sieger Spiel 12

Sieger Spiel 19 - Sieger Spiel 5

*Die klassentiefere Mannschaft hat in den ersten drei Runden immer Heimrecht. Eine Ausnahme ist A-Ligist SV Werl-Aspe; der Klub hätte auch in möglichen weiteren Spielen immer Heimrecht.

Abkürzungen:

3L = 3. Liga

RL = Regionalliga

OL = Oberliga

WL = Westfalenliga

LL= Landesliga

BL = Bezirksliga

A = Kreisliga A

Die dritte Runde soll Ende September ausgelost werden. Die Auslosung soll ggf. in einer Präsenzveranstaltung im SportCentrum Kaiserau durchgeführt werden. Vorab soll ein Qualifikationsspiel ausgelost werden, damit es in der 3. Runde wie gewohnt 16 Paarungen gibt.

Lesen Sie jetzt